Die besten Kreditkarten in Australien

Bild zeigt KreditkartenetuiIn den letzten 4 Jahren bin ich eine Art Kreditkartensammler geworden. Meine Brieftasche hat sich von einem normalen Format zu einem dieser übergroßen Steine ​​entwickelt, die Sie kaum noch in Ihre Tasche stecken können.


Sorta gefällt das ... aber mit viel weniger Geld. ��

Auch wenn wir Australier vielleicht nicht in die aufregenden Anmeldeboni unserer Freunde in den USA eingeweiht sind, habe ich hoch und runter geschaut und einige wirklich erstaunliche Angebote gefunden.

Unterwegs habe ich eine Menge darüber gelernt, wie man die besten Preise erzielt, wie man Gebühren vermeidet und ich hatte das Glück, in den letzten vier Jahren hauptsächlich mit Punkten gereist zu sein.

Ich hatte das Glück, im Sicherheitsbereich mehrere webbasierte Unternehmen zu gründen, und über digitale Zahlungen habe ich viel gelernt.

Wie ich diese Karten bewertete

Mit Ausnahme des WestPac Black habe ich alle Karten in diesem Test verwendet. Man könnte meinen, dass die Gebühren, Punkte und Rückschläge für die meisten dieser Produkte ziemlich gleichmäßig wären, aber das ist einfach nicht der Fall.

Einige dieser Karten variieren stark in Bezug auf Gebühren, Cashback und Zinszahlungen. Ich habe mein Bestes getan, um die Daten für alle zu sortieren und Ihnen zu helfen, das lächerlich lange Kleingedruckte auf jedem Kartenantrag zu verstehen (weil ich weiß, dass Sie das nicht lesen werden ��)..

Diese Seite ist in Bearbeitung, ich bin jedoch offen für weitere Vorschläge. Vielen Dank an alle!

Contents

Verschiedene Kreditkarten für unterschiedliche Bedürfnisse

Wie ich bereits erwähnt habe, werden Karten nicht gleichgesetzt, und was Sie über die Kreditkarte, die Sie bei sich tragen, nicht wissen, kann Sie verletzen.

Banken und Kartenherausgeber nutzen diese Merkmale, um sich von ihren Mitbewerbern abzuheben, und zielen auf ein bestimmtes Kundenprofil ab.

Mit anderen Worten, Jede Karte hat einen Nischenmarkt, auf den sie sich spezialisiert hat. Vor diesem Hintergrund gestalten Kartenherausgeber ihre Produkte so, dass sie die angesprochenen Kunden ansprechen. Im folgenden Abschnitt habe ich versucht, sie nach Kategorien zu sortieren.

Daher liegt es in Ihrer Verantwortung als Kunde, unter den angebotenen Karten eine Karte zu finden, mit der Sie Ihre Ausgaben wirksam einsetzen können, damit Sie für den Lebensstil belohnt werden, den Sie genießen. Einfach ausgedrückt: Wählen Sie eine Kreditkarte aus, die für Sie und nicht gegen Sie funktioniert.

Dies ist, was dieses Best Credit Cards in Australia Stück erreichen soll. Wir hassen es, Sie als Shortchanged zu sehen, nur weil Sie aus Unwissenheit nicht die richtige Karte ausgewählt haben.

Eine perfekte Kreditkarte für sich selbst finden

Außerdem gibt es bei so vielen Kreditkarten auf dem Markt nicht für jeden das Richtige.

Um Ihnen das Beste zu bieten, haben wir eine ausführliche Beschreibung der Karten geschrieben, die wir als die besten ihrer Rasse betrachten, zusammen mit den Gründen, die jede spektakulär machen.

Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Kategorisierungen, die wir zur Klassifizierung der Kreditkarten in Australien verwendet haben. Betrachten Sie es sowohl als Gliederung als auch als Referenzliste. Sie können also jederzeit zu einem beliebigen Element springen, indem Sie auf ein Element klicken.

Kreditkarte für Punkte
Kreditkarte für Punkte

Geschäftskreditkarte
Geschäft

Qantas-Punkte
Qantas-Punkte

Reisekarte
Reise

Rabattkarte
Belohnung

Geschwindigkeitskarte
Geschwindigkeit

Zinsfrei
Zinsfrei

Kontostandüberweisungen
Kontostandüberweisungen

Keine Jahresgebühr
Keine Jahresgebühr

Zinskarte
Niedriges Interesse

Offenlegung: Privacy Australia wird von der Community unterstützt. Wir können eine Provision verdienen, wenn Sie sich über diesen Beitrag bei einer Kreditkarte anmelden. Mit diesem Geld bezahle ich den Unterhalt dieser Website und unterstütze auch die weitere Forschung und Unterstützung für Australier, die etwas über den digitalen Datenschutz lernen. Privacy Australia ist ein aktiver Befürworter mehrerer Gruppen, die sich für den Schutz der Privatsphäre einsetzen, darunter Electronic Frontiers Foundation und MAPs. Erfahren Sie mehr.

Erste Schritte - Wenn Sie diese Informationen möglicherweise noch benötigen, auch wenn Sie kein Anfänger sind:

Im Abschnitt Erste Schritte finden Sie eine Einführung in die Funktionsweise von Kreditkarten. In diesem Abschnitt erklären wir, wie Kreditkarten funktionieren, wie sich Ihre Kreditwürdigkeit entwickelt, um Ihre Kreditwürdigkeitswerte zu ermitteln, welche Arten von Kreditkarten verfügbar sind und vieles mehr.

Da es sich an Anfänger richtet, können Sie jederzeit zu den Abschnitten springen, die für Ihre Bedürfnisse relevanter sind.

Es kann jedoch weiterhin als Auffrischungskurs für diejenigen dienen, die ihre Kenntnisse über die Grundlagen von Kreditkarten aktualisieren möchten.

Guten Appetit!

Best 3 Credit Cards Overall (Australien) ����

Die Karten, die es in diese beste Gesamtkategorie schafften, wurden nicht unbedingt ausgewählt, weil sie in einem einzelnen Merkmal oder Merkmal herausragende Führungspersönlichkeiten waren (obwohl fast alle von unabhängigen Gremien ausgezeichnet wurden)..

Sie sind hier, weil sie die starke Kombination aus einem hohen Nutzen-Kosten-Verhältnis und einer unterstützenden Menge an Belohnungen und Annehmlichkeiten haben, die sie von der Herde trennen.

1. American Express Velocity Platinum Card

Kaufpreis: 20,74% p.a..

Zinsfreie Tage: 55 tage

Jahresgebühr: 375 US-Dollar pro Jahr.

Gebühr für zu spätes Zahlen: 30 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 0% p.a. für die ersten 12 Monate mit 1% Resttransfergebühr.

Dies ist die Karte, die für den prototypischen Reisenden entwickelt wurde. Wenn Sie häufig geschäftlich oder zum Vergnügen verreisen müssen und über ein angemessenes Einkommen und Verdienstmöglichkeiten verfügen, sollten Sie die Gelegenheit ergreifen, diese Karte zu erhalten.

Geschwindigkeitspunkte verdienen

Diese verkürzte Liste wurde erstellt, da sie nicht nur eine der höchstverdienenden Quoten für Velocity Points bietet, sondern auch noch eine Menge zu bieten hat. Die Liste der Vergünstigungen enthält zwei kostenlose Economy-Inlandsflüge für Hin- und Rückflüge mit Virgin Australia jedes Jahr, zusätzlich zu Lounge-Besuchen in Virgin Australia. Die American Express Lounge ist unter ähnlichen Bedingungen ebenfalls im Prämienpaket enthalten.

Für jeden Dollar, den ein Karteninhaber ausgibt, erhält er 2,25 Velocity Points. Dies setzt sich wie folgt zusammen: 1.25 Velocity Points werden für jeden ausgegebenen Dollar verdient. Die einzige Ausnahme bilden Regierungsbehörden in Australien, bei denen die Rücklaufquote 0,5 Punkte pro 1 USD beträgt.

Wenn die Einkäufe bei Virgin Australia getätigt werden, erhalten Sie 1 zusätzlichen Velocity-Punkt für jeden ausgegebenen Dollar. Im Gegensatz zu den meisten anderen Karten gibt es jedoch keine Obergrenze für die Anzahl der Velocity Points, die ein Karteninhaber möglicherweise sammeln kann. Die Rate Points werden jeden Monat sofort auf sein Konto überwiesen.

Und wir haben noch nicht einmal das Beste herausgefunden. Diese Karte gibt aus 100.000 Bonus-Velocity-Punkte, wenn Sie sich bewerben, und werden am oder vor dem 12. Februar 2020 genehmigt. Anschließend müssen Sie in den ersten drei Monaten nach der Genehmigung mindestens 3.000 USD für die Karte ausgeben, um den Vorteil zu erhalten.

Es ist kostenlose Reiseversicherung deckt nationale und internationale Flüge ab. Ihre Reiseunfallversicherung deckt verpasste Verbindungen, Flugverspätungen und verspätetes Gepäck ab. Wenn Sie während Ihrer Mitgliedschaft jedes Jahr 50.000 US-Dollar ausgeben, erhalten Sie 100 Velocity-Statusguthaben für Vielflieger.

Sie können Ihre Punktzahl erhöhen, indem Sie 4 zusätzliche Karten für Freunde oder Familienmitglieder ohne zusätzliche Gebühr hinzufügen.

Jahresgebühren?

Manche erschrecken vielleicht vor dem Aufkleberschock, wenn sie das bezahlen Jährliche Gebühr von 375 USD, Wenn Sie jedoch die zahlreichen Vorteile in Betracht ziehen, die sich aus großzügigen Prämienpunkten, kostenlosen Inlandsflügen und Lounge-Pässen ergeben, haben Sie die angeblich überhöhte Jahresgebühr mehr als wettgemacht.

Beachten Sie, dass einige Inlandsflüge für Hin- und Rückflüge mindestens 375 US-Dollar kosten. So können Sie Ihre Jahresgebühr auf einen Schlag zurückerhalten.

2. Bankwest More World Mastercard

Kaufpreis: 19,99% p.a..

Zinsfreie Tage: 44 tage

Jahresgebühr: 270 US-Dollar pro Jahr.

Gebühr für zu spätes Zahlen: 25 $

Balance Transfer Rate: 0% p.a. für die ersten 6 Monate mit 1% Resttransfergebühr, dann geht es zurück auf 19,99%

Diese Karte hat die besondere Fähigkeit gefunden, großartige Funktionen zu kombinieren, die sowohl Punktesammler als auch Reisende glücklich machen. Diese Premium-Kreditkarte ist eine ausgezeichnete Wahl für Vielreisende, die auch von der Idee motiviert sind, höhere Verdienstquoten als die normalen Platinum- oder Classic-Karten zu erzielen.

Die Bankwest More World Mastercard schwingt sich gegen die Zäune und bietet bemerkenswerte 2,5 Punkte für jeden ausgegebenen Dollar, ohne jegliche Begrenzung der Ausgabenlimits. Es ist ideal für diejenigen, die die Möglichkeit haben, viel Geld auszugeben, Bereitstellung von 115.000 jährlichen Bonuspunkten wenn eine jährliche Mindestausgabe erreicht wurde.

Um den Bonus ins rechte Licht zu rücken, entspricht dies dem Einlösen einer Davis Jones-Geschenkkarte im Wert von 300 USD mit 100.000 Punkten. Auf den ersten Blick scheint es ein echter Blödsinn zu sein Sie müssen viel ausgeben - Mindestens 84.000 US-Dollar, um diese Bonuspunkte zu erhalten. Bankwest More bietet seinen jährlichen Bonus jedoch gemäß dem Kartenstatus in Stufen an. Sie sollten also in der Lage sein, eine andere Karte zu finden, die Ihrem finanziellen Status entspricht.

Zusätzliche Boni

Es ist jedoch ein praktisches Stück Plastik, das man auf Reisen mit sich führen kann. Es erhebt keine Auslandsgebühren und ist mit einer Reiseversicherung ausgestattet, die sowohl Inlands- als auch Auslandsreisen abdeckt. Bankwest More bietet 10 kostenlose Besuche der Flughafenlounge Jedes Jahr mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie und Ihre Gäste mit LoungeKey Zugang zu über 1000 Lounges weltweit haben.

Während Bankwest More 6 Monate lang 0% auf Guthabentransfers anbietet, sollten Sie sich nur darüber im Klaren sein, dass Sie mit dieser Transaktion keine Punkte verdienen würden. Aber zumindest könnten Sie diesen niedrigen Zinssatz nutzen, um bestehende Schulden zu tilgen.

3. Bank First Visa Platinum Kreditkarte

Kaufpreis: 0% p.a. Für die ersten sechs Monate

Zinsfreie Tage: 44 tage

Jahresgebühr: $ 99 p.a..

Gebühr für zu spätes Zahlen: 20 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 0% p.a. für die ersten 6 Monate mit 1% Resttransfergebühr, dann geht es zurück auf 19,99%

Was diese Karte besonders macht und zu ihrem einzigartigen Reiz gehört, ist ihre Geschichte. Die Bank First ist eine Gegenseitigkeitsgesellschaft, die darauf hinweist, dass sie sich aufgrund ihrer Merkmale und Praktiken auf die Gesellschaft konzentriert.

Da es von einer Handvoll Lehrern ins Leben gerufen wurde, spiegelt sich das Engagement von Bank First für ihre Kunden in ihren Gebühren, Vorteilen und Erfahrungen wider. Es muss jedoch beachtet werden, dass es für alle Australier gilt, sodass Sie nicht in der Schule sein müssen, um ihre Karte oder ihr Darlehen zu erhalten.

Bonusmaterial

Das Bank First Visa Platinum ist eine der seltenen Kartenarten, die es gibt freie Zinssätze für Einkäufe und Überweisungen. Diese aktuelle Leistung ist gültig, wenn der Karteninhaber am oder vor dem 31. Dezember 2019 einen Antrag stellt.

Ausgehend von der wettbewerbsfähigen Jahresgebühr von 99 USD zuzüglich der niedrigen 9,84%, die für Zinsen nach der Einführungsfrist erhoben werden, und anderen, um die Kosten zu senken, verkörpert die Kreditkarte Bank First Visa Platinum die Definition des Kundenwerts für Geld.

Dieses gemeindenahe Ethos spiegelt sich in Praktiken wie gebührenfreien Termingelderpaketen für Schulen wider, um die Planung und Vermittlung von Stipendien zu erleichtern.

Als Karteninhaber werden Sie angenehm überrascht sein, dass die Vorteile wie Kostenlose Reiseversicherung auch auf internationalen Flügen Darüber hinaus profitieren Sie rund um die Uhr von den Platin-Concierge-Vorteilen, mit denen Sie Ihre Unterhaltungs- und Lifestyle-Wünsche erfüllen können.

Einer der wenigen Fehler auf dieser Karte ist, dass es von rühmt Kein Belohnungsprogramm, Obwohl sich Mitglieder automatisch für das Visa Entertainment-Programm anmelden, bieten sie exklusive Rabatte für Lifestyle-Themen wie Sport und Musik.

Beste australische Kreditkarten - Bewertet nach Kategorie

Nachfolgend finden Sie eine Liste der besten Kreditkarten für bestimmte Bedürfnisse oder besondere Leistungen in bestimmten Kategorien:

# 1 - NAB Qantas Rewards Signature Card

Beste Kreditkarte für Punkte

Kaufpreis: 19,99% p.a..

Zinsfreie Tage: 44 tage

Jahresgebühr: 295 US-Dollar pro Jahr für das erste Jahr, danach springt es auf 395 $

Gebühr für zu spätes Zahlen: $ 15

Balance Transfer Rate: 0% p.a. für die ersten 6 Monate mit 2% Resttransfergebühr, dann geht es zurück auf 21,74%

Es war ein Kampf, sich für diese Kategorie zwischen der NAB Qantas Rewards Signature Card und der Qantas Premier Platinum Credit Card zu entscheiden. Letztendlich haben wir uns jedoch für NAB Qantas entschieden, während wir Qantas Premier Platinum Credit Card als beste Kategorie für Qantas-Punkte ausgewählt haben.

Aber es war ein enger Anruf, da beide Karten Schwergewichte in der Belohnungspunktekategorie sind, und das zu Recht.

Ausgabenanforderungen

NAB Qantas ermöglicht es Ihnen Sammeln Sie bis zu 120.000 Bonus-Qantas-Punkte, sobald Sie in der Lage sind, seine Ausgabenanforderungen zu erfüllen. Eine dieser Anforderungen sieht vor, dass Sie es 12 Monate offen halten können müssen.

Die Verteilung der Anforderungen sieht folgendermaßen aus: Wenn der Karteninhaber innerhalb von 60 Tagen die Anforderung erfüllt, 3.000 USD auszugeben (nur für berechtigte Einkäufe), erhält er 90.000 Bonus-Qantas-Punkte. Der Restbetrag (30.000 Bonuspunkte) wird dann am 13. Monat ab der Dauer der Karteneröffnung zur Verfügung gestellt.

Nach dem ersten Jahr haben Karteninhaber Anspruch auf eine reduzierte Jahresgebühr von 295 $, danach kehrt es zu 395 $ zurück. Trotzdem bleibt die Jahresgebühr in beiden Fällen ziemlich hoch.

Obwohl Sie für jeden ausgegebenen Dollar einen Bonuspunkt erhalten, ist dies leider so begrenzt auf nur 20.000 US-Dollar und die gesammelten Punkte bleiben nicht für jeden Ausgabenbetrag von 1 USD gleich. Für die ersten 5.000 US-Dollar erhalten Sie 1 Qantas-Punkt für 1 US-Dollar. Danach werden jedoch wieder 0,5 Qantas-Punkte pro 1 US-Dollar ausgegeben, der zwischen 5.001 und 20.000 US-Dollar für jeden Abrechnungszeitraum ausgegeben wird.

Wie Sie sehen können, sind die Ausgabenanforderungen und die Hopfen, die Sie durchlaufen müssen, um die Bonuspunkte zu erhalten, etwas fraglich. Darüber hinaus ist die Karte nicht mit einigen der zuverlässigen Vergünstigungen ausgestattet, die andere Karten bieten, z. B. Reiseguthaben oder Lounge-Pässe.

Wenn Sie die 120.000 Bonuspunkte verdienen, reicht dies aus, um von Melbourne oder Sydney nach Hongkong und zurück in die Premium Economy Class zu fliegen.

Vorteile für häufiges Fliegen

Dies ist eine Karte, die Vielfliegern zugute kommt, die Punkte sammeln möchten, wenn sie diese für die Karte ausgeben. Außerdem können sie zahlreiche andere Funktionen der Karte nutzen. Die Tatsache, dass es sich um eine Visa-Karte handelt, bei der praktisch alle Verkaufsstellen diesen Kartentyp akzeptieren, sorgt für eine weitere Steigerung der Prämienausgaben.

Weitere Highlights der Karte sind die Bereitstellung von NAB-Concierge-Service rund um die Uhr mit Reisen und anderen Dienstleistungen zu unterstützen. Eine kostenlose Reiseversicherung deckt Auslandsreisen ab, die ab einem Betrag von 500 USD für im Voraus gebuchte Kartenkäufe abgeschlossen werden.

# 2 - American Express Business Explorer

Beste Geschäftskreditkarte

Kaufpreis: 16,99% p.a..

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: 395 US-Dollar

Gebühr für zu spätes Zahlen:

Balance Transfer Rate: N / A

Riesige Vorteile und Treueprämien für Unternehmen sind nur einige der Vorteile, die Unternehmen bieten, die sich für die American Express Business Explorer-Kreditkarte entscheiden.

Verwenden Sie diese Karte, um die Kaufkraft Ihres Unternehmens zu steigern, insbesondere, wenn Sie jeden Monat teure Einkäufe tätigen müssen. Unternehmen erhalten bis zu 100.000 Bonuspunkte für Membership Rewards.

Es bietet 2 Mitglieder-Prämienpunkte für jeden ausgegebenen Dollar, wenn die Karte am oder vor dem 15. Januar 2020 beantragt wird und ein monatliches Mindestausgabenmuster von 3.000 USD für 3 Monate festgelegt wird. Im Vergleich dazu erlauben die meisten Karten ihres Kaders nur einen Zeitrahmen von 2 Monaten.

Aktuelle Karteninhaber sind ebenfalls nicht vom Bonusbonanza ausgeschlossen 50.000 Bonuspunkte Vorteile, die ihnen gewährt werden, wenn sie alle 12 Monate mindestens 100.000 USD für ihre Karte ausgeben. Ein weiteres Geheimnis der Soße ist, dass Sie Ihre Ertragskraft schneller steigern können, indem Sie Ihrem Konto ohne zusätzliche Kosten Mitarbeiterkarten hinzufügen.

Mit seinem niedrigen Zinssatz von 16,99% pa, der Möglichkeit, bis zu 99 Mitarbeiterkarten hinzuzufügen, ist dies eine der vielseitigsten Geschäftskreditkarten, die Sie im Arsenal Ihres Unternehmens haben können. Mit der australischen Unternehmenssoftwarelösung MYOB können Sie Ihre Geschäftsausgaben bequem nachverfolgen und alle Ausgaben Ihrer Mitarbeiter auf einem Konto zusammenfassen.

Zusätzlich zur Kostenverfolgung können die gesammelten Mitgliederpunkte für Reisen sowie für Flughafen-Lounge-Pässe und kostenlose Versicherungen verwendet werden. Und das Beste ist, Sie haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie diese Belohnungspunkte einsetzen können.

Sie können entscheiden, Punkte zu Ihrer Wahl unter zu übertragen eine Reihe von 8 Airline-Partnern. Oder vielleicht bevorzugen Sie es, neben Flügen auch eine große Auswahl an Prämien zu erhalten, z. B. Online-Shopping bei David Jones, Geschenkkarten, Flughafen-Lounge-Pässe, oder nutzen Sie diese, um den Restbetrag auf Ihrer Karte einzuzahlen.

Die Flughafenlounges umfassen 2 Einträge. Sie können zwischen der American Express Lounge in Melbourne und den Sydney International Airports wählen.

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten können Sie diese Punkte ohne erkennbare Obergrenzen sammeln, die die Punkte, die Sie sammeln können, einschränken. Außerdem haben Sie kein Ablaufdatum.

Obwohl es einen großzügigen Willkommensbonus bietet, ist seine jährliche Gebühr von 395 USD immer noch relativ hoch und nicht sehr wettbewerbsfähig.

# 3 - Qantas Premier Platinum Kreditkarte

Beste Kreditkarte für Qantas-Punkte

Kaufpreis: 19,99% p.a..

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: 199 US-Dollar

Gebühr für zu spätes Zahlen:

Balance Transfer Rate: 0% p.a. für 18 Monate (Beachten Sie jedoch, dass die zinslosen Tage nicht für Neukäufe gelten, während ein Karteninhaber eine Restschuld trägt.)

Die Qantas Premier Platinum Kreditkarte rockt einfach! Diese Karte bietet Ihnen die Möglichkeit dazu Verdiene satte 120.000 Bonus-Qantas-Punkte. Muss ich mehr sagen?

Falls Sie nicht überzeugt sind, wie wäre es mit der Tatsache, dass ein ermäßigtes Jahreseinkommen im ersten Jahr gewährt wird und Sie bis zu 2 Punkte für jeden US-Dollar verdienen können, den Sie für berechtigte Artikel ausgeben. Diese Karte ist gebaut für bieten luxuriöse Vorteile und Premium-Prämien Für Vielflieger, zusammen mit Bonuspunkten und exklusiven Qantas-Angeboten.

Dieses fast unbeschränkte Potenzial für Qantas-Punkte setzt jedoch voraus, dass Sie mindestens 1.500 US-Dollar pro Monat für den Erwerb der Punkte ausgeben Insgesamt 120.000 Bonuspunkte in den ersten 6 Monaten.

Der Karteninhaber erhält jeden Monat 20.000 Punkte, wenn er die Ausgabevoraussetzungen erfüllt, beginnend mit dem Zeitpunkt, an dem die Karte genehmigt wurde (in der Nähe von maximal 120.000 Bonus-Qantas-Punkten). Obwohl das Bonusangebot hoch ist, müssen Sie trotzdem genau aufpassen, damit Sie die angegebenen Bedingungen einhalten können.

Bonus-Vergünstigungen

Zu den Vorteilen gehören 2 kostenlose Einladungen zu den International Business Lounges, die jedes Jahr entweder von einem Qantas Club oder von Qantas betrieben werden.

Weitere in die Qantas Premier Platinum-Kreditkarte integrierte Vorteile sind: kostenlose Reiseversicherung, Zusätzlich zu einer Ersparnis von 20% bei ausgewählten Qantas- und QantasLink-Inlandsflügen für den Karteninhaber und bis zu 8 Reisende.

Ein wunder Hinweis mit dieser Karte ist, dass der Zinssatz, obwohl er für die ersten 18 Monate einen Zinssatz von 0% für Saldotransfers anbietet, nach Ablauf dieser Nachfrist wieder dem Barvorschuss entspricht.

Außerdem gibt es ein Mindestguthaben von 6.000 USD, wodurch sichergestellt wird, dass die Karte den Mitgliedern eine Menge Geld einbringt. Auf der anderen Seite ist dies jedoch hoher Kreditrahmen Personen, die wirklich interessiert sind, könnten daran gehindert werden, sich zu qualifizieren, wenn ihr Kredit nicht herausragend ist.

Um die bestmögliche Kilometerleistung mit dieser Karte zu erzielen, sollten Sie die konkurrenzfähige Rate nutzen und die Prämienboni erhöhen, die Sie erhalten können.

Lobende Erwähnung

Wir haben die Qantas American Express Ultimate-Karte bereits als eine der 3 besten Gesamtkarten ausgezeichnet, daher sind wir uns nicht sicher, ob dies ein Overkill ist. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass die Qantas American Express Ultimate Card das Recht hat, hier als einer der führenden Konkurrenten der Kategorie genannt zu werden.

# 4 - Bankwest Zero Platinum Mastercard

Beste Kreditkarte für Reisen

Kaufpreis: 17,99% p.a..

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: $ 0

Ausländische Transaktionsgebühr: $ 0

Gebühr für zu spätes Zahlen: 30 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 2,99% p.a. in den ersten 9 Monaten per Saldo.

Reisen ist für sich allein schon eine Herausforderung, da Sie die geografische Komfortzone nicht verlassen und mit einer Preisspanne fertig werden müssen, die Sie normalerweise nicht gewohnt sind.

Glücklicherweise gibt es für Australier eine Karte, die den Aufwand beim Reisen verringert, indem sie nicht ein Doppeltes, sondern ein Doppeltes bietet dreifache Leistung bei Bedrohungsaktionen von Kosteneinsparungen, kostenlosen Vergünstigungen und Saldotransfers mit niedrigen Raten.

Bankwest Zero Platinum Mastercard möchte, dass Sie, wie auf ihrer Website treffend beschrieben, „atemberaubende Landschaften genießen und keine atemberaubenden Gebühren für Online- und Auslands-Einkäufe“.

Übersee reisen

Dies ist ohne Zweifel der beste Low-Card-Begleiter für Ihre Auslandsreise. Anlage A: Es ist eine der seltenen Kartenarten, die im Lieferumfang enthalten sind Keine Jahresgebühr und keine Auslandsgebühr auch. Es können jedoch andere Gebühren und Entgelte anfallen, auch bei Verwendung von Geldautomaten in Übersee.

Auf diese Weise haben Sie auf Reisen eine viel bessere finanzielle Basis, da Sie sich keine Gedanken über ausländische Transaktionsgebühren machen müssen, die ein Loch in Ihre Tasche bohren.

Mit der Bankwest Zero Platinum Mastercard können Sie sich auch in einem fremden Land beruhigen und sich kostenlos in Übersee versichern lassen. Es hat auch ein Mindestkreditlimit von 6.000 US-Dollar erhebliches Liquiditätspolster im Ausland.

Je nachdem, wie Sie es sehen, kann es jedoch schwierig sein, die Genehmigungsanforderungen für dieses Kreditlimit zu erfüllen, wenn Ihre Kreditwürdigkeit nicht besonders hoch ist.

Mit der Bankwest Zero Platinum Mastercard werden keine Auszahlungsgebühren für ausländische Geldautomaten erhoben, obwohl 2% oder 4 USD verlangt werden, je nachdem, welcher Betrag sowohl für lokale als auch für ausländische Vorauszahlungen höher ist. Nach Ablauf der Einführungsphase wird das Aufladen der Karteninhaber fortgesetzt.

# 5 - American Express Westpac Altitude Platinum Bundle

Beste Belohnung Kreditkarte

Kaufpreis: 20,49% p.a. (American Express: 20,24% pa, Mastercard: 20,49% pa)

Zinsfreie Tage: Bis zu 45 Tagen

Jahresgebühr: Für die Westpac Altitude Platinum Mastercard 150 USD für das erste Jahr (199 USD pro Jahr danach). Für die Westpac Altitude Platinum Card von American Express werden im ersten Jahr 0 US-Dollar und danach 49 US-Dollar berechnet.

Max. Freie Tage: N / A

Gebühr für zu spätes Zahlen: 30 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 0% p.a. in den ersten 12 Monaten

Mit dem Westpac Altitude Platinum Bundle von American Express haben Sie mehr als eine Karte, um Höhenpunkte zu sammeln. Abgesehen von American Express (Amex) können Mastercard-Inhaber für jeden ausgegebenen Dollar Höhenpunkte zwischen 1 und 3 Höhenpunkten sammeln.

Mit anderen Worten kann ein Karteninhaber insgesamt erhalten 110.000 Bonuspunkte durch Ausgeben von 3.000 USD in den ersten drei Monaten (90 Tagen) auf jeder Karte. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass es für Sie problematisch sein könnte, die gesamten Ausgabenanforderungen zu erfüllen, konzentrieren Sie Ihre Einkäufe möglicherweise auf die weniger strengen Mastercard-Anforderungen. Mit Mastercard erhalten Karteninhaber jedoch 80.000 Punkte viel niedrigerer Bonus für den entsprechenden Betrag und Zeitraum.

Separate Belohnungskonten

Zu beachten ist auch, dass beide Karten zwar mit demselben Prämienprogramm und Konto verknüpft sind, jedoch von verschiedenen ausstellenden Unternehmen stammen. Da Amex von American Express stammt und Westpac von Mastercard ausgestellt wird, müssen Sie zwei verschiedene Kreditkartenkonten einrichten. Dies beinhaltet die Verwaltung eines anderen Satzes von Gebühren, Zahlungsplänen und separaten Kontoauszügen.

Die Vorteile überwiegen jedoch diese kleinen Unannehmlichkeiten. Karteninhaber können für jeden Dollar, den sie für anrechenbare Einkäufe ausgeben, Altitude Points sammeln und zusätzlich mit a $ 49 sparen ermäßigte Jahresgebühr von 150 $ im ersten Jahr. Sie erhalten auch Zugang zu Platin-Vergünstigungen, die eine kostenlose Reiseversicherung beinhalten.

Diese kostenlose Versicherung deckt unter anderem erweiterte Garantieleistungen, Auslandsreisen und andere exotische Annehmlichkeiten wie den Kauf von Unfällen mit Transitsicherheit ab. Da mit der American Express Westpac Altitude Platinum Card zwei Karten gebündelt werden, hat jede Karte ihre eigenen Earn-Raten, Gebühren und Zinssätze. Sie überlappen sich in einigen Bereichen, Sie sollten jedoch die Bereiche identifizieren, in denen sie voneinander abweichen.

# 6 - American Express Westpac Altitude
Schwarzes Kreditkarten-Bundle® (Velocity)

Best Velocity Kreditkarten

Kaufpreis: 20,49% p.a.

Zinsfreie Tage: Bis zu 45 Tagen

Jahresgebühr: Dies ist für das erste Jahr reduziert - 399 US-Dollar pro Jahr. im ersten Jahr (für Amex - 99 USD, für Mastercard - 250 USD, einschließlich 50 USD Jahresgebühr für Velocity-Prämien).
Im zweiten Jahr - 499 US-Dollar pro Jahr (199 US-Dollar pro Jahr für American Express plus 250 US-Dollar pro Jahr für Mastercard®, einschließlich 50 US-Dollar als Anmeldegebühr für Velocity Rewards).

Max. Freie Tage: N / A

Gebühr für zu spätes Zahlen: $ 15

Balance Transfer Rate: 0% p.a. in den ersten 12 Monaten

Dies kombiniert den Spaß, die Vielfalt in seinem Zwei-Karten-Bundle aus Amex und Westpac zu verdoppeln, und ermöglicht es Ihnen, bis zu 100.000 Anmeldebonus-Velocity-Punkte zu sammeln. Sie qualifizieren sich dafür, wenn Sie sich vor dem 31. März 2020 bewerben.

Nach Erfüllung der Anforderungen und anschließender Genehmigung erhalten Sie eine Karte mit Keine jährlichen Gebühren angehängt an. Karteninhaber können für jeden Dollar, den sie ausgeben, 1,25 Velocity-Punkte sammeln. Allein in den ersten 12 Monaten können Sie möglicherweise 160.000 Punkte verdienen.

Das Westpac Altitude Black Mastercard® ebnet den Weg für seine Karteninhaber, um bis zu 80.000 Velocity-Bonuspunkte zu verdienen. Dafür müssen sie innerhalb von 90 Tagen nach der Genehmigung 4.000 US-Dollar für erlaubte Einkäufe ausgeben.

Auf der anderen Seite steht Mitgliedern der American Express Westpac Altitude Black Card ein Bonus von 20.000 zur Verfügung, die mindestens 3.000 US-Dollar an anrechnungsfähigen Einkäufen ausgeben, sofern dieser innerhalb von 90 Tagen nach der Genehmigung des Kontos gezahlt wird.

Boni hinzugefügt

Mit dieser Karte werden zahlreiche Vorteile geboten, z zwei kostenlose Upgrade-Gutscheine für Economy-Plätze. Obwohl diese jedes Jahr verfügbar sind, sind sie nur erhältlich, wenn der Karteninhaber sie für Virgin Australia-Flüge auf seiner Mastercard ausgibt, um sie auf ausgewählten Inlandsflügen zu verwenden.

Karteninhaber erhalten mit American Express auf den internationalen Flughäfen Australiens sogar 2 kostenlose Loungebesuche pro Jahr. Mit einer Black Mastercard erhalten Sie zwei kostenlose Besuche in der Domestic Lounge von Virgin Australia. Selbstverständlich gelten für beide Kriterien weiterhin Zulassungskriterien.

Der Nachteil dieses Kartenbündels ist, dass nach dem ersten Jahr die Flitterwochen abnehmen. Karteninhaber erleben a erhebliche Erhöhung der Jahresgebühr von 499 US-Dollar pro Jahr Dies beläuft sich auf 199 US-Dollar pro Jahr. für American Express-Karten (gegenüber 99 USD im Vorjahr erhöht); 250 US-Dollar pro Jahr für Mastercard®. Darüber hinaus fällt eine zusätzliche Anmeldegebühr von 50 USD für Velocity Rewards an, die jedoch nur für Mastercard®-Mitglieder gilt.

Obwohl sie einige Gemeinsamkeiten aufweisen, zum Beispiel ist der Zinssatz für Einkäufe mit 20,24% pa (Mastercard® gibt den variablen Zinssatz an) gleich, unterscheiden sich beide Karten im Paket in anderer Hinsicht erheblich: Das Mindestkreditlimit für Amex beträgt 3.000 USD Mastercard® ist mit 15.000 US-Dollar wesentlich bedeutender.

# 7 - Commonwealth Bank Niedrigpreisgold

Beste zinsfreie Kreditkarte

Kaufpreis: 0% p.a. Innerhalb der ersten 15 Monate, nach Ablauf der Nachfrist auf 19,74% zurückgesetzt.

Zinsfreie Tage: Bis zu 55 Tagen

Jahresgebühr: 0 US-Dollar im ersten Jahr, danach 89 US-Dollar, wenn Sie im Vorjahr nicht mindestens 10.000 US-Dollar ausgegeben haben.

Max. Freie Tage: N / A

Gebühr für zu spätes Zahlen: 20 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 5,99% p.a. aber nur für 5 Monate, danach geht es zurück auf 21,24 p.a..

Das spart großzügig mit ein 0% Zinssatz für Einkäufe Wenn Sie sich am oder vor dem 29. Februar 2020 bewerben, gilt dies für einen beträchtlichen Zeitraum von 15 Monaten. Dies ist eine der wenigen Karten, die beide kostenlosen Zinssätze zusätzlich zu 0 USD in Ihren Jahresgebühren für das erste Jahr anbieten.

Es gibt andere vorteilhafte Bedingungen, die Karteninhaber berücksichtigen und nutzen sollten.

Was sonst noch zu erwarten ist

Mitglieder, die von diesem Angebot profitieren, erhalten nicht nur diese kostenlose Nachfrist für die jährliche Gebühr, sondern der Kartenaussteller verzichtet auch weiterhin auf die jährliche Gebühr, wenn der Karteninhaber mindestens 10.000 USD für das Vorjahr ausgeben kann.

Die Ausgaben gelten nur für Barvorschüsse und Käufe. Andernfalls beträgt die jährliche Gebühr 89 USD. Auch wenn sie diesen jährlichen Gebührenvorteil nicht verlängern können, warten Karteninhaber auf andere würdige Gratisleistungen und Vergünstigungen wie das Bezahlen 0% für internationale Gebühren (gilt auch für Online-Einkäufe), plus kostenlose Reise- und Kaufversicherung.

Leider ist der Kompromiss zu diesen niedrigen oder nicht vorhandenen internationalen Gebühren der, dass Sie irgendwann Verpassen Sie andere Vorteile, die teurere Karten bieten Belohnungsprogramme, die das Reiseerlebnis verbessern sollen.

Der Zinssatz fällt nach Ablauf der ersten 15 Monate auf 19,74% pa zurück. Der Standard zinsfreie Zeitraum.

Andere Eigenschaften

Dies ist ein Mastercard-Typ mit preisgekrönte Online- und Mobile-Apps Damit können Sie bequem auf Ihre Bankdienstleistungen zugreifen. Seine Auslandsreiseversicherung deckt Sie für 3 Monate ab, und er verfügt über solide Versicherungspolicen wie den Kaufschutz, der Ihre Einkäufe ersetzt oder repariert, wenn diese innerhalb von 90 Monaten gestohlen werden, verloren gehen oder beschädigt werden.

Während diese Karte aufgrund ihrer Zinsen und jährlichen Gebühren ein großer Nachteil ist, sind andere Karten wettbewerbsfähiger, wenn Sie ein Guthaben haben, das Sie konsolidieren möchten. Darüber hinaus sind die aktuellen Zinssätze für Einkäufe (19,74%) und Barvorschüsse (21,24%) auf der hohen Seite.

Da die Kaufrate hoch ist, sollten Sie sich diese Karte nur schnappen, wenn Sie sicherstellen können, dass Ihr Guthaben jeden Monat vollständig bezahlt wird.

# 8 - Westpac Low Rate Card

Beste Kreditkarten für Balance Transfers

Kaufpreis: 13,74% p.a..

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: 59 US-Dollar pro Jahr.

Gebühr für zu spätes Zahlen: $ 15

Balance Transfer Rate: 0% p.a. Saldotransfers für die ersten 16 Monate.

Warum müssen Sie einen Saldotransfer durchführen? Laut den persönlichen Finanzleuten bei NerdWallet können Sie mit einem Saldotransfer Schulden von einer Kreditkarte auf eine andere mit einem niedrigeren Zinssatz verschieben - vorzugsweise 0%.

Genau das bietet Ihnen die Westpac Low Rate Card mit einer Saldoübertragungsrate von 0%. Mit einer niedrigen Jahresgebühr, sein wettbewerbsfähiger Saldotransfer, Dank der Ratenzahlung mit SmartPlan haben Karteninhaber die Möglichkeit, enorme Kosteneinsparungen zu erzielen.

Weitere zu berücksichtigende Kosten

Obwohl die Übertragungsrate für nicht ausgeglichene Beträge 16 Monate beträgt, verfügt das Arsenal über weitere kostensparende Funktionen, wie beispielsweise eine relativ niedrige Kaufrate von 13,74%. Diese Karte ist perfekt für Leute, die eine Karte mit minimalen Extras wollen, mit rGrundgebühren Begleitung der meisten anderen Transaktionen, z. B. 2% Vorauszahlungsgebühren vor Ort oder im Ausland.

Ein Nachteil ist jedoch, dass diese begehrte Null-Balance-Übertragung letztendlich auf a zurückgeht hohe Vorauszahlungsrate von 21,49% p.a. nach Ablauf der Einführungsphase. Zumindest wird dies jedoch durch die recht bescheidene Jahresgebühr von 59 US-Dollar versüßt.

# 9 - American Express Low Rate Kreditkarte

Beste Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Kaufpreis: 8,99% pa, 0% APR vor dem Kauf für 15 Monate, dann ein variabler APR von 14,49% bis 25,49%.

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: $ 0

Max. Freie Tage: N / A

Gebühr für zu spätes Zahlen: 30 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 0% p.a. in den ersten 15 Monaten per Saldo, danach mit 1%.

Was ist in einem Namen, fragte Shakespeare berühmt. Wenn eine Rose mit einem anderen Namen noch süß riecht, dann American Express Niedrige Rate Die Kreditkarte erfüllt weiterhin ihr Versprechen, Kosten zu sparen, indem sie eine Politik ohne Jahresgebühren mit minimalen Extras kombiniert.

Obwohl es sich um eine No-Frills-Karte handelt, bietet sie neben dem Kauf und der Rückerstattung von Versicherungsschutz auch bescheidene Vergünstigungen.

Der Antrieb, diesen Vorteil auch erstmaligen Karteninhabern zu verschaffen, die ihn in der Regel mehr als andere benötigen, ist mit seinem niedrigen Steuersatz verbunden. Diese Karte bietet eine einleitend 0% p.a. Zinsrate für die ersten 12 Monate, in denen ein neuer Amex-Karteninhaber zum Zeitpunkt seines Antrags eine Restzahlung beantragt.

Es gibt ein einmaliges Angebot, bei dem anschließend 1% der Resttransfergebühr erstattet wird. Es gibt ein maximales Saldoübertragungslimit von 10.000 US-Dollar. Es kommt auch mit einem Mindestkreditlimit von 1.000 US-Dollar, was in der Regel ist ausreichend für erstmalige Karteninhaber die wahrscheinlich noch die Verantwortung für die Verwaltung der Kreditausgaben lernen.

Dinge, auf die man achten sollte

Diese kombinierten Funktionen machen es zu einer der wettbewerbsfähigsten Low-Cost-Kreditkarten. Trotzdem hat es seine Nachteile, wie dich mit einem relativ zu schlagen erhebliche 30 $ Verspätungsgebühr Strafe wenn Sie Mindestzahlungen verpassen.

Ein weiterer Nachteil beim Besitz dieser Karte ist, dass America Express (Amex) -Karten nicht die gleiche Akzeptanz wie Visa oder Mastercard haben. Immer mehr Geschäfte wie Restaurants, große Einzelhandelsgeschäfte wie Kaufhäuser und Supermärkte.

Obwohl es hat kein Prämienprogramm, Es enthält einige exklusive Einkaufsangebote und Werbeaktionen über das American Express-Netzwerk. Es bietet mobile Zahlungen über Systeme wie Samsung Pay, Apple Pay oder Google Pay.

Zu den weiteren Vorteilen zählen die Garantie des Online-Betrugsschutzes und der Zugang zur Kontosicherheit rund um die Uhr. Ebenso können Sie dem Konto 4 kostenlose Karteninhaber hinzufügen.

# 10 - NAB Low Rate Platinum Card

Beste Low-Interest-Kreditkarte

Kaufpreis: 0% p.a. für die ersten 15 Monate, kehrt danach zu 13,99% zurück.

Zinsfreie Tage: 55 Tage

Jahresgebühr: 100 US-Dollar

Max. Freie Tage: N / A

Gebühr für zu spätes Zahlen: 30 US-Dollar

Balance Transfer Rate: 0% p.a. auf resttransfers für 6 monate, aber 2% gebühr. Die Balance Transfer Revert Rate wird standardmäßig auf die Vorauszahlungsrate von 21,74% pa zurückgesetzt.

Die NAB Low Rate Platinum Card bietet mit 13,99% eine der niedrigsten Raten für eine Karte. Dies ist jedoch nicht die beste Funktion. In den ersten 15 Monaten, in denen Sie die Karte besitzen, zahlen Sie effektiv eine Nullzinssatz für Einkäufe.

Mit einer Jahresgebühr von nur 100 USD ist diese Karte ideal für Personen mit Kreditkartenschulden, die die 0% p.a. Ausgleichsübertragung. Diejenigen, die versuchen, daraus Kapital zu schlagen, sollten sich jedoch vor Ablauf der sechsmonatigen Saldotransferperiode darauf einstellen, dass sie sich auszahlen.

Nach diesem Zeitraum kehrt der Barkurs auf das hohe Niveau von 21,74% zurück, und verbleibende Guthaben werden zum normalen Zinssatz verzinst. Hinzu kommt die zu berücksichtigende Resttransfergebühr von 2%.

Wann nicht NAB bekommen

Wenn Sie jedoch mit einer großen Verschuldung belastet sind, ist es möglicherweise besser, eine Karte mit einer längeren Laufzeit als 6 Monate in Betracht zu ziehen, um die Verschuldung zu begleichen, insbesondere, wenn eine entsprechende kostenlose Restzahlung vorliegt. Aber selbst wenn Sie sich für die NAB Low Rate Platinum-Karte entscheiden und nicht in der Lage sind, die Schulden innerhalb von 6 Monaten zu begleichen, ist die Karte relativ niedrige Kaufquote von 13,99% sollte noch eine gute Nachricht für Sie sein.

Die wettbewerbsfähigen Zinssätze machen die NAB-Kreditkarte zu einer Premium-Karte mit Vorteilen wie persönliche Versicherung, Reiseversicherung und persönlichem Concierge-Service. Sie können kostenlos eine weitere Karte hinzufügen und sind mit einem NAB-Betrugsschutz ausgestattet.

Dies NAB Verteidigungsschutz arbeitet proaktiv, um Betrug aufzudecken und Ihnen die Sicherheit zu geben, die Sie verdienen. Es bietet jedoch die Seltsamkeit einer Platinkarte ohne Belohnungsprogramm.

Ist es gut für unterwegs?

Diese Karte ist auch ein idealer Reisebegleiter robuste kostenlose Reiseversicherung um dich zu beschützen, während du weg bist. Wenn ein Karteninhaber bei der Planung mit der NAB Low Rate Platinum-Karte nur 500 USD für Unterbringungs- oder Transportkosten ausgibt, sind diese für medizinische Ausgaben im Ausland und andere Eventualitäten wie Gepäckverlust und Reiserücktrittskosten gedeckt.

Die Karte wird mit einer breiten Auswahl an kostenlosen Versicherungen geliefert, die sich insgesamt auf sieben belaufen. Diese Versicherung deckt die zwischenstaatlichen Flugunfälle, Transportunfälle, den Preisschutz und den Einbruch in ein Hotel ab.

Die Preis- / Kaufversicherung ist ebenso genial wie sie ermöglicht es Ihnen, die besten Angebote zu ergreifen Sie können feststellen, dass NAB da ist, um Ihnen die Differenz zwischen dem gezahlten Preis und dem angegebenen Preis zu erstatten, falls dieser niedriger ist. Zusätzlich zur Garantie des australischen Herstellers für neue Haushaltsgeräte verfügt die NAB über eine erweiterte Garantieversicherung, die ihren Mitgliedern eine zusätzliche Verlängerung um 12 Monate gewährt.

Einkaufsführer für Kreditkarten

Beim Einkauf von Kreditkarten sind verschiedene Dinge zu beachten. Werfen wir einen Blick auf gängige Kreditkartentypen, zu suchende Funktionen und häufig gestellte Fragen:

Kreditkartenarten

Es gibt im Allgemeinen drei Haupttypen von Kreditkarten, die auf dem von ihnen bereitgestellten Kredit basieren:

  • Guthaben: Diese sind mit einem maximalen Ausleihlimit ausgestattet, und Sie können Einkäufe bis zu diesem Limit tätigen. Sie sind jedoch verpflichtet, jeden Monat eine Mindestzahlung zu leisten. Der Betrag, den Sie bezahlen, kann ein beliebiger Teil Ihrer ausstehenden Gebühren sein, bis zum vollen Betrag. Wenn Sie eine Teilzahlung leisten, übertragen Sie den Restbetrag oder tauschen die Schulden aus. Die meisten Kreditkarten zählen als Guthaben.
  • Karten belasten: Diese Karten wurden zuvor von Einzelhändlern auf einer gemeinsamen Basis für die ausschließliche Verwendung in ihrer Einrichtung ausgestellt. Allerdings sind Ladekarten derzeit eher selten. Abbuchungskarten werden zwar ähnlich wie Kreditkarten verwendet, ermöglichen Ihnen jedoch nicht, ein Guthaben zu führen: Alle Abbuchungen müssen jeden Monat vollständig bezahlt werden.
  • Servicekarten: Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesen Karten um eine Vielzahl von Dienstleistern, die Strom, Gas, Fitnessstudio, Mobiltelefon, Kabel, Internet usw. bereitstellen. Diese Dienstleistungen werden in der Regel mit der Maßgabe erbracht, dass sie monatlich gezahlt werden. Die meisten CRBs und Kreditbewertungssysteme berücksichtigen jetzt den Verlauf dieser Servicezahlungen als Teil Ihrer Endpunktzahl.

Kreditkarten vergleichen

Kreditkarten können mit einer Reihe von Merkmalen und Eigenschaften verglichen werden. Wir haben einige kurze Kommentare zu Elementen hinzugefügt, die noch weiter ausgearbeitet werden müssen:

  • Empfohlene Kreditpunktzahl
  • Gut für
    • Reise
      • Mit Karten erhalten Sie Belohnungen für Flughäfen und Hotels
    • Ausgleichsübertragung
      • Gut für die Tilgung von Kreditkartenschulden, insbesondere bei Null- oder Niedrigzinsen
    • Belohnung
      • Bietet Vergünstigungen wie Cashback und Reiseprämien
    • Bonus Angebote
      • Anmeldebonusse bieten zeitlich begrenzte Angebote, um Geld oder Vorteile zu verdienen
    • Cash back
    • Gas
    • Schlechte Gutschrift
    • Niedrige Zinsen / Null Prozent
      • Verwenden Sie diese Karte, um Ihre bestehenden Schulden zu konsolidieren oder große Kaufgegenstände abzuzahlen
  • Jahresgebühr
    • Gratis, $ 0
    • Verzicht auf das erste Jahr
  • Bonusangebot
    • Genieße einen einmaligen Bonus
  • Belohnungsrate
  • Intro APR
  • Ausgehender APR
  • Kaufpreis

Kreditkarten-FAQ

Erste Schritte - Wie funktioniert Kredit??

Wenn der Zweck von etwas missverstanden wird, steigt die Wahrscheinlichkeit von Missbrauch. Daher ist der erste Schritt bei der effektiven und verantwortungsvollen Verwendung einer Kreditkarte zu verstehen, wie sie funktioniert.

"Eine Kreditkarte ist eine Form von ungesichertem Privatkredit." Obwohl es sich um ein plastisches Darlehen handelt, sollte eine Kreditkarte mit der gleichen Vorsicht behandelt werden, die Sie einem zweischneidigen Schwert geben würden. Denn genau wie letztere kann es Ihnen helfen oder Sie verletzen, je nachdem, wie Sie es verwenden.

Als Darlehen, das nicht durch Sicherheiten besichert ist, kann eine Bank Ihre Kreditwürdigkeit nur beurteilen, indem Sie Ihren Ruf bei der Abwicklung Ihrer finanziellen Verpflichtungen bewerten und damit das Risiko eines Risikos minimieren.

Vergangenes Handeln ist, wie sie sagen, der beste Indikator für künftiges Verhalten. Aus diesem Grund ist die Aufrechterhaltung eines guten Kredit-Scores und einer guten Kredit-Historie von größter Bedeutung, da sie potenziellen Kreditgebern - in diesem Fall dem Kreditkartenunternehmen - zeigt, dass Sie eine gute Bilanz über die Aufnahme und Rückzahlung von Geldern haben.

Gute oder ausgezeichnete Kredite sind ein erstklassiges Tor für viele Geldsparmöglichkeiten. Da Kredit auf Vertrauen und Reputation beruht, sind die Einhaltung Ihrer Verpflichtungen durch pünktliche Bezahlung Ihrer Rechnungen und die Reduzierung der ausstehenden Schulden auf ein Minimum die Rezepte für eine gute Kreditgeschichte.

Wenn Sie also nur eines aus diesem Abschnitt lernen, sollten Sie Ihre Verpflichtungen einhalten, um die Einsparungen und Belohnungsmöglichkeiten zu nutzen, die Kreditkarten bieten.

Die Informationen, die zur Bestimmung Ihrer Kreditwürdigkeit verwendet werden, umfassen einige der folgenden historischen Details:

  • Die Anzahl der in Ihrem Namen eröffneten Kreditkartenkonten und die damit verbundenen finanziellen Details, z. B. das Kreditlimit und der ausstehende Betrag, den diese Konten derzeit aufgelaufen sind.
  • Inwieweit wurden monatliche Zahlungen unverzüglich gezahlt oder wurden verspätet oder insgesamt verpasst.
  • Ob Sie finanzielle Rückschläge und deren Schwere erlebt haben, z. B. Insolvenzen, Fahrzeugrücknahmen und Zwangsvollstreckungen von Hypotheken.
  • Von Ihnen aufgenommene Kredite und Rückzahlungsbetrag.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, soll Ihnen jedoch Hinweise auf Dinge geben, die Sie überwachen sollten, um Ihre Punktzahl zu erhalten.

Wie finde ich meinen Kredit-Score in Australien??

Fordern Sie dazu einfach eine Kreditauskunft bei einer nationalen Kreditauskunftei (CRB) an, die auf der Website der australischen Regierungsbehörde aufgeführt ist.

Die derzeit aufgelisteten sind die folgenden:

  • Equifax, Telefonnummer: 138 332
  • Experian, Telefonnummer: 1300 783 684
  • illion, telefonnummer: 1300 734 806

Equifax (ehemals Veda) ist Australiens größte Kreditauskunftei und bewertet Sie anhand des Equifax-Werts, der zwischen 0 und 1200 liegt.

Sie müssen Identifikationsinformationen bereitstellen, damit sie Sie identifizieren können. In der Regel ist dies jedoch ein schneller Vorgang. Sie sollten umgehend ein Feedback und ein Ergebnis erhalten, das Ihre vollständige Kreditauskunft enthält.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me