Trust.Zone VPN Review 2020 – VPN auf den Seychellen – Privacy Australia

Wie geht es dir, Freunde? Ich heiße Isaac Turner und in diesem Test gehe ich auf alle Vor- und Nachteile ein, die mir beim Testen dieses VPNs auf meinem Macbook aufgefallen sind.


Das auf den Seychellen ansässige Unternehmen (Trusted Solutions, Ltd.) gibt es seit 2014. Trust.Zone soll ein wirklich anonymes VPN sein, das Ihren ISP (Internetdienstanbieter) daran hindert, zu sehen, was Sie vorhaben.

Als sie von einigen der größten Namen der Technologiemedien gestopft wurden, bemerkte ich es und beschloss, sie selbst auszuprobieren. Ich musste wissen, ob ich den ganzen Hype glauben konnte.

Wie ich vertraue, werden Sie in dieser Rezension sehen, Die Ergebnisse waren überraschend, vor allem für einen Service, der erst seit einigen Jahren verfügbar ist.

Vertrauenszone innenIn diesem Test werde ich Ihnen alles über die Geschwindigkeitstestergebnisse dieses VPN, die Benutzerfreundlichkeit von Trust.Zone, die Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft des Kundensupports und meine allgemeinen Erfahrungen mit diesem Service erzählen.

Bevor wir uns darauf einlassen, möchte ich Ihnen noch etwas mehr über das Unternehmen hinter Trust.Zone erzählen.

Für den Anfang bietet ihre Website einen lustigen, lebendigen Look mit einem kleinen Kreuzritter-Cartoon, der den Schutz, den sie bieten, deutlich darstellt. Eines der ersten Dinge, die Sie bemerken, ist, dass der gekappte Kreuzfahrer uns eine massive 50% Rabatt-Verkaufsaktion präsentiert. Das bin so ich Tolle Einsparungen für einen Erstnutzer.

Nur sehr wenige VPNs bieten auf Anhieb so große Rabatte. Sie ziehen es vor, kostenlose Testversionen anzubieten, um potenzielle Abonnenten von teuren Jahresplänen zu überzeugen. Trust.Zone hat diesen branchenweiten Trend offensichtlich erkannt und beschlossen, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen, indem es Neulingen einen erheblichen Anreiz zum Beitritt gab.

Die Seite sieht vertrauenswürdig aus und scheint echt zu sein, aber wie wir alle wissen, Sie können ein Buch nicht immer nach seinem Einband beurteilen.

Lassen Sie uns gleich loslegen.

Was Trust.Zone über sich sagt:

Ihr ISP und besuchte Websites sehen die IP-Adressen unserer Server mit verschlüsseltem Datenverkehr. Alle Übertragungen von Inhalten, persönlichen Daten und Chats sind sicher.

Trust.Zone ist ein Service der Seychellen.

Trust.Zone Übersicht

FeaturesInformation
Benutzerfreundlichkeit: Sehr einfach zu bedienen
Protokollierungsrichtlinie: Keine Protokollierungsrichtlinie
Servergröße: 130 ++ Server
Serververteilung: 32 Länder
Unterstützung: Ticketsystem
Torrenting: Dürfen
Streaming: Dürfen
VPN-Protokoll und Verschlüsselung: OpenVPN und L2TP; 256-Bit-AES-Verschlüsselung
Hauptquartier: Seychellen
Preis: 3,33 USD / Monat
Offizielle Website: https://trust.zone/

Warum ist das wichtig??

Trusted Solutions, Ltd hat seinen Sitz in Mahe, Seychellen. Dies ist eine Demokratie ohne Einschränkungen für VPNs. In vielen Ländern ist die VPN-Nutzung verboten, und staatliche Institutionen verlangen häufig, dass VPN-Dienste die Sitzungsprotokolle der Benutzer als Beweismittel in Gerichtsverfahren übergeben.

Bei IP-Adressen auf den Seychellen von Trust.Zone ist dies nicht der Fall. Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gelten für sie nicht. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sensible Daten von Regierungen oder Dritten geprüft werden.

Die Seychellen sind auch ein Paradies auf Erden, sie sind wirklich wunderschön. Auf jeden Fall ein Ort, um herauszufinden, ob Sie sich die Reise leisten können. Und wie jeder Tourist, der die Seychellen besucht hat, Ihnen sagen kann, ist es wichtig, auf Reisen ein VPN zu haben. Cyberkriminelle jagen Touristen, weil sie glauben, sie seien überfordert.

Wie ich bereits erwähnt habe, hat Trust.Zone einige wirklich positive Online-Bewertungen erhalten. Einige VPN-Experten haben sie als "Ein einfaches VPN mit einem gut gestalteten Windows-Client" bezeichnet.

Abgesehen davon warnen sie ihre Leser auch vor dem Mangel an fortschrittlichen Funktionen und niedrigen Geschwindigkeiten in Trust.Zone, wie wir hier sehen können:

Seit TechRadar diese Warnung ausgegeben hat, scheint Trust.Zone Maßnahmen ergriffen zu haben, um die Funktionen, Geschwindigkeiten und Optionen für mobile Clients zu verbessern.

Bevor wir uns jedoch mit den Geschwindigkeiten, Servern und erweiterten Funktionen von Trust.Zone befassen, werfen wir einen Blick auf deren Kompatibilität.

Was bietet Trust.Zone??

Das VPN von Trust.Zone unterstützt alle folgenden Betriebssysteme und Geräte:

  • iOS
  • Android
  • Windows
  • MAC
  • Linux

Mit diesem VPN-Dienst können Sie völlig anonym im Internet surfen, indem Sie Ihre IP-Adresse und Ihren Standort verbergen.

Sie behaupten, ISPs daran zu hindern, Ihre Online - Aktivitäten zu überwachen und Cyber ​​- Bedrohungen wie Malware, Ransomware usw. Abzuwehren.

Mit Trust.Zone erhalten Sie viele Funktionen, die von einem VPN erwartet werden, z. B. eine Richtlinie ohne Protokollierung, unbegrenzte Bandbreite und mehr.

Eines der großen Dinge, die Benutzer immer berücksichtigen sollten, bevor sie ein VPN abonnieren, ist die umfassende Verfügbarkeit. Mit 131 Servern in mehr als 32 Ländern können Sie Trust.Zone fast überall erhalten. Sie sind in den meisten Großstädten der Welt vertreten.

Trust.Zone bietet auch einen Master-Kill-Schalter, Dies ist eine großartige Funktion, wenn Ihr WLAN ausfällt und Sie Ihre sichere VPN-Verbindung verlieren. Ohne einen Kill-Schalter wäre Ihre Online-Aktivität Ihrem tatsächlichen ISP ausgesetzt.

Mit einem Kill-Schalter wird Ihre Browsersitzung jedoch automatisch beendet, um Ihre Aktivitäten vor neugierigen Blicken zu verbergen.

Zusatzfunktionen

Wenn Ihr Router OpenVPN oder L2TP / IPSec VPN Client unterstützt, kann Trust.Zone auf Ihrem Router verwendet werden.

Sie sind handlich Manuelle Einrichtung führt Sie durch das Erstellen eines Router-VPN-Setups.

Trust.Zone VPN ist auch mit der Vollversion der DD-WRT-Firmware kompatibel. Wie bei ihrer Manual Setup Page geben sie Anweisungen auf ihrer DD-WRT Instructions Page. Auf diese Weise können Sie das VPN suchen und auswählen, das Ihrem aktuellen Standort am nächsten liegt. Die Schritte sind leicht zu befolgen.

Sie ermöglichen die gemeinsame Nutzung von P2P-Dateien und bieten Zugriff auf blockierte Netflix-Kataloge. Jeder, der ein VPN verwendet hat, kann Ihnen sagen, wie wertvoll dies ist, da Torrenting und Streaming zwei der häufigsten Aktivitäten sind, die in mehreren Ländern blockiert oder verboten sind.

Preisgestaltung & Pläne

Als ich mich entschied, sie auszuprobieren, bot die Website von Trust.Zone eine zeitlich begrenzte KOSTENLOSE dreitägige Testversion an. Ihr kostenloser Test beinhaltet eine Datenübertragung von 1 GB, was für einen kostenlosen VPN-Dienst ziemlich enorm ist.

Die meisten kostenlosen VPNs oder VPN-Testversionen beschränken Benutzer auf weit weniger als ein Gigabyte. Es ist nicht ungewöhnlich, ein Angebot mit weniger als 500 MB zu finden.

Darüber hinaus bietet Trust.Zone Nutzern 110 kostenlose Standorte mit unbegrenzter Bandbreite. Der einzige Nachteil dabei ist, dass Sie nur eine einzige Verbindung gleichzeitig haben, sodass Sie das VPN nicht auf einer Vielzahl von Geräten ausführen können. Zum Ausprobieren ist dies jedoch mehr als ausreichend.

In Bezug auf den Standort ist dies wirklich fantastisch, da die meisten kostenlosen VPNs den Zugriff auf nur einen oder zwei Standorte beschränken.

Die Pläne von Trust.Zone umfassen ein Monatspaket, ein Dreimonatspaket oder einen Einjahresplan. Als ich sie ausprobierte, stellte ich fest, dass sie einen speziellen Jahresplan hatten. Wenn ich mich auf lange Sicht für sie entscheide, würde ich mich wahrscheinlich für diesen Plan entscheiden.

Mit jedem ihrer Pläne können Benutzer ohne Datenbeschränkung und unbegrenzte Bandbreite auf alle 131 Standorte zugreifen. Sie erhalten drei gleichzeitige Verbindungen und einen uneingeschränkten Serverwechsel.

Derzeit gibt es einen Winterschlussverkauf. Jetzt ist also so viel Zeit wie möglich, um einen Rabatt zu erhalten.

  • Connector.Connector.

    Der monatliche Plan beträgt 9,20 AUD pro Monat.

    Dies ist ein Monat-zu-Monat-Plan. Die Preisgestaltung basiert auf dem Wunsch, Sie abonniert zu halten. Daher ist die Preisgestaltung wirklich gut. Bei vielen der von mir getesteten VPNs haben Sie keine andere Wahl, als sich auf ein ganzes Jahr festzulegen, um einen Preisnachlass zu erhalten. Die meisten von ihnen kosten nie weniger als 13,15 AUD pro Monat.

  • Connector.Connector.

    Ihr dreimonatiges Paket kostet 6,50 AUD pro Monat.

    Dies bedeutet, dass der Gesamtpreis für Ihre ersten drei Monate nur 19,52 AUD beträgt. Das ist Ass! Sie sprechen von einem Rabatt von 29% auf das monatliche Paket.

  • Connector.Connector.

    Das einjährige Paket kostet 4,37 AUD pro Monat.

    Der Jahresplan setzt Sie um insgesamt 52,53 AUD zurück, was einem Rabatt von 43% gegenüber dem ersten Plan entspricht.

Wenn Sie also skeptisch sind, können Sie sich entweder für eine kostenlose Testversion anmelden oder den monatlichen Plan abrufen. Der finanzielle Vorteil eines Jahresplans liegt jedoch auf der Hand.

Sie akzeptieren eine Reihe von Zahlungsmethoden, darunter Bitcoin, PayPal, paypro und avangate.

Trust.Zone bietet auch eine 10 Tage Geld-zurück-Garantie solange Ihre Bandbreitennutzung diese 1 GB nicht überschreitet. Dies gilt zusätzlich zu ihrem kostenlosen Test. Auf diese Weise können Sie auf zwei Arten herausfinden, ob sie das Geld wert sind.

Die Preise klingen auf den ersten Blick ziemlich gut, ja?

Aber wie vergleichen sie sich mit ihren Mitbewerbern? Lassen Sie es uns gleich herausfinden.

Besuchen Sie Trustzone.com

Als Service, den es noch nicht so lange gibt (voraussichtlich 2014), wird Ihnen verziehen, dass Sie einige Fehler in der Software erwartet haben. Ich freue mich jedoch mitteilen zu können, dass dies bei Trust.Zone anscheinend nicht der Fall ist.

Tatsächlich war ich wirklich verblüfft darüber, wie reibungslos meine Erfahrung mit ihrem Service war. Sie wissen genau, was sie tun, und sie machen es gut.

Hier ist eine gründliche Liste der Bereiche, mit denen ich zufrieden war, als ich sie ausprobiert habe.

Sicherheit & Privatsphäre

Dies ist der wichtigste Aspekt jedes VPN - die Sicherheit. Zweifellos ist dies der Hauptgrund, warum man VPNs verwenden sollte.

Es ist schön und gut, eine entzückende kleine Zeichentrickfigur auf Ihrer Homepage zu haben, die den Verbrauchern einladend erscheint. Wenn Sie dieses Design jedoch nicht mit einer soliden Verschlüsselung kombinieren können, haben Sie als VPN keine Langlebigkeit.

Zum Glück liefert Trust.Zone sowohl für die Benutzer als auch für das Unternehmen, das hinter dem Service steht, die Waren dort, wo es am wichtigsten ist. Ihre Online-Aktivität ist wirklich sicher und privat, wenn Sie Ihr Konto verwenden.

Die AES-256-Bit-Verschlüsselung stellt sicher, dass Sie die stärksten Algorithmen für die Kryptografie mit symmetrischen Schlüsseln erhalten.

Verschlüsselung von Trust.Zone

Diese großartige Verschlüsselung bietet eine AES-256-CBC-Verschlüsselung, SHA256-Authentifizierung und RSA-2048-Handshake. Dies ist militärisches Zeug direkt an Ihren Fingerspitzen.

Ein RSA-Handshake ist unerlässlich, da er Ihre Datenübertragung mit einem geheimen Entschlüsselungsschlüssel sichert. Mit RSA erstellt und veröffentlicht der Benutzer den öffentlichen Schlüssel, was bedeutet, dass Sie eine Rolle bei Ihrer eigenen Verschlüsselung spielen.

Der RSA-2048-Handshake kann nicht geknackt werden, was ihn zu einer der sichersten Lösungen auf dem Markt macht.

Ist Torrenting erlaubt??

Ja. Trust.Zone ermöglicht das unbegrenzte Herunterladen und Freigeben von Dateien. Uneingeschränkter P2P-Verkehr kann bei vielen VPNs auf dem Markt recht selten vorkommen, dies schränkt Sie jedoch in diesem Bereich nicht ein. Wenn Sie mehr über Torrents erfahren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden hier.

Protokollierungsrichtlinie

Trust.Zone hat keine Protokollierungsrichtlinie.

Wie bereits erwähnt, gibt es auf den Seychellen keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung. Sie haben also keinen Grund, Ihre Daten aufzubewahren.

Dies ist bei der Auswahl eines VPNs von entscheidender Bedeutung, da ich viele VPNs getestet habe, die angeben, dass sie keine Protokolle führen, aber viele von ihnen haben die Nachricht für die Übergabe von Sitzungsprotokollen von Benutzern an Strafverfolgungsbehörden und dergleichen zum Zweck des Versuchs erstellt und Verurteilung von Nutzern.

Verbindungsgeschwindigkeiten (eine der schnelleren)

Viele VPN-Dienste bieten blitzschnelle Geschwindigkeiten, einschließlich Trust.Zone. Um genau zu sehen, wie genau ihre Behauptungen waren, habe ich einen eigenen Geschwindigkeitstest durchgeführt, um festzustellen, wo sie sich in diesem Bereich befinden.

Hier sind die Ergebnisse meiner Tests, die ich mit einer 100-Mbit / s-Internetverbindung durchgeführt habe:

  • US Server

    • Ping: 195 ms
    • Herunterladen: 60,61 Mbit / s
    • Upload: 36,75 Mbit / s
  • EU Server

    • Ping: 43 ms
    • Herunterladen: 69,46 Mbit / s
    • Upload: 46,12 Mbit / s
  • Asia Server

    • Ping: 315 ms
    • Herunterladen: 14,51 Mbit / s
    • Upload: 7,14 Mbit / s

Wie Sie wahrscheinlich erraten können, war ich mit den erreichten Geschwindigkeiten sehr zufrieden. Trust.Zone hat sich als eines der schnellsten verfügbaren VPNs gegen seine Konkurrenten durchgesetzt.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit von Trust.Zone war konsistent und benutzerfreundlich.

Bei einigen VPNs, auch bei extrem schnellen, kann es zu Verzögerungen oder zeitweiligen Verzögerungen kommen. Andere sind nach der Installation sehr kompliziert. Dies war nicht der Fall, als ich Trust.Zone ausprobierte.

Ich konnte mehr als 230 Dateien mit gleichbleibender Geschwindigkeit und ohne Verbindungsprobleme herunterladen.

Sobald Sie Ihr Konto erstellt und das Programm installiert haben, können Sie sofort an den Rennen teilnehmen.

So sieht der Client nach dem Laden aus:

Die Registerkarten für Status, Einstellungen usw. sind leicht zu identifizieren und leicht auszuwählen. Die Tasten sind selbst auf einem Smartphone ziemlich intuitiv, sodass Sie keinen teuren Stylus benötigen, um sie zu bedienen.

Wenn Sie auf die Registerkarte "Server" klicken, wird eine Liste der Server angezeigt, von denen Sie die gewünschte Auswahl treffen können:

Einige Hintergrundinformationen zu Ihrem Abonnement können auch hier eingesehen werden:

Auf der Registerkarte Einstellungen erfahren Sie alles, was Sie über Ihre Verbindung und die verfügbaren Optionen für Ihren Port wissen müssen.

Sie werden die Option "Kill switch" in Ihren Verbindungseinstellungen bemerken. Stellen Sie sicher, dass diese Option deaktiviert ist.

Um das VPN auszuschalten, öffnen Sie einfach die Registerkarte "Beenden" und klicken auf "OK". Einfach wie Pisse.

Funktioniert Trust.Zone mit Netflix??

Wie Sie vielleicht wissen, hat Netflix die VPN-Dienste links, rechts und in der Mitte blockiert. Sie sind lautstark gegen Piraterie vorgegangen und müssen den regionalen Zugang zu einem Großteil ihrer Bibliothek aufgrund von Lizenzrechten einschränken, da viele ihrer Shows und Filme in bestimmten Gebieten nicht verfügbar sind.

Daher sind Benutzer immer auf der Suche nach einem VPN, mit dem die Netflix-Kataloge in den USA, Amerikanisch-Samoa, Puerto Rico usw. entsperrt werden können.

Möglicherweise können Benutzer aufgrund der mangelnden Namenserkennung (relativ neues Unternehmen mit unbekanntem Namen) problemlos auf Netflix zugreifen. Es hat perfekt funktioniert, als ich es ausprobiert habe und alles aus dem US-Katalog streamen konnte, was ich wollte.

Ich habe gerade einen kompatiblen Server ausgewählt, mich in meinem Netflix-Konto angemeldet und Bobs Onkel! Ich war in.

Das erste, was ich sah, waren die oben abgebildeten ausländischen Titel. Ich habe auf den Will Smith-Film geklickt und er lief ohne Zwischenfälle.

:: Grillen ::

Trust.Zone Cons

Während ich mit fast allem an meiner Erfahrung mit Trust.Zone zufrieden war, angefangen von der starken Verschlüsselung und der schnellen Geschwindigkeit bis hin zur benutzerfreundlichen Oberfläche und Erschwinglichkeit, Ich habe einen negativen Aspekt in ihrem Service bemerkt:

Eingeschränkter Kundensupport

Viele der besten VPNs mögen NordVPN, Angebot 24/7 Kundendienstoptionen wie Live-Chat. Auf diese Weise stellen sie sicher, dass ihre Kunden rund um die Uhr betreut werden und auftretende Schluckaufe schnell behoben werden.

Leider war dies bei Trust.Zone nicht der Fall. Sie bieten nur ein Ticketsystem für den Kundensupport und können nur Ihre Fragen oder Bedenken beantworten Montag bis Freitag von 04:00 bis 02:00 Uhr.

Dies könnte für viele Menschen ein Problem sein, je nachdem, wo auf der Welt sie leben.

Das Formular für den Kundensupport sieht folgendermaßen aus:

Sie können auch auf das Dropdown-Menü zugreifen, um weitere Optionen zu erhalten:

Außerdem können Sie den Grad der Wichtigkeit auswählen, egal ob es sich um eine "triviale" oder eine "kritische" Angelegenheit handelt.

Sobald Sie eine Frage eingereicht haben, wird auf dem Dashboard angezeigt, dass Ihr Ticket hinzugefügt wurde.

Zum Glück wurde meine Frage in nur wenigen Stunden beantwortet, aber ich konnte immer noch feststellen, dass dies die Aktivität eines Benutzers beeinträchtigen kann, der ein echtes technisches Problem hat, das seine Fähigkeit beeinträchtigt, eine bestimmte zeitkritische Online-Aufgabe auszuführen.

Empfehle ich Trust.Zone?

Das tue ich definitiv.

Nach sorgfältiger Prüfung kann ich mit Zuversicht sagen, dass Trust.Zone solide Privatsphäre und Sicherheit, erstklassige Funktionen und eine absolut solide Verschlüsselung bietet. Sie sind auch eine der am einfachsten zu verwendenden VPN-Lösungen.

Ihre Erschwinglichkeit und weit verbreitete Verfügbarkeit sind ein zusätzlicher Bonus.

Der Live-Feed der Download- und Upload-Geschwindigkeiten für jeden ihrer Server erleichtert die Suche nach dem richtigen Server.

Und aufgrund ihrer geografischen Lage wissen Sie, dass es welche geben wird Keine Vorratsdatenspeicherung durch die Firma oder Dritten.

  • PROS

     Kompatibel mit den meisten Geräten
     Bezahlbarkeit
     Schnelle Geschwindigkeiten
     Starke Verschlüsselung
     Angemessenes Ticketsystem
     Torrenting erlaubt
     Entsperrt Netflix
     Viele Server auf der ganzen Welt
     Keine Protokollierung
     Benutzerfreundlichkeit
     Live-Feedback der Geschwindigkeiten für jeden Server

  • CONS

    Eingeschränkte Kundenunterstützungsoptionen

Hoffe, diese Bewertung hilft und für weitere Informationen, lesen Sie die Anleitung zu kostenlose VPNs und auch unsere Liste der empfohlenen Apps zur Passwortverwaltung.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me