Beste “kostenlose” Antivirensoftware (2020)

Obwohl wir glauben, dass die derzeitige Auswahl an kostenloser Antivirensoftware die beste auf der Welt seit Kartoffelschälern ist, gibt es einige Online-Situationen, für die sie geeignet sind Nicht geeignet.


Um es auf den Punkt zu bringen: Wenn Sie etwas tun, was wichtig ist - wie Online-Banking, Kryptowährungshandel oder alles andere, was Ihnen das Leben schwer macht, wenn Sie gehackt werden - sollten Sie das Geld für ein Premium-AV-Produkt herausholen.

Sie sind nicht so teuer im Vergleich zu einem finanziellen Leben in Trümmern. Die kostenpflichtigen Versionen bieten eine engere Abgrenzung und schnellere Updates für alle Arten von Malware-Missständen. Selbst die beste der besten kostenlosen AV-Software bietet nicht den zuverlässigen Schutz einer kostenpflichtigen Version.

Aber Sie wollen wahrscheinlich alles über die kostenlosen Sachen hören. Weiter lesen.

Zahlen oder nicht zahlen

Pay_No-PayWas sollte ein Webbenutzer also tun? Kostenlos oder bezahlt? Benötigen Sie weitere Informationen, bitte! Lassen Sie uns diese Diskussion etwas herausziehen, bevor wir uns mit unseren kostenlosen AV-Empfehlungen befassen. Hier sind ein paar Nachteile, um nicht zu bezahlen.

Beschränkt auf nichtkommerzielle Nutzung: Dies sollte nicht überraschen, aber die meisten der guten kostenlosen AV-Softwareprodukte sind die abgespeckte Version eines Premiumprodukts, das Geld kostet.

Oft ist die kostenlose Version auf den persönlichen Gebrauch beschränkt, was bedeutet, dass Sie sie nicht als primäres Verteidigungsmittel für Ihr Geschäftssystem verwenden sollten. Wenn Sie Ihr Unternehmen wirklich schützen möchten, benötigen Sie den Schutz einer kommerziellen Sicherheitssuite. Ärgere dich nicht. Ja, es kostet Geld, aber es ist eine abziehbare Ausgabe.

Antivirus kostenlosRobuste Eigenschaften: Wenn man bedenkt, was wir gerade über kostenlose AV-Pakete als Lightweight-Versionen des Premium-Produkts gesagt haben, sollte es Sie nicht empören, zu erfahren, dass Sie bei der Bezahlung mehr Funktionen erhalten.

Erwarten Sie je nach Anbieter, dass die Kosten für den Schutz mit verschiedenen Upgrades im Zusammenhang mit Malware-Scans, Firewalls und einer allgemein besseren Chance verbunden sind, böse Jungs und Mädels davor zu bewahren, Ihr Gerät zu kompromittieren.

Bessere Unterstützung: Ein weiterer Bereich, in dem kostenlose AV-Software tendenziell verzögert wird, ist die Verfügbarkeit und Qualität des technischen Supports. Dies wird deutlich, wenn Sie zum ersten Mal versuchen, ein unangenehmes Stück Spyware aus Ihrem System zu entfernen. Das Beste, was Sie für den technischen Support erhalten, ist ein Verweis auf ein FAQ-System und herzliches „Viel Glück, Kumpel!“.

Stoppen Sie das Free-Bashing

Geld sparenInzwischen fragen sich die intelligenteren Mitglieder unseres Lesepublikums vielleicht: "Warum zum Teufel setzen Sie so hart auf freie Software, wenn Sie empfehlen möchten, welche wir verwenden sollen? Wurden Sie vor kurzem auf den Kopf gefallen? "

Sich beruhigen. Wir denken tatsächlich, dass es einige gibt ziemlich erstaunliche kostenlose AV-Produkte dort draußen.

Zu den besten zählen nicht nur hervorragende Tools, mit denen vorhandene Malware beseitigt werden kann, sondern auch ein Echtzeitschutz gegen Phishing, Spear-Phishing, Ransomware, Trojaner, Bots und mehr. Das ist ehrliche Cyber-Sicherheit ohne Kosten. Dort. Wir haben es gesagt. Kostenlose AV-Software ist gut. Bist du jetzt glücklich?

Unabhängiges Testen ist der Schlüssel

Ich dachte, es ist völlig kostenlosTatsächlich sind wir ein großer Fan von unabhängigen Antiviren-Testlabors. Hier ist kein Payola los. Ja, Sicherheitsunternehmen können für die Überprüfung ihrer Produkte bezahlen, aber es gibt kein Versprechen, dass die Ergebnisse angenehm sein werden.

Intelligente Unternehmen nutzen diese detaillierten Berichte, die auch regelmäßig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, um ihr Produkt zu verbessern. Während die zum Testen eingereichte Software normalerweise die Premium-Version ist, ist die Kleines schmutziges Geheimnis ist, dass auch kostenlose AV-Software mit vollständigem Schutz ausgestattet ist.

Das Unternehmen hofft, dass Sie es lieben, wie gut die kostenlose Version funktioniert, und wird ein begeisterter Fan, der sich schließlich entscheidet, ein Upgrade auf sein Flaggschiff-Angebot mit einer Vielzahl zusätzlicher Funktionen durchzuführen.

Unter dem Strich ist es ein gutes Zeichen, dass Sie sich mit einem Produkt befassen, wenn ein Produkt eines Anbieters in mehreren dieser Laborberichte aufgeführt ist ernstzunehmender Akteur der Branche. Die Wissenschaftler des Labors sind zu beschäftigt, um ihre Zeit mit Produkten zu verschwenden, die niemals etwas ausmachen. Wir haben das alles gesagt, um das zu sagen.

Einer der Schritte, die wir unternommen haben, um die kostenlose AV-Software zu testen, war das Lesen dieser Berichte. Wenn ein Labor denkt, dass es sich lohnt zu schnuppern, werden wir uns anhören, was sie sagen, um eine erste Meinung zu bilden.

���� Um mehr zu erfahren, schauen Sie sich den großen Vater aller Anti-Virus-Tests an - AV TEST ����

8 Ausgezeichnete kostenlose Antivirus-Softwareprodukte

Kommen wir ohne weiteres zu unserer Liste von sieben kostenlosen AV-Produkten, die wir empfehlen, sowie zu den Bonusempfehlungen der drei besten bezahlten Sicherheitssoftwareprodukte, die wir finden konnten. Wenn Sie online arbeiten oder Tagesgeschäfte tätigen, stehen Ihnen diese Optionen zur Verfügung.

# 1. AV gesamt

(Best All Around Choice - Schützen Sie sich vor allem)

Die Nummer eins ist Total AV. Es gibt zwei Gründe, warum wir diese Auswahl ganz oben auf die Liste setzen. Das erste Problem ist die Geschwindigkeit. Die meisten Freeware-Antivirenlösungen beanspruchen eine Menge Speicher, Total AV dagegen ist leichtgewichtig und läuft im Hintergrund.

Die zweite Option ist nur die Funktionalität. Es funktioniert über die typische Virenschutzstufe hinaus und bietet eine kontinuierliche Überwachung von Adware, Malware, Spyware und Ransomware. Es hat sogar eine Remote-Firewall für zusätzliche Sicherheit.

Kompatibel mit allem

Total AV funktioniert auf jedem Gerät, das Sie haben. Ihr Telefon, ob Android von iOS und auch Ihre CPU.

Password Manager und Identify Theft Protection

Das ist auch toll. Mit einem normalen Passwort-Manager können Sie zwischen 30 und 80 US-Dollar pro Jahr verwalten und feststellen, dass der Diebstahlschutz in etwa gleich ist. TotalAV enthält beides in der Pro-Version, wodurch Sie zwischen 100 und 150 US-Dollar pro Jahr sparen können.

Insgesamt ist TotalAV der Meister, wenn es darum geht, einen ungeschützten Computerbenutzer nahtlos in einen Antiviren-Computerbenutzer umzuwandeln. Der Übergang zu letzterem ist wichtig.

Sie tun dies, indem sie die Benutzeroberfläche äußerst intuitiv gestalten und sicherstellen, dass ihre Software Malware sofort entfernt. Das TotalAV-Kundensupportteam gehört auch zu den führenden Antivirus-Supportteams und kann jedem Benutzer bei auftretenden Problemen helfen oder einfach jedem helfen, mit der Software zu beginnen

Der andere fantastische Aspekt von TotalAV, der erwähnenswert ist, ist ihr Einführungspreise. Für das erste Nutzungsjahr erhalten Sie einen wertvollen Preis.

Insgesamt eine gute Wahl nicht nur für AntiVirus, sondern auch für den Rundumschutz.

# 2. AVAST Kostenlos

(Nein, es ist kein Piratentag.)

Wir wollen AVAST immer mit "ye mateys" nachschreiben, werden aber versuchen, darauf zu verzichten. Hoppla. Zu spät. Abgesehen von allen Witzen ist dies die beste Wahl, wenn es um kostenlosen Schutz vor schlechten Dingen geht.

Tolle Berichte und Tests sowie eine Menge Bonus-Features, die es in die Zukunft katapultieren Kopf der Packung unserer Empfehlungen. Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass die Funktionen des Passwort-Managers nicht so robust sind, wie wir es uns wünschen. Das Fazit: Sie könnten es schlechter machen, aber es wäre schwer, es besser zu machen.

#3. AVG Antivirus

(Immer noch im Spiel)

AVG ist ein Veteran der freien AV-Software-Kriege. Die jüngsten Aktualisierungen in Design und Benutzeroberfläche haben dies nicht geändert. Immer noch eine verlässliche Wahl für den Online-Schutz. Die Testlabors lieben AVG genauso wie wir.

Die Malware-Erkennung ist großartig und wir lieben die Plug-in-Funktion, mit der Sie feststellen können, ob eine Website bösartig ist oder nicht. Die einzigen Nachteile waren, dass es ewig dauert, bis der erste Scan abgeschlossen ist (was eigentlich eine gute Sache sein könnte), und dass die Phishing-Bekämpfung nicht so stark war, wie wir es uns erhofft hatten. Insgesamt, AVG bleibt eine gute Wahl für kostenlose AV-Software.

# 4. Bitdefender

(Das Gegenteil von Feature-geladen)

Erinnern Sie sich, als wir erwähnt haben, dass einige Unternehmen in der kostenlosen Version genau die gleiche Core-Sicherheit verwenden wie die kostenpflichtige? Hier ist ein Beispiel für diese Idee in Aktion. Das Problem ist, dass in der kostenlosen Version alle nützlichen Funktionen des kostenpflichtigen Bitdefenders fehlen.

Wenn Sie jedoch nach einer schnörkellosen Grundverteidigung gegen all die Hässlichen suchen, die online herumlaufen, und ein Leben ohne Schnickschnack führen können, ist dies ein solides Produkt, das den höchsten Phishing-Schutz erzielt. Wenn Sie bereits über die standardmäßige Windows-Sicherheit verfügen, ist dies ein großartiges Add-On.

# 5. Überprüfen Sie Point ZoneAlarm

(Meh ... es gibt gute und schlechte)

Obwohl ZoneAlarm einige seiner Eingeweide von der angesehenen Antiviren-Marke Kaspersky lizenziert hat, bietet es eine Mischung aus Sicherheitseffektivität. Einerseits funktioniert die Firewall in beide Richtungen hervorragend und bietet echte Sicherheit.

Auf der anderen Seite gab es keine unabhängigen Labortests für dieses Produkt. * Achselzucken * Eine Sache, die wir bemerkt haben, war das Fehlen von Anti-Phishing-Funktionen, eine ziemlich große Sache, die wir auslassen sollten. Ein bisschen wie ein Auto ohne Lenkrad zu verkaufen. Keine schlechte Wahl, wenn Sie keine umfassende Sicherheitssuite benötigen.

# 6. Cybereason RansomFree

(Eine weitere Sicherheitsebene)

Cybereason konzentriert sich laserscharf auf eine bestimmte Art von Malware-Angriff - Erpressersoftware. In diesem Fall wird schädliche Software auf Ihrem Computer installiert und gesperrt, sodass dieser unbrauchbar wird, bis Sie eine Gebühr (Lösegeld) für die Freigabe zahlen.

Wenn sich auf Ihrem lokalen Computer Daten oder wichtige Dateien befinden, kann dies ein katastrophaler Eingriff sein. Das Testen war eine gemischte Sache. Das Produkt Er schlug sich gut gegen reale Lösegeld-Angriffe, konnte dann aber keine simulierten Versionen erkennen.

Trotzdem ist die Sache kostenlos und bietet zumindest einen Versuch, Ihren Computer vor Geiselnahme zu schützen. Es konnte nichts schaden.

# 7. Kaspersky Lab

(Die Russen schon wieder - oh mein Gott!)

Lass uns das aus dem Weg räumen. Kaspersky Labs hat sich in dem unablässigen Geschrei über die Beziehungen zu Russen engagiert. Wir haben jedoch keine Beweise dafür gesehen. Wir werden daher weiterhin darauf hinweisen, dass dieses Produkt von unabhängigen Testern Bestnoten erhält.

Die kostenlose Version hat beim Testen nur eine für uns ausreichende Leistung gegen Malware erbracht, konnte jedoch Phishing-Versuche hervorragend ausspähen und ausschließen. Das schnörkellose Produkt bietet keine erweiterten Funktionen oder direkten technischen Support. Nur ein ein echter Verbündeter im laufenden Kampf gegen schlechte Cyber-Sachen.

# 8. Sophos Home

(Geschäftsschutz für den Heimgebrauch)

Sophos hat lange Zeit auf der Business-Seite gearbeitet und dabei nie wirklich auf den Consumer-Markt geachtet. Sophos Home ist ihre wagen Sie sich zuerst in dieses neue Gebiet und wir würden sagen, es war ein erfolgreicher Schritt.

Wie bei Kaspersky waren die Ergebnisse in den unabhängigen Labors beeindruckend, insbesondere bei der Abwehr von Malware und der Bereitstellung einer sauberen, übersichtlichen Benutzeroberfläche. Die Ergebnisse unserer eigenen Tests waren nicht ganz so beeindruckend, aber nicht schlecht genug, um unsere Empfehlung zu erfüllen.

3 Bezahlte Antivirus-Produkte

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie in unserer Liste der von Ihnen bezahlten AV-Anbieter dieselben Namen aus der kostenlosen Liste finden. Wie bereits erwähnt, verwenden die meisten Unternehmen in der Branche kostenlose Versionen als Köder, damit Sie eventuell auf die kostenpflichtige Plattform upgraden können.

Daran ist nichts auszusetzen. Sie müssen nur entscheiden, ob Ihr Schutzbedürfnis über das hinausgeht, was Sie kostenlos erhalten.

Hier sind die drei kostenpflichtigen AV-Produkte, die wir für überlegen halten. Warum drei? Warum nicht?

# 1. Bitdefender Antivirus Plus (39,99 $ / Jahr)

Wenn Sie seinem Namen alle Ehre machen, erhalten Sie mit diesem Welpen mit Sicherheit mehr als nur einen einfachen Virenschutz. Enthalten sind auch ein Passwort-Manager, ein abgesicherter Browser, ein sicheres Löschen, ein Ransomware-Schutz und vieles mehr.

Es fehlt eine Firewall, ein Spamschutz und eine Kindersicherung. Sie werden es wahrscheinlich für 24 US-Dollar pro Jahr auf dem freien Markt finden, wodurch Sie Schutz für ein Gerät erhalten. Beeindruckende Leistung sowohl in Labortests als auch in unseren praktischen Tests, auch wenn wir festgestellt haben, dass diese beim Blockieren von Malware etwas weniger effektiv ist als die Wissenschaftler. Ein bisschen Geld für viel Schutz.

# 2. Kaspesky Anti-Virus (59,99 USD)

Wir sind nicht die Einzigen, die das Lob von Kaspersky singen. Dieses Produkt wird von unabhängigen Labors gelobt und sogar unter den gelistet Auswahl des Herausgebers Bei renommierten Websites wie dem PC Magazine scheuen wir uns nicht, dem Chor der Positiven unsere Stimme zu verleihen.

Besonders hervorzuheben ist die System Watcher-Funktion, die ein Auge auf böswilliges Verhalten hält, wenn sich etwas im Internet bewegt. Obwohl nicht als Ransomware-Buster beworben, tut es im Grunde das Gleiche. Der empfohlene UVP liegt bei fast sechzig Dollar, aber Sie sollten in der Lage sein, ihn für etwa die Hälfte des Preises im Einzelhandel zu finden.

#3. McAfee AntiVirus Plus (59,99 US-Dollar)

Vielleicht das beste Angebot. Ein einzelnes Abonnement, das Sie für 19,99 USD pro Jahr erwerben können, bietet Ihnen Schutz für jedes Windows-, Android-, MacOS- und iOS-Gerät, das Sie oder eine andere Person in Ihrer Familie besitzen.

Dies ist eine Anerkennung der Tatsache, dass Haushalte keinen einzigen Desktop-Computer mehr haben, über den sie auf das Internet zugreifen können. Aber geht das? McAfee hat seit langem und aus gutem Grund eine hohe Bekanntheit im Kampf gegen Cyber-Unfug. Im Allgemeinen wurden sowohl in unseren Testlabors als auch in unabhängigen Labors gute Ergebnisse erzielt.

Die Quintessenz

Wir werden Ihre Zeit nicht damit verschwenden, die Gründe zu wiederholen, aus denen Sie möglicherweise zwischen kostenloser oder kostenpflichtiger AV-Software wählen. Der letzte Punkt, den wir ansprechen möchten, ist Sie müssen die eine oder andere auswählen wenn Sie derzeit ungeschützt sind. Glauben Sie uns - die Bösen werden Sie irgendwann erwischen, und wenn sie es tun, werden Sie sich wünschen, Sie hätten unseren Rat befolgt. Viel Glück da draußen!

Ebenfalls…

Wenn die Online-Sicherheit ein Problem darstellt, empfehlen wir auf jeden Fall, sich über die besten VPNs zu informieren und sich dann ein hochwertiges Kennwortverwaltungssystem zuzulegen.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me