So entsperren Sie YouTube-Videos

YouTube Aufrufe Nummer in der Milliarden jeden Tag. Als YouTube 2005 zum ersten Mal gestartet wurde, war die Idee, einen Ort zu schaffen, an dem Videos geteilt werden können.


Das allererste Video wurde von Gründer Jawed Karim hochgeladen und trug den Titel „Ich im Zoo“. Die Popularität dieses Videofreigabeformats stieg bereits ein Jahr später Google erwarb das Unternehmen für 1,65 Milliarden US-Dollar.

youtube verbotenBis 2010 stiegen die Aufrufe von YouTube auf über drei Milliarden pro Tag. Jetzt sind 300 Stunden Video pro Minute hochgeladen worden. Der Inhalt reicht von Dokumentationen bis hin zu Kommentaren zu Filmen, von Fans erstellten Filmen, Rezensionen und einer Reihe von Dingen, die geradezu lächerlich sind. Mainstream-Medienunternehmen bieten auch Inhalte auf YouTube an.

Leider hat dieser stetige Strom von Inhalten einige Länder in die falsche Richtung gelenkt. Inhalte, die Regierungen oder religiöse Führer beleidigen, sind verboten. In den USA können bestimmte Inhalte wegen Urheberrechtsverletzung verboten sein.

Viele Unternehmen werden YouTube in den Monaten vor den Wahlen blockieren. Einige Länder blockieren ausgewählte Videos, während andere YouTube in Massen blockieren. Werfen wir einen Blick darauf, warum einige Länder und Institutionen beschlossen haben, YouTube zu blockieren. Schauen wir uns dann einige Möglichkeiten an, wie versierte YouTuber gewesen sind Entsperren von YouTube und YouTube-Videos.

�� TLDR - Wenn Sie nach einer kurzen Antwort auf dieses YT-Dilemma suchen. Wir empfehlen Surfshark auszuprobieren. Dieser Neuling im VPN-Bereich bietet blitzschnelle Geschwindigkeiten und entsperrt problemlos nicht nur Youtube, sondern auch Netflix, sondern auch HBO, Hulu, Amazon Prime und etwa 12 andere Verkaufsstellen. Besuchen Sie Surfshark oder lesen Sie unseren Bericht. ��

Warum autoritäre Länder YouTube blockieren

China blockiert YouTube seit fast einem Jahrzehnt. Viele glauben, dass diese Blockaden eine Angst der chinesischen Regierung darstellen, wenn es darum geht seine Bürger erhalten ungefilterte Informationen über das Land und seine Führer.

youtube Blockierung nach Land

Das chinesische Außenministerium hat diesem Argument widersprochen und erklärt, dass es keine Angst vor dem Internet habe und den elektronischen Informationsaustausch verstärke. Sie sind der Meinung, dass das Internet reguliert werden muss Unterbinden Sie die Verbreitung schädlicher Informationen und als ein Weg zu Schutz der nationalen Sicherheit.

Es ist bezeichnend, dass viele dieser Blöcke auf YouTube mit Unsicherheiten in oder um China zusammenfallen. Als es zum Beispiel in Tibet zu Unruhen kam, wurde YouTube blockiert, als Videos dieser Unruhen im Video-Sharing-Netzwerk zu sehen waren.

YouTube ist nicht die einzige Website, die unter dem Große Firewall von China. Eine Reihe von Websites, wie Facebook und Wikipedia, wurden ebenfalls gesperrt - oder sogar sofort gesperrt. Um zu überwachen, was ihre Bürger online sehen, verwendet China Deep Packet Inspection.

Hierbei handelt es sich um eine Paket-Sniffing-Technologie, mit der Einzelpersonen in Echtzeit überwachen können, was in den Netzwerken von Personen geschieht. Auf diese Weise kann die chinesische Regierung feststellen, ob ihre Bürger YouTube mithilfe von VPNs oder The Onion Router, TOR, entsperren, um Geoblocking zu umgehen.

Internet-Zensur nach Ländern

Es ist für niemanden ein Schock, dass Nordkorea alles in seiner Macht Stehende tut, um seine Bürger daran zu hindern, YouTube und YouTube-Videos freizugeben. Dieser Block kommt inmitten Bands in den sozialen Medien und pornografische oder nicht jugendfreie Websites.

Nordkorea verhindert, dass seine Bürger uneingeschränkten Zugang zu YouTube haben, aus Angst, dass Menschen Echtzeitinformationen über das Land nach außen senden. Da Nordkoreaner YouTube-Videos nicht entsperren können, ist ihr Zugriff auf Internetinformationen oder die Anzeige von Informationen zu ihrem Land, die an anderer Stelle veröffentlicht wurden, eingeschränkt.

Als die Sperrung auf YouTube angekündigt wurde, war der nordkoreanischen Regierung klar, dass jeder, der versucht, YouTube und YouTube-Videos zu entsperren, es sein würde nach nordkoreanischem Recht bestraft. Es wurden nur sehr wenige Details angegeben, aber man kann sich vorstellen, dass solche Strafen eintreten würden unangenehm.

YouTube in der westlichen Welt blockieren

Das Zensieren und Blockieren von YouTube oder YouTube-Videos ist nicht auf maßgebliche Regime beschränkt. Viele Länder mit relativ freien Regierungen, wie die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Deutschland, haben auch YouTube-Videos blockiert.

In den frühen 2000er Jahren beispielsweise hat Deutschland Musikvideos gesperrt, nachdem die GEMA, die für die Erhebung von Lizenzgebühren für ausübende Künstler in Deutschland zuständig ist, eine Nutzungsgebühr von einem Cent für alle Videos verlangt hat, die von Künstlern unter deren Schutz aufgeführt wurden.

Das Argument war, dass YouTube auf Kosten des Darstellers umsonst etwas bekommt. Natürlich konnten erfahrene Einzelpersonen diese Blöcke umgehen und genießen uneingeschränkter YouTube-Zugang.

Geobeschränktes Material auf YouTube

Geobeschränkung oder Geoblockierung ist eine Möglichkeit, den Zugriff auf bestimmte Inhalte basierend auf dem geografischen Standort des Benutzers zu beschränken. Infolgedessen haben nicht alle YouTube-Nutzer uneingeschränkten Zugriff auf YouTube. Sie erhalten ein besseres Verständnis zum Entsperren von YouTube-Videos, wenn Sie wissen, wie Geoblocking funktioniert.

Alle mit dem Internet verbundenen Geräte haben eine IP-Adresse. Diese IP-Adresse erhalten Sie von Ihrem Internetdienstanbieter. Das bedeutet, dass Ihr ISP kennt Ihre IP-Adresse. Für sich genommen ist Ihre IP-Adresse keine große Sache. Ihr ISP kann jedoch damit bestimmen, welche Websites Sie wann besuchen.

Wie funktioniert VPN in Handys?

Wenn YouTube-Administratoren Geoblocking anwenden, Sie verwenden Ihre IP-Adresse, um Ihren Standort zu bestimmen. Dies schließt das Land ein, aus dem Sie auf den Inhalt zugreifen. Wenn aufgrund einer Urheberrechtsverletzung ein Teil des YouTube-Inhalts in Ihrer Region nicht verfügbar ist, können Sie möglicherweise nicht auf den uneingeschränkten YouTube-Zugriff zugreifen, den Personen in anderen Ländern erhalten.

Viele Menschen interessieren sich zuerst dafür, YouTube und YouTube-Videos zu entsperren, wenn sie ins Ausland reisen. Beispielsweise hat ein in Paraguay reisender US-Bürger nicht den gleichen Zugang zu Inhalten wie in den USA, da bestimmte Programme geografisch eingeschränkt sind.

Blockieren von YouTube in den Bildungseinstellungen

kein zugang internet studenten

Es gibt viele Inhalte auf YouTube, die im Bildungsbereich hilfreich sind. Viele Pädagogen sind jedoch der Meinung, dass Kinder uneingeschränkt zugelassen werden YouTube-Zugang in der Schule setzt sie Gefahren aus. Eltern und einige Schulen haben sich beschwert, dass ihre Kinder in der Schule auf YouTube Softcore-Pornografie, Obszönitäten, rassistische Witze usw. gesehen haben.

Einige Schulen haben sich dazu entschlossen, Filter in ihrem WLAN einzurichten, die es verschiedenen Gruppen ermöglichen, auf unterschiedliche Inhalte auf YouTube zuzugreifen, anstatt sie für alle beteiligten Gruppen generell zu blockieren.

Während die Absicht gut sein kann, Das Endergebnis ist normalerweise kontraproduktiv. Viele Schulen ermutigen ihre Schüler, YouTube als Ressource für die Recherche nach Projekten zu verwenden. Leider sind wegen der Zensur Kinder Auf legitime Bildungsinhalte auf YouTube kann nicht zugegriffen werden. Es gibt eine ständige Debatte zwischen Studenten und Fakultäten darüber, wie restriktiv sie die YouTube-Nutzung von Studenten wirklich einschränken sollten.

Verfügbare Tools zum Entsperren von YouTube

Wir haben viel darüber gesprochen, warum Regierungen und Bildungseinrichtungen YouTube blockieren. Lassen Sie uns nun ein wenig über die Schritte sprechen, die Sie unternehmen können Uneingeschränkter YouTube-Zugriff, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Wir werden uns einige der verfügbaren Tools ansehen, um Ihnen dabei zu helfen, und einen Blick darauf werfen, wie effektiv jedes dieser Tools ist.

Umgehen von Geoblocking mit einem VPN

VPNs oder virtuelle private Netzwerke sind großartige Tools zum Entsperren von YouTube-Videos.

Ein VPN ermöglicht es Ihnen, eine sichere Verbindung mit einem anderen Netzwerk über das Internet herzustellen. Anschließend können Sie über die Internetverbindung dieses Computers im Internet surfen. Bei diesem Vorgang wird Ihre IP-Adresse durch eine neue IP-Adresse des VPN-Servers ersetzt, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, sodass Sie völlig anonym surfen können.

wie vpn funktioniert 2

Ihre IP-Adresse könnte mit einer Postleitzahl verglichen werden. Sie korrelieren mit einem physischen Ort. Wenn Sie Ihre IP-Adresse ändern, entspricht dies im Wesentlichen dem Ändern Ihres Standorts.

Das Entsperren von YouTube wird jetzt möglich, da YouTube Ihre physische Adresse als ein Land ansieht, in dem der Zugriff auf diese Inhalte gestattet ist, und als Antwort die Entsperrung von YouTube-Videos aufhebt (ähnlich der Verwendung eines hervorragenden VPN zum Entsperren von Netflix)..

1. ExpressVPN - Geschwindigkeit und Anonymität (Full Unblock)

Einer unserer Top-Tipps zum Entsperren von YouTube-Videos ist ExpressVPN. Der Grund, warum wir diesen Service mögen, ist, dass er schnell, effizient und zuverlässig ist. ExpressVPN verfügt über eine der größten Server-Sammlungen der Welt. Das bedeutet, dass Kunden können geoblockte Inhalte problemlos entsperren unabhängig davon, wo es gesperrt ist.

Vorteile:
  • Einfach einzurichten
  • Hervorragende Plattformunterstützung
  • Unbeschränkte Bandbreite
  • Über 2.000 Server in 94 Ländern und 160 Städten
Nachteile:
  • Teurer als die Konkurrenz

Internet-Geschwindigkeitstest mit ExpressVPNDas einfache Entsperren von YouTube ist natürlich sinnlos, wenn das VPN die Streaming-Geschwindigkeit so weit verlangsamt, dass Sie die Inhalte nicht mehr genießen können. Dies ist bei ExpressVPN nicht der Fall. ExpressVPN-Kunden können a nahtlose Verbindung während der Nutzung ihres Dienstes.

ExpressVPN verfügt über einen Kill-Schalter. Ein Kill-Schalter verhindert IP-Lecks. Dies bedeutet, dass Ihre Identität Hackern oder Behörden, die Ihre Fähigkeit zum Anzeigen bestimmter Inhalte einschränken möchten, nicht angezeigt wird. ExpressVPN ist bekannt für strenge Datenschutzprotokolle.

Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen Regierungen versucht haben, die Informationen auf ExpressVPN-Servern zu beschlagnahmen. Selbst wenn sie die Server konfiszieren könnten, da ExpressVPN eine Protokollierungsrichtlinie von Null befolgt, hätten sie nichts zu konfiszieren, was die Kunden in Gefahr bringen könnte.

Wenn es um die Preisgestaltung geht, ist ExpressVPN nicht der billigste VPN-Dienst auf dem Markt. Der leicht erhöhte Preis - nur ein paar Dollar mehr pro Monat - ist es jedoch wert. Ein monatlicher Plan kostet ungefähr 12 USD. Wenn Sie es für ein halbes Jahr kaufen, kostet es ungefähr 9 USD. Wenn Sie es für 12 Monate kaufen, kostet es 6,99 US-Dollar pro Monat Sie erhalten drei Monate kostenlos.

ExpressVPN ist einer der wenigen VPN-Dienste, die wir getestet haben und die durch YouTube auferlegte Geoblocking-Beschränkungen konsequent umgehen konnten, sodass Sie YouTube ohne Einschränkungen nutzen können.

2. Surfshark - Günstig und effektiv

Es wird immer schwieriger, Surfshark von so ziemlich allen unseren Listen fernzuhalten. Als Neuling musste das VPN-Unternehmen eine Menge beweisen, aber es setzt sich wirklich in der Branche durch. Mit der Möglichkeit, geografische Einschränkungen zu umgehen, ist der Service auch kostengünstig. Wenn Sie ein bisschen Geld sparen möchten und bereit sind, ein neueres Unternehmen auszuprobieren, sollten Sie Surfshark wählen.

Vorteile:
  • Billig
  • Schnell
  • Unbeschränkte Bandbreite
  • Schaltet alle Streaming-Dienste frei
Nachteile:
  • E-Mail-Support kann unvollständig sein

Unterschiedliche Personen verwenden unterschiedliche VPNs aus unterschiedlichen Gründen. Es gibt viele Unterschiede in dieser Gleichung. Wenn Sie mit den meisten vergleichbar sind, versuchen Sie wahrscheinlich, ein paar Dollar zu sparen. Surfshark warf einen Blick auf die VPN-Branche und entschied sich, einen soliden VPN-Dienst anzubieten, ohne einen Arm und ein Bein zu belasten.

Ein kurzer Blick auf ihre Website hat mir einen Einführungspreis von 1,99 US-Dollar pro Monat gezeigt. Kein anderes gutes VPN bietet diesen Preis an diesem Punkt an.

Ein paar Dollardoos im Monat zu sparen ist sinnlos, wenn Sie keine hohen Geschwindigkeiten, eine sichere Verbindung und eine gute Vermeidung von Geobeschränkungen erhalten möchten. Glücklicherweise bündelt Surfshark all das in einem netten VPN-Dienst, der es jedem ermöglicht, auf Youtube zuzugreifen, wann immer er möchte.

Wir empfehlen dringend, von Zeit zu Zeit auf ihrer Website nachzuschauen, um zu sehen, welche Einführungspreise sie anbieten. Es lohnt sich auch, unseren vollständigen Surfshark-Test zu lesen, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was dieses neue Kind auf dem Block bietet.

3. NordVPN - Sicherheit und Serveranzahl (vollständige Freigabe)

NordVPN kann für sich allein sein, wenn es darum geht, die geografischen Beschränkungen von YouTube zu umgehen. NordVPN wurde immer wieder gezeigt, um die geografischen Beschränkungen nicht nur auf YouTube, sondern auch auf Netflix, Amazon Prime und anderen Diensten zu umgehen.

Vorteile:
  • Massives Servernetz von über 4.400 Servern
  • Anti-DDOS-Server und spezialisierte Tor-Server
  • Kompetente Kundenbetreuung
  • Bietet Internet-Sicherheitsfunktionen
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
Nachteile:
  • Server-Stadt kann nicht ausgewählt werden

internet speed test mit nordvpnSie bieten eine Hochgeschwindigkeitsverbindung, mit der geografisch begrenzte Inhalte ohne Pufferung angezeigt werden können. Wie ExpressVPN, NordVPN hat strenge Richtlinien in Bezug auf den Datenschutz. Sie speichern weder Ihre Online-Informationen, noch verkaufen sie Informationen über Sie an andere. Sie wissen, dass nichts, was Sie auf YouTube tun, von NordVPN dokumentiert wird.

Wie ExpressVPN haben sie Server an einer Reihe von Standorten. NordVPN ist unnachgiebig im Training und bietet eine Reihe von Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die Sie verwenden können um Ihnen zu zeigen, wie Sie Geoblocking umgehen können, unabhängig davon, ob es sich auf Ihrem Telefon, Computer oder Mobilgerät befindet.

NordVPN ist etwas günstiger als ExpressVPN. Ein Monat für Monat Plan kostet Sie $ 11,95. Wenn Sie sich für 12 Monate anmelden, sinkt der Preis auf 5,75 USD pro Monat. Wenn Sie sich für zwei Jahre anmelden, sinkt der Preis noch weiter auf 3,29 US-Dollar pro Monat.

Entsperren von YouTube und YouTube-Videos mithilfe einer Proxy-Website

Eine Proxy-Website ist ein Tool, mit dem Sie die Blockierung von YouTube aufheben können. Es hat eine Reihe von Funktionen gemeinsam, die mit denen eines VPN vergleichbar sind Es fehlt an Zuverlässigkeit und Sicherheit. Wie ein VPN filtert ein Proxy Ihren Datenverkehr über einen anderen Server, um den Eindruck zu erwecken, dass Sie sich in einem anderen Land befinden. Dies sollte es Ihnen ermöglichen, sich fortzubewegen Firewalls und Geoblöcke.

Im Gegensatz zu VPNs wie ExpressVPN und NordVPN verschlüsseln Proxys Ihre Daten nicht. Dies bedeutet, dass ein ISP, Internet-Zensurbehörden, Regierungen und andere potenziell in der Lage sind, Ihre Daten zu überwachen Sie dem Risiko aussetzen.

Sie können einen eigenen Proxy konfigurieren oder eine Proxy-Website online verwenden. Trotzdem für die Zeit, das Geld, die Effizienz und den Komfort, Wir empfehlen die VPN-Route.

Nutze Tor, um YouTube-Videos freizugeben

Tor ist ein sicherer Internetbrowser. Sie können auf anonyme Weise auf freigegebene Online-Inhalte zugreifen. Die Art und Weise, wie Tor Ihre Identität verbirgt, besteht darin, Ihren Internetverkehr über eine Reihe von Netzwerken weiterzuleiten. Folglich können ISPs, Hacker oder Netzwerkadministratoren Ihre Online-Aktivitäten nicht nachverfolgen. Immer noch, Tor verschlüsselt Ihre Daten nicht vollständig.

Sobald Ihre Daten das Netzwerk verlassen, werden sie angezeigt. Tor war wegen seiner geringen Geschwindigkeit nicht für Streaming ausgelegt. Wenn Sie Tor zum Entsperren von YouTube-Videos verwenden möchten, empfehlen wir dies in Verbindung mit NordVPN, Surfshark oder ExpressVPN. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre Daten geschützt sind, auch wenn Tor auf irgendeine Weise kompromittiert oder gehackt wurde.

für sicheres Surfen im Internet

Entsperren von YouTube-Videos durch Ändern der URL

Wenn Sie sich in einer Lernumgebung befinden und lokale Netzwerkfirewalls umgehen möchten, versuchen Sie, mit der URL herumzuspielen. Ihr Netzwerkadministrator hat beispielsweise möglicherweise nur die Haupt-URL von YouTube HTTP://www.YouTube.com blockiert. Aber was ist, wenn Sie stattdessen HTTPS://www.YouTube.com eingeben? Nochmal, Damit können Sie nur die lokale Firewall umgehen. Wenn in Ihrer Region Inhalte zensiert oder geoblockt werden, sollten Sie am besten ein VPN wie NordVPN oder ExpressVPN verwenden.

Abschließende Gedanken

Wie Sie sehen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie auf YouTube zugreifen können, wenn Ihr Zugriff durch Firewalls oder Geoblocking blockiert wird.

Verwenden Sie für unser Geld eines der beiden besten VPNs, sei es Surfshark oder NordVPN, ist Die effektivste Lösung zum Entsperren von YouTube und YouTube-Videos. Zusätzlich halten VPNs Ihre Verbindung privat und sicher. Dies bedeutet, dass der Netzwerkadministrator, der Internetdienstanbieter oder eine autorisierte Behörde den Inhalt, auf den Sie zugreifen, nicht überwachen kann.

Welche Tools haben Sie verwendet, um diese Blöcke zu umgehen? Haben wir etwas verpasst? Wir würden uns freuen zu hören, mit welchen Lösungen du uneingeschränkten Zugriff auf Youtube hast. Lass es uns also im Kommentarbereich unten wissen! Schauen Sie sich auch unseren Abschnitt mit häufig gestellten Fragen zu YouTube und VPNs an.

FAQs

F: Wie deaktiviere ich den eingeschränkten Modus auf Youtube??

EIN: Die Schritte zum Entsperren von YouTube-Videos, die im eingeschränkten Modus zensiert wurden, hängen vom verwendeten Gerät ab. Denken Sie daran, dass der eingeschränkte Modus in einem Browser oder auf Geräteebene funktioniert. Sie müssen es für jeden Browser oder jedes Gerät, das Sie verwenden, aktivieren oder deaktivieren. Wenn Ihr Browser über mehrere Profile verfügt, müssen Sie diese für jedes Profil, das Sie freigeben möchten, aktivieren oder deaktivieren. Besuchen Sie auf einer CPU YouTube.com. Dann:

  1. Klicken Sie auf das Konto-Symbol
  2. Klicken Sie auf Eingeschränkter Modus
  3. Schalten Sie im Dialogfeld den Schalter für den eingeschränkten Modus aus
F: Wie umgehe ich die Altersbeschränkung auf YouTube, ohne mich anzumelden??

EIN: Hierfür gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Wir werden uns auf die beliebteste Methode konzentrieren, YouTube-Videos zu entsperren, die aufgrund von Altersbeschränkungen gesperrt sind, ohne dass Sie sich anmelden müssen.

  1. Geben Sie den Namen des Videos in die Suchleiste oben auf der YouTube-Website ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf den Link des Videos und Sie sehen den Bildschirm mit der "Inhaltswarnung" sowie einer Aufforderung zur Anmeldung.
  3. Klicken Sie in der Adressleiste auf die URL des Videos.
  4. Platzieren Sie Ihren Cursor unmittelbar nach dem "www." In der Adressleiste.
  5. Geben Sie die Buchstaben NSWF ein

Als Beispiel würde https://www.youtube.com/watch?v=LypKrQHWixo werden

https: // www. nsfw youtube.com/watch?v=LypKrQHWixo

F: Kann ich Einschränkungen für die YouTube-Mobilanwendung deaktivieren??

EIN: Auf dem Android-Gerät:

  1. Melde dich in deinem YouTube-Konto an
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Menüsymbol
  3. Gehe zu den Einstellungen> Allgemeines
  4. Schalten Sie "Restricted Mode" aus

Auf einem Apple-Gerät:

  1. Suchen Sie das Kontosymbol oben rechts
  2. Einstellungen auswählen
  3. Wählen Sie "Filterung im eingeschränkten Modus".
  4. Schalten Sie den "Restricted Mode" ein oder aus
F: Kennen ISPs die Videos, die ich auf YouTube ansehe??

EIN: Sofern Sie kein VPN wie ExpressVPN oder NordVPN verwenden, weiß Ihr ISP alles über Sie. VPNs sind nicht nur Tools zum Entsperren von YouTube-Videos. Sie sind Werkzeuge zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Ihr ISP hat seine eigenen Datenschutzregeln. Viele von ihnen sind jedoch bereit, Ihren Browserverlauf an Marketingfachleute zu verkaufen, damit diese wissen, für welche Dinge sie Werbung machen müssen. Ihr ISP wäre dazu nicht in der Lage, wenn er nicht wüsste, welche Seiten Sie auf YouTube besucht haben und welche Arten von Dingen Sie mögen oder nicht mögen.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me