LastPass Review (2020) – Erstaunliche Sicherheit… den Preis wert?

Online-Sicherheit ist heute ein Muss schwer etwas zu tun.


Da Hacker und Cyberkriminelle unermüdlich versuchen, Ihre persönlichen Daten zu stehlen, zögern Sie möglicherweise, Websites und mobilen Apps mit Kreditkartennummern und E-Mail-Passwörtern zu vertrauen. Datenverletzungen sind zu einem regelmäßigen Ereignis geworden und hinterlassen häufig Menschen anfällig für Angriffe.

Passwort-HackingInternet-Passwörter wurden als ultimativer Schutz vor Online-Bedrohungen entwickelt. Solange Sie ein eindeutiges Kennwort ausgewählt und es nicht an Dritte weitergegeben haben, sollten Ihre Konten und Daten theoretisch sicher bleiben. Aber als Cyberangriffe haben sich entwickelt, Selbst komplexe Passwörter wurden gehackt und offengelegt.

Die Menschen haben begonnen, bessere Sicherheitstools zu fordern, um ihre Daten sicher zu halten. Passwort-Manager wie LastPass bieten eine neue Möglichkeit, mit Ihren Online-Konten umzugehen.

In diesem Test untersuchen wir die wichtigsten Funktionen von Kennwortmanagern, um festzustellen, ob LastPass dazu beitragen kann, die drohende Lücke zwischen Sicherheit und Sicherheitsanfälligkeit zu schließen.

Was ist ein Passwort-Manager??

Praktisch jede moderne Website benötigt einen Account und ein Passwort. Dazu gehören Websites zum Thema Banking, E-Mail, soziale Netzwerke und Einkaufen.

Best Practices schreiben vor, dass Sie für jeden einzelnen Onlinedienst ein eindeutiges Kennwort verwenden müssen. Es ist jedoch eine große Herausforderung, sich alle Kennwörter zu merken. Die Verwendung des gleichen Kennworts für alle Websites ist ebenfalls schlecht, da Sie dadurch anfälliger für Cyberangriffe sind.

Wie funktioniert Password Manager?

Mit den besten Tools zur Kennwortverwaltung können Sie diese beiden Probleme lösen. Sie speichern alle Ihre eindeutigen Kennwörter, damit Sie sich nicht jedes einzelne merken müssen, und stellen gleichzeitig sicher, dass die einzelnen Anmeldeinformationen sicher aufbewahrt werden. Dies spart Ihnen Zeit beim Surfen im Internet und sorgt gleichzeitig für ein Gefühl der Ruhe.

Bei Cloud-basierten Passwortprodukten kann es jedoch zu negativen Auswirkungen kommen. Zunächst einmal mit einem erfordert ein hohes Maß an Vertrauen in das Unternehmen, das den Service betreibt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Tool alle darin gespeicherten Kennwörter verschlüsselt, besteht die Gefahr, dass Sie den Kennwort-Manager verwenden.

Bevor Sie in ein Passwort-Management-Tool investieren, Stellen Sie sicher, dass Sie die Kompatibilität mit allen Geräten überprüfen, die Sie regelmäßig verwenden. Wenn der Dienst mit bestimmten Betriebssystemen oder Websites nicht verwendet werden kann, ist es möglicherweise umständlicher, sich im Alltag darauf zu verlassen.

Beachten Sie außerdem, dass ein Dienstprogramm zum Speichern von Kennwörtern als einzelne Fehlerquelle fungiert. Wenn Sie Ihr Hauptkennwort verlieren oder vergessen, werden Sie im Wesentlichen von all Ihren einzelnen Konten gesperrt. Dies ist fast das gleiche Problem, wenn Sie gemeinsam genutzte Computer verwenden und die Kennwortverwaltungssoftware nicht auf ihnen installieren können.

In den [hoffentlich seltenen] Fällen, in denen Sie keinen Passwort-Manager haben, müssen Sie natürlich alle Ihre eindeutigen Passwörter abrufen und speichern, oder Sie müssen für alle Ihre Online-Konten ein einziges Passwort verwenden macht dich zu einem sehr schönen Ziel für meinen Hackerfreund China.

Abgesehen von Witzen, wenn dies der Fall wäre, lesen Sie diesen Artikel nicht weiter und Sie werden das Problem schneller und nahtloser lösen, als Sie vielleicht denken.

Überblick

Die erste Version von LastPass wurde 2008 von einer Gruppe von vier Entwicklern entwickelt, die dringend nach einer besseren Lösung für die Passwortverwaltung suchten. Dieses Team hatte zuvor auf einer Cloud-Plattform zusammengearbeitet und erkannt, dass es möglich ist, ein webbasiertes Tool zu entwickeln, mit dem Kennwörter online gespeichert und gleichzeitig sicher und sicher verwendet werden können.

Sieben Jahre nach dieser ersten Markteinführung wurde das Produkt von LogMeIn für mehr als erworben 100 Millionen Dollar. LogMeIn ist ein Unternehmen, das sich auf Remotedesktop-Tools spezialisiert hat, mit denen Einzelpersonen Server oder Arbeitsstationen über eine einfache Internetverbindung sicher steuern können.

Die Marke des Unternehmens ist seit der Akquisition dieselbe geblieben und wird im Wesentlichen als eigenständiges Produkt betrieben.

LastPass-Lösungen

Ein ausgezeichneter Passwort-Manager muss zuverlässig, sicher und einfach zu bedienen sein. LastPass erfüllt alle drei Kriterien mit seiner Lösung, die entweder als Computer-Browser-Erweiterung oder als mobile Anwendung funktioniert. Der Service unterstützt die Synchronisierung auf allen Geräten das du besitzt.

Lastpassgewölbe

Für Computerbenutzer kann die Browsererweiterung mit einem einzigen Klick heruntergeladen werden. Es unterstützt alle gängigen modernen Browser, einschließlich Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Internet Explorer.

Nach der Installation wird in der oberen rechten Ecke Ihrer Symbolleiste ein neues Symbol angezeigt. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, werden Sie aufgefordert, sich entweder bei einem vorhandenen Konto anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen.

Neue Benutzer erstellen ein Konto, das mit ihrer E-Mail-Adresse verknüpft ist. Danach müssen sie ein Hauptkennwort auswählen, das täglich in der Browser-Erweiterung verwendet wird. Dies Das Hauptkennwort fungiert als Primärschlüssel zum Verwenden und Verwalten aller anderen im Dienst gespeicherten Anmeldeinformationen.

Sobald Sie Ihr Hauptkennwort eingerichtet haben, können Sie Ihren privaten Tresor anzeigen, in dem einzelne Anmeldeinformationen sowie Kreditkarten und andere vertrauliche Informationen gespeichert werden können. Sie können diesem Tresor manuell Website-Kennwörter hinzufügen oder den Dienst dies automatisch tun lassen, während Sie im Internet surfen.

An jedem Tag, an dem Sie einen Browser auf Ihrem Computer öffnen, werden Sie von der Erweiterung aufgefordert, Ihr Hauptkennwort einzugeben. Ab diesem Zeitpunkt können Sie auf alle Konten in Ihrem Tresor zugreifen, ohne manuell weitere Anmeldeinformationen eingeben zu müssen. Die Erweiterung füllt Ihre gespeicherten Benutzernamen und Passwörter währenddessen automatisch aus Bewahren Sie diese Informationen sicher auf.

Die mobile Anwendung ist für Apple iOS und Android verfügbar und funktioniert ähnlich wie die Browsererweiterung. Für Geräte, die dies unterstützen, Die Überprüfung des Fingerabdrucks kann eingerichtet werden Wenn Sie ein Kennwort von Ihrem Smartphone oder Tablet aus eingeben müssen, können Sie Ihr Hauptkennwort mit Ihrem Finger authentifizieren.

Mehr Funktionen als Ihr typischer Passwort-Manager

Obwohl die Grundfunktionalität von LastPass einfach zu sein scheint, stehen die Entwickler hinter der Software ständig an neuen Funktionen arbeiten um das Tool flexibler und umfassender in der Verwaltung Ihrer sensiblen Daten zu machen. Diese Arten von Releases werden allen Benutzern durch regelmäßige Softwareupdates zur Verfügung gestellt.

Lastpass Authenticator

Das Eingebauter Passwortgenerator Diese Funktion ist entscheidend, um das Kennwortverwaltungssystem optimal nutzen zu können. Mit einem einzigen Klick erstellt die Browsererweiterung oder die mobile App eine komplexe, zufällige Kennwortzeichenfolge, die kaum zu erraten oder zu hacken ist. Sie können den Kennwortgenerator für jede neue Site verwenden, die Sie besuchen, und jede Zeichenfolge wird abgerufen automatisch zu Ihrem privaten Tresor hinzugefügt.

Wenn Sie in Ihrem privaten Tresor browsen, werden Sie in der Seitenleiste eine Vielzahl neuer Kategorien bemerken. Jeder Menüpunkt steht für a separate Art von Daten, die Sie sicher speichern können. Dazu gehören beispielsweise WLAN-Passwörter, Notfall-Kontaktnummern und Notizen zu Versicherungen, Bankkonten oder Pässen.

Das Teilen von Passwörtern mit anderen Personen ist immer ein riskantes Unterfangen, auch wenn es sich um einen engen Freund eines Familienmitglieds handelt. Um die Gefahr zu verringern, hat LastPass kürzlich eine Neu Feature namens Familien Dies erleichtert das Teilen von Anmeldeinformationen zwischen mehreren Personen.

Sie können sechs Konten miteinander verknüpfen und auswählen, welche Kennwörter dem gemeinsam genutzten Bereich hinzugefügt werden. Sie können jederzeit die Sichtbarkeit dieser Kontoinformationen hinzufügen oder entfernen.

Angesichts der Tatsache, dass der Datenschutz im Internet ein heißes Thema wird, fordern Cybersicherheitsexperten die Internetnutzer auf, ihren Online-Konten zusätzliche Schutzstufen hinzuzufügen. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist mit Zwei-Faktor-Authentifizierung, wo Sie ein normales Passwort und eine andere Form der Identifizierung verwenden.

Mit „2FA“ ist ein SMS-System die häufigste Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung, aber LastPass hat eine eigene Version entwickelt, die wie ein Hardware-Token funktioniert. Mit LastPass Authenticator können Sie Ihre Identität bei vielen gängigen Websites mithilfe der mobilen App überprüfen, wenn Sie zur Zwei-Faktor-Authentifizierung aufgefordert werden.

Premium-Funktionen ohne die Premium-Kosten

Neue Benutzer können Starten Sie mit LastPass völlig kostenlos. Sowohl die Browsererweiterung als auch die mobile App stehen als kostenlose Downloads zur Verfügung. Kostenlose Konten beinhalten unbegrenzten Speicherplatz in Ihrem privaten Tresor sowie Zugriff auf den Passwortgenerator und die Zwei-Faktor-Authentifizierungsdienste.

Lastpass-Preisgestaltung

Für diejenigen, die mehr Features und Funktionen wünschen, bietet LastPass vier separate Produktoptionen, darunter zwei für den persönlichen Gebrauch und zwei für den geschäftlichen Gebrauch. Die persönlichen Möglichkeiten sind Prämie und Familien und die Geschäftsoptionen sind Mannschaften und Unternehmen.

Ein Premium-Abonnement kostet 3 $ pro Monat und schaltet verschiedene Funktionen frei, die nicht in der Freier Plan. Sie erhalten die Fähigkeit zu Senden Sie verschlüsselte Informationen von Ihrem Tresor an externe Benutzer.

Mit dem Abonnement können Sie auch einen Notfallkontakt einrichten, der bei Bedarf auf Ihre Daten zugreifen kann. Schließlich enthält der Premium-Plan Ein Gigabyte verschlüsselter Speicher Damit können Sie jeden Dateityp sicher in die Cloud verschieben.

Die Option "Familien" kostet 4 US-Dollar pro Monat und ermöglicht es Ihnen, bis zu sechs Benutzer unter demselben Dachkonto zu verknüpfen. Als Leiter des Familientresors können Sie bestimmen, welche Kennwörter von allen Personen geteilt werden, damit Sie sie nicht über ungesicherte Kanäle senden müssen.

Das Team-Abonnement richtet sich an kleinere Unternehmen mit 5 bis 50 Mitarbeitern. Die Kosten betragen 4 USD pro Monat und Benutzer in der Organisation. Alle Mitarbeiter erhalten Zugriff auf ein privates Depot sowie einen gemeinsam genutzten Bereich zum Verwalten von Kennwörtern, Lizenzen und anderen sicheren Daten.

Für größere Unternehmen kostet das Enterprise-Paket 6 USD pro Benutzer und Monat und bietet Kontrolle auf IT-Ebene über die sichere Datenverwaltung. Es enthält eine Reihe von Administratorsteuerelementen, mit denen Sie Ihre Identitätszugriffssysteme zentralisieren können. Darüber hinaus kann das Tool in Ihre vorhandenen Verzeichnis-Repositorys integriert werden.

LastPass-Sicherheit und Verschlüsselung

LastPass unterstützt vollständige Verschlüsselung auf Geräteebene, was bedeutet, dass Selbst die Entwickler können die von Ihnen gespeicherten Informationen nicht sehen oder abrufen in Ihrem privaten Gewölbe. Ihr Hauptkennwort wird niemals an die Cloud-Server gesendet und kann nicht von Hackern abgerufen werden, die möglicherweise Ihren Webdatenverkehr abfangen.

Passwort Salt Beispiel

Das Produkt basiert auf der 256-Bit-Verschlüsselung nach Advanced Encryption Standard (AES), mit der die US-Regierung Verschlusssachen schützt. Das System stützt sich beim Speichern von Kennwortinformationen sowohl auf PBKDF2- als auch auf SHA-256-Algorithmen. Dieser Prozess wird als gesalzene Hashes bezeichnet, die als Einwegfunktion zum Verschlüsseln von Daten als zufällige Zeichenfolgen fungieren.

Installationsanleitung

Lastpass-InstallationDie LastPass-Browsererweiterung ist als kostenloses Add-On für mehrere Betriebssysteme auf der Download-Site des Unternehmens verfügbar.

Für Chrome und Firefox, Durch einfaches Starten der Download-Aktivität wird die Erweiterung installiert auf die Symbolleiste Ihres Browsers. Mac-Benutzer, die Safari verwenden möchten, müssen auf die .dmg-Datei doppelklicken und sich mit dem Installationsassistenten bei ihrem Konto anmelden. Beachten Sie auch, dass ein universelles Installationsprogramm für Windows verfügbar ist, das die Erweiterungsunterstützung für alle aktiven Browser hinzufügt.

Auf der mobilen Seite können Benutzer die Smartphone- und Tablet-App entweder aus dem iOS App Store oder aus dem Google Play Store herunterladen. Nach der Installation wird der Benutzer aufgefordert, sich mit seiner E-Mail-Adresse und seinem Hauptkennwort anzumelden. Der Dienst beginnt dann mit der Synchronisierung aller Ihrer gespeicherten Anmeldeinformationen.

Es ist alles ein sehr nahtloser Prozess.

Kundendienst

LastPass bietet verschiedene Stufen des Kundensupports, basierend auf dem Abonnement-Paket, das Sie haben. Wie zu erwarten ist, erhalten diejenigen mit kostenlosen Konten eine niedrigere Servicestufe als diejenigen, die für monatliche Pläne zahlen. Alle Benutzer haben jedoch Zugriff auf die Wissensdatenbank und die häufig gestellten Fragen (FAQs) des Unternehmens.

Die Premium-, Familien- und Teampläne Alle beinhalten vorrangigen technischen Support. Dies bedeutet, dass Benutzer Servicetickets zu Problemen oder Fehlern senden können. Das Enterprise-Paket geht noch einen Schritt weiter und weist zu Ein engagiertes Team von Kundenbetreuungsexperten ist rund um die Uhr verfügbar.

Letzte Gedanken - Sie brauchen LastPass

Dank Hackern und Cyberkriminellen sind Sie bei der Nutzung des Internets immer anfällig für Angriffe. Mit Passwort-Managern soll ein Teil des Risikos gemindert werden, indem Sie einen zentralen, sicheren Ort zum Speichern aller vertraulichen Informationen und Anmeldeinformationen Ihres Kontos erhalten.

Aber wie gehen Sie vor, um das beste Tool zum sicheren Speichern Ihrer Passwörter auszuwählen??

Wie wir hoffen, dass dieser LastPass-Test gezeigt hat, wird der Service mit einem Langjähriger Ruf für Sicherheit und Cloud-basierte Innovation. Das Vertrauen in ein Unternehmen mit Ihren Passwörtern kann beängstigend sein, aber die Implementierung von a Private Vault hat sich als zuverlässig und geschützt erwiesen.

Die Tatsache, dass ihr Basistool kostenlos verfügbar ist, schadet nichts, obwohl Benutzer, die mehr Funktionalität oder Unternehmensunterstützung benötigen, die Option haben, auf kostenpflichtige Tarife zu aktualisieren.

FAQs

Welcher Passwort-Manager ist am einfachsten zu bedienen??

EIN: Die Benutzerfreundlichkeit hängt von der jeweiligen Person ab. Probieren Sie am besten die kostenlosen Versionen einiger Tools aus, um herauszufinden, welche für Sie am besten geeignet sind. Die beliebtesten Dienste sind heute Keeper, 1Password und LastPass.

Kann LastPass gehackt werden??

EIN: Ihre persönlichen Anmeldeinformationen sind sicher, da sie niemals auf die Cloud-Server übertragen werden und immer verschlüsselt aufbewahrt werden. Wenn es jedoch jemandem gelingt, Ihr Hauptkennwort zu stehlen, ist Ihr gesamter Tresor gefährdet.

Gibt es eine kostenlose Version von LastPass?

EIN: Ja, der kostenlose Tarif beinhaltet die Browsererweiterung, mobile Apps und unbegrenzten Speicherplatz für Anmeldeinformationen in Ihrem privaten Tresor.

Kann ich LastPass mit Yubikey verwenden??

EIN: Ja, die Premium- und Enterprise-Pläne werden unterstützt.

David Gewirtz
David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me