Ein ehrlicher Blick auf Pure VPN – Lesen Sie, BEVOR Sie kaufen

Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass ein Unternehmen, das es schon lange gibt, manchmal nicht unbedingt das Beste ist, sondern nur… alt? Leute, lest eure eigenen Datenschutzrichtlinien.


PureVPN wurde 2006 gegründet ältere Dienstleister auf dem Marktplatz. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die Dienstleistungen dieses Unternehmens die besten sind.

Während es Anbieter gibt, die PureVPN nicht so gut bewerten, sollten Ihre Online-Privatsphäre und Anonymität nicht gefährdet werden, wenn Sie ein VPN verwenden, das nur „vielleicht“ gut genug ist. Stattdessen ist es ratsam, ein erstklassiges VPN zu verwenden, von dem Sie sicher sein können, dass es Sie nicht im Stich lässt, wenn es darauf ankommt, sich selbst zu schützen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

PureVPN Übersicht

FeaturesInformation
Benutzerfreundlichkeit: Einfach zu verwenden
Protokollierungsrichtlinie: Fragwürdige Protokollierungsrichtlinie
Servergröße: 2000 ++ Server
Serververteilung: 180 Länder
Unterstützung: Chat-Unterstützung
Torrenting: Dürfen
Streaming: Sehr begrenzt
VPN-Protokoll und Verschlüsselung: OpenVPN, IKEv2, L2TP / IPSec, SSTP und PPTP; AES 256-Bit-Verschlüsselung
Hauptquartier: Hongkong
Preis: 3,33 USD / Monat
Offizielle Website: https://www.purevpn.com/

Was ist ein VPN??

Wenn Sie ohne VPN im Internet surfen, sind Sie es ungeschützt von allen möglichen schlechten Schauspielern. Möglicherweise stoßen Sie auf Malware und Viren, die Chaos anrichten und zu Datenverlust führen. Sie gewähren Hackern, Identitätsdieben und anderen möglicherweise auch Zugriff auf Ihre vertraulichen, privaten Daten.

was ist ein vpn

Wenn Sie mit einem VPN im Internet surfen, haben Sie alle Rechte, die Sie haben, wenn Sie online sind Daten werden verschlüsselt gesendet auf einen sicheren Server, der Ihrem VPN-Anbieter gehört und von diesem verwaltet wird. Dies bedeutet, dass Cyber-Bösewichte Ihren Bewegungen nicht folgen können, unabhängig davon, wo Sie online unterwegs sind.

Die Verwendung eines VPN kann auch andere Vorteile haben. Zum Beispiel kann es Ihnen gewähren Zugang zu Websites das wäre sonst eingeschränkt oder als unsicher eingestuft. Aktivisten benutzen VPNs, um Regierungszensoren zu umgehen, und manche Leute sehen sich das an region-locked inhalt dank eines robusten VPN.

Reine VPN-Server-Standorte

Als PureVPN im Jahr 2006 den Betrieb aufnahm, gab es nur zwei Server. Nach mehr als einem Jahrzehnt geben sie bekannt, dass sie mehr als 2.000 Server in mehr als 140 Ländern haben.

Purevpn-Serverstandorte

Ihre VPN-Serverstandorte umfassen Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Afrika, Asien, Europa und Ozeanien. Dies ist ein ziemlich beeindruckender Spread, was sich positiv auf PureVPN auswirkt. Es ist jedoch zu beachten, dass dies der Fall ist Hauptsitz in Hong Kong. Aufgrund des zunehmenden Einflusses Chinas in der Region ist dies nicht unbedingt der günstigste Standort für das Home Office eines Online-Datenschutzanbieters.

Chinas Online-Richtlinien sind bekanntermaßen drakonisch, Aus diesem Grund würden sich viele ihrer Bürger nicht trauen, ohne ein VPN online zu gehen. Die Regierung des Landes bemüht sich, den VPN-Anbietern zunehmend Beschränkungen aufzuerlegen und diejenigen Anbieter zu verbieten, die diese Bestimmungen nicht einhalten. Hongkong genießt einen besonderen rechtlichen Status, der es von vielen anderen Ländern Chinas unabhängig macht repressive Gesetze, Es handelt sich jedoch um eine trübe Situation, die die Privatsphäre der PureVPN-Kunden irgendwann beeinträchtigen kann.

Allerdings muss auch darauf hingewiesen werden, dass PureVPN nicht unbedingt physische Server an jedem dieser 140 Standorte hat. In vielen Fällen verwendet das Unternehmen stattdessen virtuelle Server. Diese Server werden durch Software definiert. Im Wesentlichen kann ein einzelner physischer Server mehrere virtuelle Server beherbergen, sodass sie an verschiedenen Standorten zu sein scheinen. Benutzer, die sicher sein möchten, wo ihre Daten weitergeleitet werden, mögen diese Funktion möglicherweise nicht.

Preisgestaltung

PureVPN funktioniert keine kostenlose Testversion anbieten Sie können jedoch eine 31-tägige 100-prozentige Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen, wenn Sie für den Service zahlen und feststellen, dass er nicht den Anforderungen entspricht.

Ein ehrlicher Blick auf Pure VPN - Lesen Sie, BEVOR Sie kaufen

Ein PureVPN-Basiskonto von Monat zu Monat kostet ungefähr 10,95 USD pro Monat. Ein einjähriges Abonnement kostet weniger als 50 US-Dollar. Das Unternehmen bietet häufig Specials an, über die Sie Rabattpreise für Zwei-, Drei- oder sogar Fünfjahrespläne erhalten.

Add-On-Dienste sind verfügbar für Zusatzkosten. Diese Dienste können eine Firewall, eine dedizierte IP-Adresse und einen DDoS-Schutz umfassen. Die meisten dieser Add-Ons kosten zwei bis drei US-Dollar pro Monat Steigern Sie Ihre Kosten erheblich.

Eigenschaften

PureVPN bietet einige anständige Funktionen wie die Kompatibilität mit fast allen Geräten und die Fähigkeit, mit allen Arten von Routern, Streaming-Diensten und intelligenten Fernsehgeräten zu arbeiten. Es wird kein internes TOR angeboten, sodass dies ein zusätzlicher Kauf sein müsste, wenn Sie ein zusätzliches Maß an Schutz wünschen.

Purevpn-Funktionen

Dies sind jedoch wünschenswerte Funktionen - wenn sie betriebsbereit sind. Die schlechte Nachricht für PureVPN ist das Viele ihrer Funktionen sind einfach nicht so zuverlässig. Für einige Funktionen wie den Kill-Schalter reicht es nicht aus, "die meiste Zeit" zu arbeiten. Anspruchsvolle Anwender sollten mehr Zuverlässigkeit verlangen.

Enttäuschende Geschwindigkeit

Ein weiterer Bereich, in dem PureVPN zu wünschen übrig lässt, ist die Geschwindigkeit. Die Verwendung eines VPNs ist mit ein wenig Chaos verbunden, aber die Schildkrötenartige Geschwindigkeit Mit PureVPN können Sie sich die Haare ausreißen. Tests ergaben, dass die schnellsten Server von PureVPN nur mit einer Geschwindigkeit von 35 von 100 Mbit / s ausgelagert wurden.

Purevpn Speed ​​Testergebnis

Dies ist keine blitzschnelle Zeit. Wenn Sie also erwarten, dass sich das Surfen im Internet schnell und effizient entwickelt, ist PureVPN möglicherweise nicht die richtige Wahl für Sie.

Protokollierungsrichtlinie

Leute nutzen VPNs, weil sie Privatsphäre und Anonymität wünschen, wenn sie online sind. Dementsprechend ist es sinnvoll, dass jemand, der ein VPN verwendet, nicht daran interessiert ist, dass sein VPN-Unternehmen seinen Datenverkehr protokolliert.

PureVPN behauptet, dass sie viele Jahre lang keine Protokolle der Aktivitäten ihrer Kunden führen. Bis vor kurzem denken die meisten Leute, dass sie etwas im Kleingedruckten verstecken. Nachdem sie von der unabhängigen US-Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Altius IT geprüft wurden, können wir mit absoluter Sicherheit sagen, dass PureVPN speichert keine Art von Protokollen, die (einschließlich der Regierung) auf einen Benutzer zurückgeführt werden können.

Kundendienst

PureVPN funktioniert nicht habe den besten Ruf für Kundendienst, entweder. Viele Benutzer bemerkten online, dass sie Probleme mit dem Service haben, nur um von der Kundendienstabteilung umgangen zu werden, was zu viel Frustration führte.

Purevpn Support-Plattform

Fazit

Das Ergebnis ist, dass PureVPN zwar einige anständige Funktionen zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbietet, jedoch nicht immer die versprochenen Ergebnisse liefert. Bei langsamer Geschwindigkeit, schlechtem Kundenservice und unzuverlässiger Leistung ist dies sinnvoll suche das beste VPN woanders.

Wenn Sie sich noch umschauen, haben wir eine Liste der besten VPN-Dienste zusammengestellt, die 2020 zu bieten hat. Wir haben die Recherche für Sie durchgeführt. Jetzt müssen Sie nur noch nachsehen bei der Crème de la Crème aller VPN-Dienste.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me