KeePass Review – Großartiges Passwortmanagement oder eine Open-Source-Katastrophe?

Dies ist nicht der Passwort-Manager Ihres Großvaters, aber es könnte Ihnen trotzdem gefallen, wenn Sie sich daran gewöhnt haben. Mmm… Open Source Software.


Stellen Sie sich eine Welt ohne Passwörter vor. Auf der anderen Seite macht es nichts aus.

Es gibt keine Möglichkeit, in einer Online-Umgebung von Ihren Bankkonten über soziale Medien bis hin zu E-Mails zu arbeiten, ohne diese zu verwenden.

Password Manager Web Tracker ausnutzen

Da niemand versucht, Opfer von Online-Diebstahl zu werden, ist es sinnvoll, sich selbst zu schützen. Dazu gehört, dass Sie auf sichere Weise mit Ihren Passwörtern Schritt halten und sich nicht merken müssen, welche Kombination Sie auf welcher Website verwendet haben.

Mit anderen Worten, Sie benötigen einen Passwort-Manager.

Aber nicht irgendein alter Passwort-Manager. Sie brauchen eine, die die Arbeit erledigt, etwas flexibel ist und die Sie relativ leicht meistern können. KeePass könnte der richtige für Sie sein.

Hier ist, was Sie über diesen Manager wissen müssen, einschließlich dessen, was ihn von ähnlichen Produkten unterscheidet.

Genau das, was ist KeePass?

Wenn Sie aufmerksam waren, wissen Sie bereits, dass es sich bei KeePass um einen Passwort-Manager handelt. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es sich um ein Open Source-Produkt handelt.

Was ist Open Source??

Open Source Software Entwicklung

Grundsätzlich ist es eine Software, die Quellcode verwendet, den jeder sehen und in irgendeiner Weise ändern kann, was die Funktionalität hoffentlich verbessert. Das bedeutet keineswegs, dass Open Source-Software von Natur aus unsicher ist. Viele Beispiele verfügen über integrierte Schutzfunktionen Genauso sicher wie proprietäre Markensoftware.

Was es bedeutet ist, dass a Eine Gruppe engagierter Benutzer kann ihre Ideen bündeln und Wege finden, um das Gute zu verbessern.

In Bezug auf KeePass bedeutet dies, dass es Experten gibt, die zufällig auch Verbraucher sind, die ständig nach Wegen suchen, um das Produkt zu stärken. Das bedeutet es auch Das Basisprodukt wird kostenlos angeboten.

Warum brauche ich einen Passwort-Manager??

Wie funktioniert Password Manager?Kennwortmanager sind Anwendungen, mit denen Anmeldeinformationen in einer sicheren Einstellung gespeichert werden.

Die Daten werden verschlüsselt gespeichert und können nur von Personen abgerufen werden, die ein so genanntes Master-Passwort haben. Mit diesem Hauptkennwort kann der Browser auf die Liste zugreifen und das richtige für die Anmeldung an einer bestimmten Site abrufen.

Betrachten Sie es als einen virtuellen Safe. Sie legen Ihre Wertsachen in den Safe (in diesem Fall Passwörter) und verschließen die Tür. Ohne die Kombination kommt niemand in den Safe. Als derjenige, der die Kombination hat, können Sie die Tür öffnen, wann immer Sie wollen.

Nicht alle Passwortmanager sind gleich. Einige schützen Passwörter besser als andere. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, ob KeePass ein würdiges Produkt ist.

Benötige ich KeePass oder einen Passwort-Manager??

Wenn Sie den Nervenkitzel mögen, sich für Hacking anfällig zu machen, sollten Sie sich nicht um KeePass kümmern ...

Auf der anderen Seite, Personen, die es vorziehen, ihre Identität nicht zu stehlen oder ihre Daten nicht zu verfälschen, werden diese Ressource lieben.

Wie ernst kann es werden? Betrachten Sie die jüngsten Ereignisse:

Luft Kanada TweetIm August 2018 isolierte Air Canada einen Verstoß gegen mobile Apps und sperrte 1,7 Millionen App-Benutzerkonten. Als sich der Staub gelegt hatte, stellten sie fest, dass Zugangsdaten von mehr als 20.000 Kunden wurden gestohlen. Das bedeutet, dass 20.000 Personen ihre Anmeldeinformationen ändern mussten und hoffen, dass der Verstoß nicht zu Problemen auf anderen Websites führte.

Ein weiteres Ereignis war in der ersten Septemberwoche 2018, als British Airways diese Details für fand 380.000 Kunden waren kompromittiert worden. Wieder einmal mussten sich die Leute abmischen, um die Passwörter zu aktualisieren und auf das Beste zu hoffen.

Jeder, der KeePass verwendet, kann sich leicht ausruhen und weiß, dass die Verstöße sie wahrscheinlich nicht beeinträchtigen.

Auf welchen Systemen wird KeePass funktionieren??

Verschiedene Editionen von KeePass können unter verschiedenen Windows-Versionen ausgeführt werden. Wenn Sie Linux lieben, finden Sie Editionen, die mit den meisten Linux-Distributionen kompatibel sind, einschließlich der Lubuntu-Systeme. Die Software ist mit den meisten Android-Systemen sowie mit Mac und iOS kompatibel.

keepass os app

Möglicherweise müssen Sie ein wenig graben, um herauszufinden, welche Version von KeePass mit einem bestimmten System funktioniert. Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie noch ein älteres System verwenden, das von niemandem mehr unterstützt wird. Sie können eine Ausgabe finden, die wird arbeiten mit Systemen so alt wie Windows 98.

Dies ist einer der Wege KeePass sticht in der Menge der Passwortmanager heraus. Viele wurden speziell für die neuesten Betriebssysteme entwickelt. Wenn Sie einen älteren Computer verwenden, der neuere Systemversionen nicht unterstützt, haben Sie Pech. Wenn Sie sich für KeePass entscheiden, haben Sie gute Chancen, einen Manager zu finden, der perfekt funktioniert.

Beachten Sie, dass die Apps, mit denen Sie KeePass verwenden können, immer noch kostenlos sind. Möglicherweise müssen Sie jedoch von Zeit zu Zeit Anzeigen anzeigen. Wer liebt nicht eine gute Werbung ab und zu?

Sprechen wir über das Setup

Setup ist einer der Bereiche, in denen Kritiker nicht mit KeePass einverstanden sind. Es besteht kein Zweifel, dass die Einrichtung der Kennwortdatenbank mehr Aufwand erfordert.

Einige halten dies möglicherweise für entmutigend, nur weil sie sich an das in den meisten großen Suchmaschinen integrierte System zum Speichern und Verwalten von Passwörtern gewöhnt haben.

Einige Leute denken jedoch, dass das Backen eines Kuchens entmutigend ist, weil es schwieriger ist, einen Kuchen in der Bäckerei zu kaufen. Andere leben davon, ihre eigenen Kuchen zu backen und durch den Prozess zu segeln. Wenn Sie der Typ sind, der keine Angst vor einer kleinen Dateneingabe hat, KeePass-Setups werden ein Kinderspiel.

Hier ist der grundlegende Prozess. Beachten Sie, dass es von einer Ausgabe zur nächsten leicht abweichen kann:

  • Keepass SetupErstellen Sie einen Namen und geben Sie einen Speicherort für die Kennwortdatenbankdatei an, die Sie auf dem System behalten werden.
  • Stellen Sie das Hauptkennwort zusammen, mit dem Sie auf die Datenbank zugreifen.
  • Wählen Sie gegebenenfalls erweiterte Optionen aus, die Sie anstelle oder zusammen mit den üblichen Benutzerkontoauthentifizierungen verwenden möchten.
  • Legen Sie die Sicherheitseinstellungen für KeePass und andere Funktionen fest, die Sie anpassen möchten.
  • Viel Spaß beim Auswählen der Farben für die Datenbankanzeige und das Layout.

Merk dir das. Es findet keine automatische Synchronisierung zwischen Geräten statt. Sie müssen den Vorgang auf jedem Gerät wiederholen, das Sie mit KeePass verwenden möchten.

Kann ich Passwörter aus anderen Quellen importieren??

Dies hängt von der Quelle und der Edition von KeePass ab, die Sie verwenden.

Keepass Passwort Import von ChromeMöglicherweise sind Kennwörter in Chrome gespeichert. In den meisten Editionen können Sie diese Kennwörter abrufen und mit dem integrierten Tool importieren. Wenn Sie eine generische Kennwortdatei haben, möglicherweise sogar eine Tabelle mit Überschriften zur Identifizierung der Kennwörter, können Sie diese möglicherweise importieren.

Wenn Sie zuvor eine andere Art von Passwort-Manager verwendet haben und sich für einen Wechsel entschieden haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie alles, was Sie in dem anderen Programm gespeichert haben, abrufen und diese Daten importieren.

Wenn Sie von einer externen Quelle importieren, denken Sie daran, die Daten anschließend sorgfältig zu überprüfen. Als letztes müssen Sie versuchen, sich schnell bei einer Site anzumelden, und feststellen, dass etwas nicht korrekt importiert wurde.

Wie wäre es mit der Aktualisierung meiner Passwörter? Ist es schwer?

Sie wissen bereits, dass es sinnvoll ist, Kennwörter von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Was passiert, wenn Sie das Hauptkennwort oder eines der bereits in der Datenbank vorhandenen Kennwörter aktualisieren möchten? Es ist nicht schwer.

Keepass Passwort-Datenbank

Sie sollten eine Kopie der aktuellen Datenbank erstellen, falls ein Problem auftritt. Danach können Sie Ihre Datenbank öffnen, zu Datei wechseln, das Hauptkennwort ändern auswählen und den Anweisungen folgen.

In den meisten Editionen ähnelt das Aktualisieren gespeicherter Kennwörter dem Aktualisieren eines Felds in einer Tabelle. Gehen Sie zu der Zelle, in der sich das Passwort befindet, und ändern Sie es. Denken Sie daran, Ihre Änderungen zu speichern, und Sie sind fertig.

In Zukunft erfasst KeePass neue Passwörter und Benutzernamen?

Eine Funktion, die manche als Nachteil empfinden und andere nicht, hat mit der Eingabe von Passwörtern für neue Konten zu tun. KeePass fügt sie nicht automatisch der Datenbank hinzu.

Sie müssen sich mit Ihrem Hauptkennwort anmelden und die Daten manuell eingeben. Es wird jedoch nicht lange dauern. Außerdem ist es ein bisschen beruhigend zu wissen, dass Ihr Freund seine Passwörter nicht zur Datenbank hinzufügt wenn Sie Ihren Laptop ausleihen lassen, während er im Laden ist.

Kann ich es mitnehmen??

DatenbankvektorDie meisten Editionen von KeePass können auf einem Desktop, Laptop, Tablet oder Smartphone ausgeführt werden.

Es gibt jedoch Editionen, die Sie auf einen Jump Drive laden und überall hin mitnehmen können. Die Datenbank bleibt auf dem Sprunglaufwerk und es wird direkt auf sie zugegriffen, anstatt sie auf den von Ihnen verwendeten Computer herunterzuladen.

Das macht es praktisch, wenn Sie unterwegs sind und keinen Laptop mit sich herumschleppen möchten.

Sprechen wir über die Kosten! Wie viel wird KeePass mich zurücksetzen??

Denken Sie daran, wir haben gesagt, dass KeePass Open-Source-Software ist? Das bedeutet, dass es Sie nichts kostet.

Sicher, Sie können Sprunglaufwerke oder CDRs finden, auf denen KeePass bereits geladen ist, normalerweise auf Auktionsseiten und in ähnlichen Geschäften. Was Sie kaufen, ist nicht die Software selbst, sondern das physische Speicherobjekt.

Verschwenden Sie keine Zeit und kein Geld mit dem Kauf einer KeePass-CD oder eines Sprunglaufwerks (es sei denn, Sie haben den überwältigenden Drang, sich sowieso ein neues Sprunglaufwerk zu kaufen)..

Sie können die benötigte Edition herunterladen, solange Sie über eine relativ schnelle Internetverbindung verfügen.

Wie finde ich die richtige Ausgabe??

Es gibt keine einzige Ausgabe von KeePass. Neben 1.x und 2.x gibt es Variationen, die für verschiedene Plattformen entwickelt wurden. Denken Sie über diese Faktoren nach, bevor Sie auf die Jagd gehen:

  • Der Typ des verwendeten Geräts: Desktop, Laptop, Tablet, Smartphone, Jump Drive.
  • Das Betriebssystem: Es gibt Editionen, die für alte Systeme wie funktionieren Windows 98 bis Windows 10 oder das neueste Linux-Produkt. Sie müssen nur wissen, welche Edition mit wem funktioniert.
  • Der Browser: Bevorzugen Sie Safari oder lieben Sie Silk? Es gibt Editionen, die mit den weniger bekannten Browsern gut funktionieren.

Derzeit sind über zwei Dutzend Ableitungen verfügbar, und die Liste wächst. Sie können die Suche eingrenzen, indem Sie Geräte, Betriebssysteme und Browser identifizieren, um die für Sie geeigneten zu finden.

Zusammenfassend

Vorteile:
  • Einfach zu installieren und anzupassen.
  • Kompatibel mit vielen Geräten und Betriebssystemen.
  • Pop es auf einem Sprung Laufwerk und nehmen Sie Ihre Passwörter überall hin mit.
Nachteile:
  • Einige finden das Setup möglicherweise schwierig.
  • Es findet keine automatische Synchronisierung zwischen Geräten statt.
  • Sie müssen neue Passwörter eingeben oder alte selbst aktualisieren.

Empfehlung: Probieren Sie KeePass auf einem Ihrer Geräte aus. Spielen Sie damit und sehen Sie, was Sie denken. Wenn es Ihnen gefällt, laden Sie es auf alle Ihre Geräte. Es mag ein wenig Arbeit am Frontend sein, aber der Schutz wird die Mühe wert sein.

Wenn Sie zu den meistbeschäftigten in der Region gehören, sollten Sie unsere Bewertungen der besten Passwort-Manager lesen. Die meisten davon kosten Sie vielleicht, aber denken Sie daran Mit den Kosten geht auch die Bequemlichkeit einher.

Letztendlich ist es eine Entscheidung, was Ihre Sicherheit für Sie bedeutet.

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu:

Wir bemühen uns, Produkte unabhängig zu recherchieren, um unseren Lesern die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Abgesehen davon möchten wir auch Ihre Meinung hören. Wir akzeptieren einzelne Bewertungen, die informativ und nicht werblich sind. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und wir veröffentlichen Ihre Bewertung. Werbeaktionen von Unternehmen selbst werden nicht veröffentlicht. Vielen Dank!

--- Bitte Geschwindigkeit wählen ---
Durchschnittlich
Schleppend
Schnell
?>

--- Bitte wählen Sie Usability ---
Einfach zu verwenden
Leicht kompliziert
Sehr kompliziert
?>

Durch Klicken auf die Schaltfläche unten bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen habe und akzeptiere.

MEINE BEWERTUNG HINZUFÜGEN

0
1563

David Gewirtz
David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me