Bestes VPN Australien 2020

Contents

Bewertungen und technische Vergleiche

Wir haben die Top 20 VPNs getestet, um die schnellsten und sichersten VPN-Dienste zu finden.


beste vpn

Wenn Sie im Internet surfen und dies jetzt lesen, sind Sie mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) verbunden.?

Wenn nicht, sollten Sie sein ...

Heutzutage finden Computerhacks und Cyberangriffe mit alarmierender Regelmäßigkeit statt. Darüber hinaus wird die Welt mobiler, und Reisen und Fernarbeit werden schnell zur Norm.

Je mehr unserer persönlichen Informationen in die „Cloud“ gelangen, desto mehr sind wir miteinander verbunden, aber auch viel anfälliger.

Hier kommt ein VPN ins Spiel.

Mit einem VPN können Sie über einen privaten, verschlüsselten Tunnel eine Verbindung zum Internet herstellen, wodurch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Opfer von Internetkriminalität werden, erheblich verringert wird.

Außerdem sind sie benutzerfreundlich und billiger als Sie vielleicht denken. Ich habe alle persönlich getestet die besten VPNs in Australien und im Ausland, und die Ergebnisse dieser Tests in diesem Handbuch zusammengestellt.

Zeige FAQ Inhalte

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist ein VPN und wie funktioniert es??
  • Was sind die Vorteile der Verwendung eines VPN?
  • Ist es legal, ein VPN in Australien zu verwenden??
  • Welches VPN lässt mich Netflix streamen?
  • VPNs verfolgen, was ich online mache, und Protokolldateien behalten?
  • Sind VPNs sicher für Torrenting??
  • Können Sie ein VPN auf einem Router einrichten??
  • Können Sie ein VPN auf einer Spielekonsole oder einem Smart-TV einrichten??
  • Was ist das beste kostenlose VPN für Australien??
  • Was ist das schnellste VPN da draußen??
  • Wie viel kosten VPNs??
  • Gibt es irgendwelche Gefahren bei der Verwendung eines VPN?
  • Kann ein VPN mein Internet schneller machen??
  • Kann ein VPN blockiert werden??
  • Können Sie verfolgt werden, wenn Sie ein VPN verwenden??

VPNs testen - Schritt für Schritt

Unabhängig davon, wohin Sie sich auf der Welt begeben, möchten Sie, dass Ihr VPN schnell und sicher ist. Andernfalls ist es nicht sinnvoll, ein VPN zu haben. Der knifflige Teil ist das Durchsuchen von Hunderten von Unternehmen, die den Service anbieten, um herauszufinden, welches VPN das beste ist.

Bei Privacy Australia gefällt uns der Rest der Welt gut, aber unsere Mission ist es, Dienste zu finden und zu empfehlen, die unseren australischen Kollegen helfen, online sicher zu sein. Mehr über unseren detaillierten Testprozess erfahren Sie hier.

Um das festzustellen bestes VPN Insgesamt ist dieser Testprozess kritisch. So decken wir Software-Schwachstellen und Sicherheitslücken auf.

Wir konzentrieren uns auf einige wichtige Kriterien:

  • Zuständigkeit - Wo sind sie eingearbeitet??
  • 5 Augen - Teilen sie Ihre Daten??
  • Protokollierungsrichtlinie - Wenn ja, ist es ein großes Nein.
  • Geschwindigkeit - Langsame VPNs lohnen sich nicht wirklich
  • Blockiert P2P - Kein Netflix mehr
  • Anzahl der Verbindungen - 1 Gerät oder 3?

Werfen Sie einen Blick auf unsere Tabelle unten. Wir haben über 45 Unternehmen sortiert und die Datenschutzrichtlinien, Nutzungsbedingungen und Geschwindigkeitstests der einzelnen Unternehmen durchgesehen.

Beachten Sie auch, dass jeder Leser über das Formular, das bei jeder Bewertung zur Verfügung steht, jederzeit eine Bewertung zu jedem VPN-Dienst abgeben kann. 

VPNJurisdiction5 EyesLoggingSpeed ​​# of Servers # of Simultaneous ConnectionsBlocks P2P
NordVPN Panama Nein Nein Schnell 5,231 6 Nein
Surfshark VPN Britische Jungferninseln Nein Nein Schnell Über 800 Server Unbegrenzte Anzahl von Geräten (es kann jedoch immer nur 1 verwendet werden) Nein
ExpressVPN Britische Jungferninseln Nein Nein Schnell 2.000 3 Nein
VyprVPN Schweiz Genossenschaft Nein Schnell 700 5 Nein
Privater Tunnel USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 50 3 - Unbegrenzt Ja
Trust.Zone Seychellen Nein Ja Durchschnittlich 164 3 Ja
VanishedVPN Australien Nein Ja Durchschnittlich Unbekannt 3 Ja
Privater Internetzugang USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 3,243 5 Ja
PureVPN Hongkong Nein Ja Durchschnittlich 2,134 5 Ja
IPVanish USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 1.100 10 Ja
TunnelBear Kanada 5 Augen Ja Durchschnittlich 350 5 Ja
VPN unbegrenzt USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 400 5 Ja
Hotspot-Schild USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 500 5 Ja
Avast Secureline VPN Tschechische Republik Genossenschaft Ja Durchschnittlich 52 5 Ja
WindScribe Kanada 5 Augen Ja Durchschnittlich 480 Unbegrenzt Ja
TorGuard USA 5 Augen Ja Durchschnittlich 3.000 5 Ja
Hide.me VPN Malaysia Nein Ja Schleppend 35 5 Ja
Hola VPN Israel Genossenschaft Ja Durchschnittlich 0 3 Ja
VPN insgesamt Vereinigtes Königreich 5 Augen Ja Durchschnittlich 45 3 Ja
Avira Phantom VPN Deutschland 5 Augen Ja Schleppend 40 Unbegrenzt Ja
CyberGhost VPN Rumänien Nein Ja Durchschnittlich 3,519 7 Ja
Opera VPN Norwegen 5 Augen Ja Schleppend 3 1 Ja
SaferWeb USA Nein Ja Schleppend 30 2 Ja
ProtonVPN Schweiz Genossenschaft Ja Durchschnittlich 347 10 Ja
Betternet Kanada 5 Augen Ja Schleppend 11 5 Ja

Die besten VPN-Dienste - Unsere Bewertungen

1. NordVPN - Top-Wahl für Australiens bestes VPN

"Zuverlässige, sichere, über 5000 Server"

nordvpn logo

ZUVERLÄSSIG
Am sichersten
5000+ SERVER

NordVPN ist ein sehr beliebter VPN-Dienst mit einem riesigen Kundenstamm. Der häufig empfohlene VPN-Dienst auf vielen Websites, der Ruf von NordVPN, wird durch die Zuverlässigkeit des Dienstes, die Null-Protokollierungsrichtlinie, die maximale Sicherheit und den vollständigen Zugriff auf geoblockte Inhalte mit der proprietären SmartPlay-Funktion gestützt.

Sicherheit auf CIA-Ebene und vollständige Anonymität

Wenn Sicherheit und Anonymität für Sie oberste Priorität haben, steht Ihnen eine große Freude bevor. Mit dem Aufkommen von Bedrohungen, die zu komplex sind, um sie überhaupt zu beschreiben, können Sie sich beim Surfen entspannen und wissen, dass Sie das OpenVPN-Tunnelprotokoll verwenden können, das das sicherste ist, das es heute gibt. Im Gegensatz zu anderen VPN-Anbietern ist die NordVPN-Version der AES-256-Verschlüsselung mit dem 2048-Bit-Diffie-Hellman-Schlüssel anstelle des RSA-Schlüssels ausgestattet, da sie Perfect Forward Secrecy bietet.

NordVPN verfügt auch über eine doppelte Verschlüsselungsfunktion, was NordVPN zur ersten Wahl für Länder mit drakonischen Gesetzen (Nordkorea, China usw.) macht. Selbst bei einer eingehenden Paketprüfung ist es praktisch unmöglich, diese Verschlüsselungsstufe zu knacken.

Der DNS-Auslaufschutz und die automatischen Kill-Switch-Funktionen sind in alle NordVPN-Pakete integriert, um sicherzustellen, dass Ihre Aktivitäten immer geschützt sind.

NordVPN verfügt außerdem über einen der am einfachsten zu verwendenden und sichersten Passwort-Manager, der mit den VPN-Diensten NordPass gekoppelt werden kann.

Server und geoblockte Inhalte

Dank der proprietären SmartPlay-Technologie können Sie weltweit auf Hunderte von Streaming-Sites zugreifen. SmartPlay ist eine gesicherte Proxy-Service-Lösung, die die meisten, wenn nicht alle Server zu einem praktikablen Zugangspunkt für Streaming-Dienste wie Netflix, Kodl, Hulu und andere macht.

NordVPN eignet sich hervorragend für Reisende mit Zugang zu 5.200 Servern in 62 Ländern auf 6 Kontinenten. Sie können Netflix und chillen, wo immer Sie wollen. ��

2. Surfshark - Bestes "Budget" -VPN

"Sichere, preiswerte, über 800 Server"

Surfshark-Logo

GÜNSTIG
EXTREM SICHER
800+ SERVER

Surfshark Seite

Für Starter

Surfshark ist die Definition des neuen Kindes auf dem Block. Diese Typen sind das neueste VPN, das wir getestet haben, und wir mögen, was wir bisher sehen. Sie haben sogar das Potenzial, in Zukunft die Nummer eins zu sein.

Aufgrund der Gerichtsbarkeit und staatlicher Eingriffe wird hier viel über den Standort gesprochen. Surfshark hat sich auf den Britischen Jungferninseln niedergelassen, was wahrscheinlich der beste Ort für ein VPN ist, und hat sich auch auf unserem zweiten Platz in dieser Liste niedergelassen.

Bei der Preisgestaltung für einen langfristigen Vertrag fühlt es sich im Grunde so an, als würden Sie ihn für 1,99 US-Dollar pro Monat kostenlos erhalten, und das Abonnement bietet Ihnen einen fantastischen Wert. Es scheint, als würde Surfshark jeden Tag einen neuen Server hinzufügen und immer mehr für seine Benutzer bereitstellen. Das VPN-Unternehmen verfügt derzeit über 800 Server in mehr als 50 Ländern.

Sicherheit und Privatsphäre

Surfshark macht die Dinge in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz richtig und bietet Ihnen tatsächlich Optionen in Bezug auf das Verschlüsselungsprotokoll. Erstens loggen sie sich nie ein. Zweitens unterstützt das Unternehmen mehrere Protokolle, darunter 256-Bit-AES / OpenVPN, IPSec und IKEv2 (jedoch nicht IPv6). Mithilfe dieser Protokolle können sie ihren Kunden eine nahezu unbegrenzte Anzahl von IP-Adressen bereitstellen.

Das alte IPv4-Protokoll, das von vielen VPNs verwendet wird, weist eine begrenzte Anzahl eindeutiger IPs auf, die zugewiesen werden müssen. Dies kann Ihre Streaming-Fähigkeiten erheblich beeinträchtigen. Surfsharks Unterstützung für eine Vielzahl von VPN-Protokollen bedeutet, dass es auf einer Reihe von Routern und Geräten installiert werden kann.

Surfshark VPN-Protokolle verwenden die beste verfügbare 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Das Unternehmen verwendet außerdem einen 2048-Bit-DHE-RSA-Schlüsselaustausch und einen SHA512-Authentifizierungs-Hash. Da die meisten Leute nicht wissen, was das bedeutet, wissen sie nur, dass es sich um die beste Verschlüsselung handelt, die Sie haben können. Surfshark verfügt außerdem über einen DNS- und einen WebRTC-Leckschutz im gesamten Netzwerk.

Preis und der Rest

Wenn es um die Preisgestaltung geht, ist Surfshark die beste Wahl in Bezug auf den Wert, den es bietet. Dies war noch vor einigen Jahren nicht der Fall, da Surfshark nur ein Augenzwinkern im Auge seines Haifischvaters war. Wenn es um kurzfristige Pläne geht, sind die Kosten angemessen. Wenn Sie einen Zweijahresplan in Betracht ziehen, können Sie 1,99 USD pro Monat zahlen, was jedes andere großartige VPN übertrifft.

Das Tolle an Surfshark VPN ist, dass Sie jeden Monat das Kleingeld von Ihrer Couch holen können, um den Service zu bezahlen.

3. ExpressVPN - Beste Wahl für Geschwindigkeit

"Schnell, sicher, über 700 Standorte"

ExpressVPN

SCHNELLSTE
EXTREM SICHER
700+ STANDORTE

Für Starter

Dieses Unternehmen auf den Britischen Jungferninseln (Standort ist wichtig) ist seit 2009 im Geschäft und gewinnt unsere Auszeichnung als zweitbestes Allround-VPN für Australier. Es gibt mehrere Gründe, warum wir diese Behauptung aufstellen.

Für den Preis eines einzelnen Abonnements erhalten Kunden Zugang zu einem der Über 2000 schnelle ExpressVPN-Server gelegen in 94 Länder. Für den Fall, dass Sie sich fragen, ist dies eine recht breite Abdeckung, und das ist gut so.

Sicherheit und Privatsphäre

Das Rückgrat eines VPN liegt in dem Verschlüsselungsstandard, den es bereitstellt. AES-256 ist die Wahl von ExpressVPN. Sie müssen kein Technologie-Nerd sein, um zu verstehen, dass Dutzende von Supercomputern Milliarden von Schlüsseln pro Sekunde Milliarden von Jahren benötigen, um diese Art der Verschlüsselung mit brachialer Gewalt zu knacken. Weitere Informationen zur Verschlüsselung finden Sie hier.

Sie möchten nichts mit einem VPN zu tun haben, das ein WebRTC-Leck, mit Malware infizierte Installationsdateien oder eine schwache Protokollierungsrichtlinie aufweist. Nach unseren Tests ist ExpressVPN absolut fehlerfrei und verfügt über eine No-Logging-Richtlinie, die so streng ist, wie Sie es finden werden.

Für Anfänger zu VPN-Jargon, No-Logging bedeutet, dass sie keine Aufzeichnungen führen von Ihrer Nutzung ihres Dienstes. Ob Sie es glauben oder nicht, manche Unternehmen tun es. Diese Unternehmen sind nicht auf unserer Liste.

Suchen Sie nach einem Dienst, mit dem Sie problemlos von überall aus auf Kodi und Netflix zugreifen können? Dies ist einer der Hauptgründe, warum manche Leute einen VPN-Dienst nutzen und ExpressVPN sich gut auscheckt.

Preis und der Rest

Das Beste daran ist, dass Sie all diese vorbildlichen Funktionen nutzen und STILL eine der schnellsten VPN-Erlebnisse genießen kann, die es zu finden gibt. Die einzige Nite, die wir auswählen würden, ist ExpressVPN. Sie liegt leicht im oberen Preissegment und reicht von 6,67 bis 12,95 US-Dollar pro Monat, abhängig von der Vertragsdauer und den möglichen Sonderangeboten.

Kundenbetreuung ist wichtig. Wir haben einige Fragen gestellt, um den guten Ruf der ExpressVPN-Mitarbeiter auf die Probe zu stellen.

Lange Rede kurzer Sinn, sie haben es wirklich gut gemacht.

Wir schlagen zwar nicht vor, dass Sie den College-Fonds der Kinder durchsuchen, um diesen VPN-Service zu erhalten, aber Sie wären nicht unbedingt ein schlechter Mensch.

4. VyPrVPN - Vierte Wahl, aber immer noch ziemlich gut

“Schnell, toller Preis, weniger Standorte”

Vypr VPN

BESTPREIS
WENIGER IPS ZUM ANSCHLIESSEN
SCHNELL

Um ehrlich zu sein, wir würden nicht viel daraus machen, wenn Sie sich entscheiden würden VyprVPN anstelle unserer # 1 Empfehlung. Es ist so gut, aber jemand muss Zweiter sein und die meisten Dinge, die wir über dieses Unternehmen zu sagen haben, sind von der positiven Art.

VyPrVPN liegt zwar in 94 Ländern etwas unter dem Standard 3 der Server, kann sich jedoch rühmen 70 Länder, was nicht schäbig ist.

Unbegrenzt bedeutet unbegrenzt

Was wir aber wirklich mögen, ist der unbegrenzte Streaming-Aspekt dieses Dienstes, das heißt, Sie können buchstäblich online bleiben 24/7 Der Rest Ihres Lebens wird, wenn Sie möchten, niemals auf eine Bandbreiten- oder Leistungseinschränkung stoßen. Nicht alle VPN-Dienste können diesen Anspruch erheben.

Sicherheit ist im VPN-Spiel wichtig. Ohne das macht es keinen Sinn, den Service überhaupt zu kaufen. VyPrVPN besitzt und wartet alle ihre Server im Haus. Dies bedeutet weniger Möglichkeiten für Ihre persönlichen Daten, durch Misshandlung das Tageslicht zu erblicken.

Torrents, Kodi und Netflix

VyPrVPN funktioniert technisch mit Torrenting, Kodi und Netflix, allerdings nicht immer ohne ein bisschen zu fluchen und herumzuwerfen. Torrents sind erlaubt, werden aber nicht empfohlen und Ihre Torrent-Aktivitäten werden möglicherweise protokolliert.

Kodi funktioniert einwandfrei, muss jedoch manuell eingerichtet werden. Und dank Netflix 'Krieg gegen VPNs wird es immer schwieriger, einen Server zu finden, der zuverlässig mit diesem Dienst funktioniert.

Kein Risikoprüfung

Wie NordVPN bietet VyprVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Wenn Ihnen das alles neu ist, bedeutet das eine Menge, denn es ist Ihr Fluchtplan für den Fall, dass Sie plötzlich ausflippen und beschließen, das Internet nie wieder zu nutzen.

Neue VyprVPN-Kunden erhalten eine 50% Preisnachlass als ein Dankeschön von der Firma für den Versuch, ihren Service. Obwohl es sehr schnell geht, ist das vielleicht herausragendste Merkmal, dass sie sich voll und ganz dem Schutz Ihrer persönlichen Daten widmen.

5. Reines VPN

“Solide Wahl, aber ein kleiner Schritt nach unten”

Reine VPN-Logo

TEURER
Inkonsistente geschwindigkeiten
WENIGER IPS

Nach unserer Auffassung sollten Sie ohne VPN nicht online gehen, aber in der Realität kann es sein, dass ein paar Cent knapp sind und selbst die relativ geringen Kosten für NordVPN und ExpressVPN zu Mahlzeiten ohne Anmeldung führen.

Für diejenigen, die ein strenges Budget haben, bieten wir PureVPN an.

Wenn Kosten eine große Sache sind

Das Fazit ist, dass Sie die meisten Funktionen der Top-Dogs erhalten, z. B. eine Geld-zurück-Garantie, einen völlig angemessenen Support und die Anonymität und Privatsphäre, die Sie von einem Top-Regal-VPN erwarten - aber zu einem geringeren Preis.

Jetzt werden wir nicht hier sitzen und behaupten, dass die PureVPN-Qualität in jeder Hinsicht den beiden vorherigen Optionen entspricht, da dies nicht der Fall ist, aber der Service ist absolut in Ordnung, wenn Sie die Kosten kontrollieren müssen.

Das Erste, was Sie wahrscheinlich bemerken werden, wenn Sie auf der PureVPN-Website landen, ist, dass sie eine Menge Funktionen zu bieten haben. Du hast recht. Tun sie.

Eine Fülle von Funktionen

Wir sprechen über Anti-Malware- und Virensoftware, Werbeblocker, Intrusion Detection und Prevention, App-Filter und die Liste geht weiter. Dieses Sicherheitsniveau finden Sie bei anderen Services zu ähnlichen Preisen nicht.

Fügen Sie dazu eine solide Richtlinie für die Protokollierung ohne Sitzungen und eine der einfachsten Benutzeroberflächen der Branche hinzu, und Sie haben eine verdammt gute Wahl für Australier, die wissen, dass sie ein VPN benötigen, aber auch ein oder zwei Dollar sparen müssen.

Torrenting, Etc.

Wenn Torrenting Ihr Ziel mit einem VPN ist, gibt es hier nichts zu sehen. PureVPN blockiert alle Torrents von dem, was wir sagen können. Erwarten Sie, wie bei den meisten anderen VPN-Diensten, Probleme beim zuverlässigen Zugriff auf US Netflix von den meisten Servern aus. Wenn Sie sich jedoch für Kodi interessieren, bietet PureVPN ein offizielles Add-On, mit dem Sie es ganz einfach verwenden können.

6. Privater Internetzugang

“Billig, schnell und langsam”

Privatsphäre Internetzugang

TEURER
Inkonsistente geschwindigkeiten
WENIGER IPS

Privater Internetzugang (Private Internet Access, PIA) ist ein Muss, wenn es um qualitativ hochwertige VPN-Dienste für Australier geht. Das bedeutet, dass es ein bisschen Gutes gibt, ein bisschen weniger Gutes, und Sie bekommen alles zu einem recht vernünftigen Preis.

Ein interessanter Aspekt dieses VPN-Dienstes ist, dass Sie bereitwillig die Verschlüsselungsstufe Ihrer Verbindung herabstufen können, um eine schnellere Browsing-Geschwindigkeit zu erzielen. An der Oberfläche scheint es, als würde diese Wahl nur für diejenigen gelten, die als Kind zu viele Farbchips aufgenommen haben.

Aber warte!

Sie möchten WENIGER Verschlüsselung?

Nehmen wir an, Sie wissen, dass Sie sich in einem relativ sicheren Netzwerk befinden, und stellen fest, dass Sie bei einem Downgrade auf 128-Bit-Verschlüsselung (von 256-Bit-Verschlüsselung) immer noch einen soliden kryptografischen Schutz erhalten.

Die Geschwindigkeit, die Sie gewinnen, könnte es wert sein.

PIA ist zwar mit Servern überfüllt, sie umfassen jedoch nur 28 Länder. Enttäuschend. Das Endergebnis - wenn Sie nicht in einem dieser Länder sind, Erwarten Sie schildkrötenähnliche Verbindungsgeschwindigkeiten auch wenn Sie die Verschlüsselung vollständig entfernt haben (dies wird natürlich nicht empfohlen).

Hier ist der aufregende Teil, wenn Sie Billigkeit mögen. Abhängig von der Vertragsdauer und anderen von Ihnen gewählten Optionen wird Ihre monatliche Gebühr für dieses VPN wahrscheinlich zwischen 3 und 7 US-Dollar pro Monat liegen.

Netflix, Torrents und Kodi

Die Frage, die sich viele von Ihnen stellen, ist, ob PIA mit diesen Arten von Diensten funktioniert. Sie können Netflix von der Liste streichen, da mit diesem Dienst im Jahr 2019 kein VPN zuverlässig funktioniert. Sie haben möglicherweise Glück und finden jetzt einen kooperierenden Server. Positiv zu vermerken ist, dass dieser VPN-Dienst das Torrenting sehr unterstützt und gut mit Kodi zusammenarbeitet.

Einige schwerwiegende Nachteile

PIA befindet sich in den USA, was aus Sicht der Privatsphäre ein schwerwiegender Nachteil ist (lesen Sie über die 5 Augen). Ein weiterer erwähnenswerter Nachteil ist, dass es keine Live-Chat-Funktion gibt.

Sooo ... kein schlechter Service, aber wir können nicht viel Begeisterung dafür erzeugen.

7. Trust.Zone

"Schnell ... und Klein"

Bestes VPN Australien 2020

TEURER
Inkonsistente geschwindigkeiten
WENIGER IPS

Manchmal spielt die Größe keine Rolle, aber manchmal auch.

Der VPN-Dienst von Trust.Zone hat viel zu bieten. Eine Sache, die es nicht tut, ist die Anzahl und der Standort der Server. Wir sprechen von dürftigen 135 in 31 Ländern. Das Fazit ist, dass das Unternehmen, egal wie schnell die Verbindungsgeschwindigkeit ist, nicht mit dem Fußabdruck vergleichbar ist, den Unternehmen an der Spitze unserer Liste hinterlassen haben.

Sneaky schnelle Geschwindigkeit

Wenn Sie in einem Land in der Nähe eines ihrer Server leben, haben Sie wahrscheinlich eine hohe Verbindungsgeschwindigkeit. Insgesamt, Trust.Zone war zweitschnellster von denen getestet. Das ist keine geringe Leistung.

Erstklassige Sicherheit

Ein weiteres Zeichen für sie ist die Verpflichtung zur Sicherheit. PIA befindet sich im exotischen tropischen Wunderland der Seychellen und neigt dazu, unter Kichern zu leiden, wenn Benutzerdaten an die Regierungen weitergegeben werden, die nach solchen Dingen fragen möchten. Wir sprechen über die üblichen Verdächtigen: USA, Großbritannien, Australien ... Sie haben die Idee.

Wenn Sie Lust auf Torrent haben, unterliegt dieser VPN-Dienst keinen Einschränkungen. Bist du bereit für Netflix und entspannst dich im Land Down Under? Meh, es könnte für Sie arbeiten und es könnte nicht. Wir konnten die geografischen Beschränkungen nur auf drei der sieben Server umgehen, die wir ausprobiert haben, und haben aufgegeben.

Dieser ist auch einer von euch Beste Wetten, wenn Sie Kodi verwenden möchten.

Strenge Verschlüsselungsstandards und ein niedriger Preis machen PIA zu einer hervorragenden Wahl - wenn Sie zufällig einer der wenigen glücklichen in der Nähe eines Servers sind.

8. Verstecke meinen Arsch

“Lustiger Name, schlechter Service”

hmaWir wünschen uns, dass Hide My Ass ein großer Witz war. Es tut uns leid. Es ist nicht. Der Dienst existiert tatsächlich und fordert die Menschen dazu auf, an ihrer eigenen speziellen Marke von Inkompetenz und Schädelentfernung teilzunehmen.

Wenn es in Australien eine Kategorie für den am wenigsten empfohlenen VPN-Dienst gäbe, würde Hide My Ass (HMA) die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen sauber fegen.

Sagen wir das so klar wie möglich. HMA ist auf jeder Ebene ein schrecklicher Dienst, der alles bedeutet. Wir empfehlen Ihnen, das Internet und alle verwandten Technologien für immer abzuschwören, ins Outback zu ziehen und sich einem Stamm der Aborigines anzuschließen, bevor Sie sich mit diesem VPN anmelden.

Ernsthaft. Es ist so schlimm.

Obwohl unser HMA-Test zu einem abrupten Ende kam, war es nicht früh genug. Wir haben eine ganze Woche lang versucht, eine Verbindung mit Netflix und Torrenting herzustellen - kein Glück. Dies zusätzlich zu zufällig und häufig von unserer Verbindung gebootet werden.

Beim Versuch, den Support anzurufen, wurde auf E-Mail, Chat-Sitzung, Telefonanruf oder Rauchsignal keine Antwort gegeben.

Zum Schluss haben sie den Account ohne Vorwarnung deaktiviert. Hinzu kommt, dass die Verbindungsgeschwindigkeiten langsam bis gar nicht vorhanden sind, dass sie Protokollsitzungen speichern und mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, und dass Sie das Zeug zu einem wirklich schlechten Service haben.

Empfehlen wir HMA? Du findest es raus.

Von uns getestete VPNs und wie wir es gemacht haben

Es gibt Hunderte von VPN-Produkten, aber unserer Meinung nach sind nur etwa zwei Dutzend Tests wert. Wir haben die erste Entscheidung getroffen, welche aufgrund der Online-Stimmung und unserer eigenen Branchenexpertise die erste Entscheidung getroffen haben.

Als nächstes folgte ein gründlicher Testprozess, der ungefähr so ​​ablief:

  • Verbinder.

    Software kaufen

    Wir gingen online und kauften das Produkt zum vollen Preis bei einem Händler, installierten es auf unserem Standard-Laptop und testeten es eine Woche lang.

  • Verbinder.

    Geschwindigkeitstest

    Wählen Sie sieben verschiedene zufällige geografische Standorte. Getestet jeden VPN-Kandidaten von diesen Standorten.

  • Verbinder.

    Auf Lecks prüfen

    Es gibt verschiedene Ursachen für Undichtigkeiten (WebRTC usw.), die Ihre Privatsphäre und Anonymität im Handumdrehen zerstören können und die für einen schlechten VPN-Dienst kennzeichnend sind.

  • Verbinder.

    Geokompatibilität

    Die Möglichkeit, geografische Einschränkungen von Netflix / Kodi zu umgehen, ist einer der Gründe, warum VPNs beliebt sind. Wir haben diese Merkmale bewertet.

  • Verbinder.

    Benutzerfreundlichkeit

    Überprüft, wie freundlich die Benutzeroberfläche war und wie schnell der Kundenservice reagiert.

  • Verbinder.

    Kosten gegen Wert

    Wir haben nicht alle Goldnuggets und Bitcoin, die aus unseren Taschen fallen.

  • Verbinder.

    Datenschutz- / Sicherheitsfunktionen

    Das Grundprinzip eines VPN.

Obwohl die Tests für die Rangliste 2019 fortgesetzt werden Wir bewerteten 20 der Top-Services. Die Testumgebung in Bezug auf Computer und Betriebssystem war die gleiche, um ein ehrliches Ergebnis zu erzielen.

Nur für den Fall, dass wir es nicht klar genug ausgedrückt haben, werden wir weder finanzielle noch sonstige Anreize setzen, um zu den Empfehlungen auf dieser Seite zu gelangen. Dies sind unsere eigenen Meinungen, die durch den Schweiß unserer Augenbrauen entstanden sind und die viel Zeit damit verbracht haben, die Finger auf die Tastatur zu legen.

"Ihr habt also 20 VPN-Abonnements gekauft und bezahlt ?!"

Die Antwort auf diese Frage lautet natürlich ja. Beachten Sie auch die Ähnlichkeit zwischen unserer Testphase und der kostenlosen Testphase, die von den meisten Diensten angeboten wird. Komm schon, du hast nicht gedacht ...?

Wir arbeiten hier hart und unsere Anrufe waren höher als nur ein Haufen Aussies mit zu vielen VPN-Abonnements.

Häufig gestellte Fragen

Bild zeigt einen verschlüsselten Tunnel für VPNsWas ist ein VPN und wie funktioniert es??

Eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem Internet.

Unabhängig von Ihrem Internetdienstanbieter leitet ein VPN die durch Ihre Online-Aktivitäten erzeugten Daten über einen anderen Server weiter und verbirgt so Ihren tatsächlichen Standort, indem Sie eine andere IP-Adresse zuweisen. Darüber hinaus werden die Daten verschlüsselt, damit sie nicht von Hackern gesehen werden können.

Ein VPN bietet ein viel höheres Maß an Datenschutz und Anonymität als es über Ihren Internetdienstanbieter verfügbar ist. Die meisten VPN-Dienste basieren auf Open Source-Protokollen wie Open VPN.

Wie es funktioniert

Obwohl Ihr Kopf implodieren könnte, wenn Sie eine funktionierende VPN-Verbindung von Grund auf neu aufbauen müssten, ist der Prozess der Verwendung einer solchen nicht kompliziert.

  1. Laden Sie die VPN-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  2. Starten Sie eine Browsersitzung, indem Sie die Software öffnen.
  3. Ihre Daten werden verschlüsselt, bevor sie Ihren Computer verlassen.
  4. Nach der Verschlüsselung werden Ihre Daten an den VPN-Server gesendet.
  5. Nach dem Durchlaufen des VPN-Servers werden Ihre (noch verschlüsselten) Daten an Ihr Online-Ziel weitergeleitet - wie eine Bank-Website oder Ihre bevorzugte Social-Media-Seite.
  6. Aus Sicht des Online-Ziels werden die Daten angezeigt, die vom VPN-Server stammen.

Das große Problem dabei ist, dass Daten, die gerade übertragen werden (z. B. Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummern), dank des Verschlüsselungsprotokolls nicht für jeden lesbar sind, der es schafft, das System zu hacken und einen Blick darauf zu werfen.

Stellen Sie sich eine VPN-Verbindung als einen sicheren Tunnel vor, durch den alle Informationen, die mit einer Onlinesitzung verbunden sind, sicher vor der Außenwelt verborgen werden können.

Was sind die Vorteile der Verwendung eines VPN?

Erreichen Sie ein völlig neues Maß an Online-Sicherheit und Datenschutz.

Dank der Verschlüsselung verringert die Verwendung eines VPN die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Daten gestohlen und im Dark Web oder ohne Ihre Zustimmung an Werbetreibende verkauft werden, erheblich. Darüber hinaus sieht Ihre IP-Adresse so aus, als würden Sie vom physischen Standort des VPN-Servers aus auf das Internet zugreifen, was eine Anonymität schafft, die mit einem herkömmlichen Internetdienstanbieter nicht vergleichbar ist.

Ist es legal, ein VPN in Australien zu verwenden?? australien online datenschutzprofil

Derzeit legal, aber die jüngste Gesetzgebung könnte rutschig sein.

Die meisten westlichen Länder, einschließlich Australien, gestatten die uneingeschränkte Nutzung von VPN-Diensten. Ein Gesetz von 2015 machte es jedoch zulässig, dass diejenigen, die Urheberrechte besitzen, die verletzt werden, eine bundesgerichtliche Anordnung zur Sperrung innerhalb des Landes erhalten.

Bisher wurden keine weiteren gesetzlichen Schritte gegen VPNs unternommen. Viele Australier nutzen diese Art von Diensten, um die Bemühungen der Regierung um die Regulierung von Inhalten zu umgehen.

Überprüfen Sie unsere Liste der Länder, in denen die VPN-Nutzung verboten ist.

Welches VPN lässt mich Netflix streamen?

Wählen Sie Ihren Service sorgfältig aus, wenn Sie American Netflix wünschen.

Es ist kein Geheimnis, dass sich der Rest der Welt nach der amerikanischen Version von Netflix sehnt. Dafür gibt es drei Gründe: Entscheidungen, Entscheidungen, Entscheidungen. Der Streaming-Riese bietet verschiedene Auswahlmöglichkeiten in verschiedenen Teilen der Welt. Wenn Sie sich per Geburtsrecht am falschen Ort befinden, haben Sie Pech, es sei denn ...

Du hast es erraten. Wenn Sie sich für ein VPN entscheiden, das sich im erhabenen Land der Freien und der Heimat der Tapferen befindet, können Sie Big Brother Netflix täuschen und glauben, Sie seien ein eingefleischter Yankee, und eine Auswahl aus dem VOLLSTÄNDIGEN Katalog treffen. Denken Sie daran, Netflix ist auf dem besten Weg, alle VPNs daran zu hindern, ihren Dienst freizuschalten.

Hier finden Sie unsere Auswahl der besten VPNs für Netflix, dh derjenigen, die in nahezu jedem Land und für nahezu alle Websites funktionieren.

VPNs verfolgen, was ich online mache, und Protokolldateien aufbewahren? vpn logging Policies Score Chart

Je nachdem, welchen Dienst Sie nutzen, lautet die Antwort auf beide Fragen - möglicherweise.

Wenn Sie Ihre Online-Aktivitäten nachverfolgen und Protokolldateien speichern, die dasselbe dokumentieren, scheint dies dem ganzen Grund für die Verwendung eines VPN zu widersprechen Viele Dienstleister befassen sich mit diesen Praktiken.

Obwohl einige Protokollierungsschritte zur Behebung von Problemen und zur ordnungsgemäßen Verwaltung von Konten erforderlich sind, weichen viele der beliebtesten Dienste vom Konzept der Verletzung der Privatsphäre ab.

Möglicherweise möchten Sie unseren Artikel darüber lesen, welche VPNs keine Online-Aktivitäten verfolgen oder identifizierende Informationen protokollieren.

Sind VPNs sicher für Torrenting??

Gute VPNs - Sicher. Schlechte VPNs - nicht so sehr.

Torrenting, auch als Peer-to-Peer-Dateifreigabe (P2P) bekannt, ist der wilde Westen des Internets. Nirgendwo im Internet stoßen Sie eher auf Viren oder Malware oder stoßen auf einen Strafverfolgungsbeamten, der sich als Johnny Copyright Violator ausgibt.

Wenn es sinnvoll erscheint, ein VPN zu verwenden, bevor Sie sich auf den Weg zu einer dieser Sehenswürdigkeiten machen, sind wir hier, um zu sagen, dass dies eine kluge Entscheidung ist.

Unabhängig davon, ob Sie verschiedene Zensurversuche der Regierung umgehen oder eine Raubkopiedatei Ihres Lieblingsfilms herunterladen möchten (es ist 2020, es macht keinen Sinn, dies nicht vorzutäuschen.), Sollte die Auswahl eines hochwertigen VPN obligatorisch sein. Woher weißt du was??

Dieser Artikel enthüllt die vier besten VPNs für das Torrenting, die wir finden konnten.

Können Sie ein VPN auf einem Router einrichten?? Bild von VPN-Router-Setup

Machen Sie Ihre gesamte Wi-Fi-Verbindung privat.

Die Verwendung eines VPN-Dienstes auf Ihrem primären Internetgerät ist gut, kann jedoch noch besser werden, wenn Sie ihn so einrichten, dass er über einen Router ausgeführt und Ihr gesamtes WLAN-Netzwerk privatisiert wird. Es gibt einen Weihnachtsmann und ja, das können Sie tun.

Es gibt a Einige Vorteile für einen Router-basierten VPN-Dienst das geht über die erhöhte Sicherheit und Privatsphäre hinaus, die das traditionellere Setup bereits bietet.

  1. Stellen Sie jederzeit eine aktive VPN-Verbindung her
  2. Verbinden Sie mehrere Geräte mit einem Konto
  3. Wirf ein breiteres, sichereres Netz über deinen Haushalt

Die Auswahl und Einrichtung eines VPN-Routers geht über den Rahmen dieses Artikels hinaus, bei Google gibt es jedoch zahlreiche Lernprogramme.

Können Sie ein VPN auf einer Spielekonsole oder einem Smart-TV einrichten??

Wenn Sie Ihren Router zuerst per VPN verbinden.

Es gibt tatsächlich ein paar verschiedene Möglichkeiten, diese Katze zu häuten. Die erste Möglichkeit besteht darin, eine VPN-App direkt auf Ihr Smart-TV-Gerät herunterzuladen und zu installieren, obwohl nicht alle über diese Funktion verfügen. Eine andere Möglichkeit wäre, eine VPN-Verbindung über Ihren Heimrouter herzustellen (siehe vorherige Frage)..

Da Ihre Spielekonsole oder Ihr Smart-TV-Gerät das Internet-Signal vom Heimnetzwerk empfängt, werden sie durch den von Ihnen erstellten VPN-Router geschützt.

Was ist das beste kostenlose VPN für Australien??

Bezahlter VPN-Dienst ist immer besser, aber es gibt kostenlose Optionen.

Vielleicht haben Sie das alte Sprichwort gehört: "Wenn das Produkt kostenlos ist, SIE sind das Produkt."

Das Fazit ist, dass sich nur wenige Unternehmen aus dem guten Herzen des CEOs bilden und sich dazu verpflichten, einen erstklassigen Service / ein erstklassiges Produkt ohne Kosten anzubieten. Sie sollten verstehen, dass ein VPN-Dienst, der sich als kostenlos anbietet, einfach bedeutet, dass er sein Geld mit nicht-traditionellen Mitteln wie den folgenden verdient:

  1. Bieten Sie einen minimalen Service ohne Kosten, aber überzeugen Sie sich von Upsells, um Geschwindigkeits- oder Bandbreitenbeschränkungen zu beseitigen, die den Nutzen ersticken.
  2. Sammeln / Verkaufen Ihrer Daten an Werbetreibende oder im Dark Web.
  3. Verkaufen Sie Anzeigen, die jede Ecke des Bildschirms ausfüllen.

Sie denken vielleicht, Sie bekommen etwas umsonst, aber Sie tun es nicht. Die Art und Weise, wie Sie letztendlich bezahlen, ist möglicherweise nicht ohne weiteres ersichtlich, aber es wird schließlich seine Hand spielen.

Immer noch entschlossen, einen kostenlosen und qualitativ hochwertigen VPN-Dienst zu finden?

Lesen Sie unseren Artikel über Ihre besten Gratisoptionen.

Was ist das schnellste VPN da draußen?? Bestes VPN Australien 2020

Die Verschlüsselung verlangsamt ein VPN.

Vielleicht haben Sie noch nicht darüber nachgedacht, aber die Verschlüsselung aller Daten, die über Ihre Internetverbindung übertragen werden, verlangsamt alles. Dies ist ein Problem, mit dem jeder VPN-Dienst konfrontiert wird und das ständig zu überwinden ist.

Wenn die Verschlüsselung sehr stark ist, ist die Geschwindigkeit langsam. Bei hoher Geschwindigkeit ist die Verschlüsselung schwach.

Einige Dienste haben es jedoch geschafft, dieses Problem zu lösen und konstant schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten und luftdichte Sicherheit zu gewährleisten.

Unabhängig davon, wer die Rangliste führt, liegt NordVPN in Bezug auf die Geschwindigkeit in der Regel ganz oben auf einer Empfehlung.

Lesen Sie unseren NordVPN-Test, falls Sie ihn zum ersten Mal verpasst haben.

Wie viel kosten VPNs??

Mehr als ein Stück Gummi, weniger als ein Ferrari.

Beenden wir die Spannung. Sie sind im größeren Rahmen nicht allzu teuer. Die meisten legitimen VPN-Dienste kosten zwischen 2 und 10 US-Dollar pro Monat. Denken Sie daran, dass dies ein Dienst ist, den Sie zusammen mit - nicht statt - Ihrem ISP verwenden.

Zwischen den beiden sollten Sie nicht mehr als 20 Dollar pro Monat ausfallen.

Scheint ein ziemlich gutes Geschäft zu sein, um den Online-Datenschutz aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten entführt und an den Meistbietenden verkauft werden.

Gibt es irgendwelche Gefahren bei der Verwendung eines VPN?

Sie beißen nicht, wenn Sie danach fragen.

Das einzige Ein echtes Risiko bei der Verwendung eines VPN besteht darin, dass Sie sich für einen Scummy-Dienst entscheiden Das installiert Malware auf Ihrem Computer oder nutzt Ihre persönlichen Daten oder Finanzinformationen, um sie zu verkaufen. Das ist eine sehr reale Gefahr, die am häufigsten von kostenlosen Diensten ausgeht.

Dies ist der Grund, warum Sie WIRKLICH Ihre Nachforschungen anstellen sollten (wie das Lesen dieser Seite - gute Arbeit), um die schlechten Schauspieler auszumerzen.

Nur ein bisschen Sorgfalt kann Sie davon abhalten, sich bei einem dieser Joker anzumelden. Diejenigen, die schlechte Dinge tun, haben viele unglückliche ehemalige Kunden, die keine Angst haben, online zu gehen und alles über ihre schlechten Erfahrungen zu erzählen.

In diesem Artikel werden Sie schnell über die Schwachstellen informiert, die schattige VPN-Dienste ausnutzen könnten.

Kann ein VPN mein Internet schneller machen??

Es sei denn, die Gesetze der Physik werden aufgehoben.

Wie bereits erwähnt, trägt der Verschlüsselungsprozess, der es einem VPN ermöglicht, das Surfen sicherer zu machen, nicht zur Erhöhung der Geschwindigkeit der Internetverbindung bei. Tatsächlich hat das Hinzufügen eines VPN zum Mix, mit Ausnahme einiger weniger Dienstanbieter, einen verlangsamenden Effekt.

Für eine schnellere Internetverbindung sollten Sie mit Ihrem ISP nach Lösungen suchen.

Lesen Sie unseren Leitfaden, um Ihre Internetverbindung mit ein paar Verbesserungen und Verbesserungen zu beschleunigen.

Kann ein VPN blockiert werden?? Liste der Länder, in denen VPNs verboten oder illegal sind

Geht die Sonne im Osten auf? Ja.

Leider kann Ihr VPN-Dienst entweder auf ISP-Ebene oder mithilfe eines DNS-Routers blockiert werden. Das Blockieren von VPNs ist normalerweise mit großen Organisationen verbunden, die paranoid gegenüber Computersicherheit oder Regierungen sind, die an der Internetzensur beteiligt sind.

Dies kann auf verschiedene Arten erreicht werden.

  1. Blockieren von IP-Adressen, die mit gängigen VPN-Diensten verknüpft sind. Einige Regierungen blockieren alle IP-Adressen, die ihren Ursprung außerhalb des Landes haben.
  2. Blockieren von Ports, die gängige VPN-Tunnelprotokolle unterstützen.

Die gute Nachricht ist, dass es keine perfekte Möglichkeit gibt, ALLE VPN-Dienste dauerhaft zu blockieren. Es ist ein flüssiges Spiel, in dem sich die Regeln ständig ändern. Wenn Sie feststellen, dass Ihre VPN-Verbindung ständig angegriffen wird, haben Sie andere Möglichkeiten, Ihre IP-Adresse zu verbergen.

Sie möchten erfahren, wie Sie Ihre IP-Adresse verbergen können (eigentlich ganz einfach). In diesem Artikel erfahren Sie, wie.

Können Sie verfolgt werden, wenn Sie ein VPN verwenden??

Nichts ist narrensicher.

Ein ordnungsgemäß funktionierender VPN-Dienst erschwert zwar die Nachverfolgung, Sie können jedoch sicher sein, dass keine Technologie verfügbar ist, die Sie garantiert unsichtbar macht. Hier sind nur einige der Möglichkeiten:

  1. Ihr VPN verliert Ihre echte IP
  2. Ihr VPN-Server wird gehackt
  3. Ihr VPN-Dienst installiert Malware auf Ihrem Computer
  4. Clevere Hacker können Sie nicht nur über die IP-Adresse finden
  5. Es gibt viele, VIELE andere ...

Das Fazit ist, dass ein VPN mehr Anonymität und sicherere Daten bietet, aber es gibt keinen Mann, keine Frau oder kein Kind auf der Welt, die mit Sicherheit versprechen können, dass Sie bei der Verwendung eines VPN niemals verfolgt werden.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me