VeraCrypt Review: Eine hervorragende Open-Source-Festplattenverschlüsselungssoftware

Wenn Sie nach einer Verschlüsselungslösung suchen und Open Source-Software Ihr Ding ist, suchen Sie nicht weiter.


Veracrypt-Logo-DesignWenn Sie Lust haben, einige Daten zu verschlüsseln, ist VeraCrypt eine Open-Source-Software für die Festplattenverschlüsselung, die möglicherweise genau das Richtige für Sie ist.

Einige seiner Hauptmerkmale umfassen:

  • Die Möglichkeit, ein virtuelles verschlüsseltes Laufwerk in einer Datei zu erstellen und das virtuelle verschlüsselte Laufwerk dann so bereitzustellen, als wäre es ein reales Laufwerk
  • Verschlüsseln Sie eine ganze Partition oder ein Speichergerät, z. B. ein Flash-Laufwerk oder eine Festplatte
  • Die Möglichkeit, eine Partition oder ein Laufwerk zu verschlüsseln, wenn Windows installiert ist
  • Pipelining und Parallelisierung ermöglichen das Lesen und Schreiben von Daten mit der gleichen Geschwindigkeit, als ob das Laufwerk nicht verschlüsselt wäre
  • Mit modernen Prozessoren kann die Verschlüsselung drahtgebunden beschleunigt werden
  • Gibt plausible Verleugnung, wenn Sie gezwungen wurden, Ihr Passwort offenzulegen. Versteckte Volumes und versteckte Betriebssysteme bieten zusätzlichen Schutz

Was bedeutet das alles? Tauchen wir tiefer ein und machen es kristallklar.

Was macht VeraCrypt für Sie??

Veracrpyt-FlussdiagrammVeraCrypt verbessert und erhöht die Sicherheit der Algorithmen Wird verwendet, wenn Systeme und Partitionen verschlüsselt werden. Bei Brute-Force-Attacken sind sie gegen Neuentwicklungen nahezu immun.

Dies ist Open Source, kostenlose Verschlüsselungssoftware. Es kann Ordner, Dateien und Systeme verschlüsseln. Es bietet Ihnen zusätzlichen Schutz vor Datendiebstahl und Datenlecks. Es wurde eine Möglichkeit geschaffen, einige der mit TrueCrypt festgestellten Sicherheitsprobleme und Sicherheitslücken zu beheben.

Weitere Funktionen von VeraCrypt sind:

  • Schutz vor Kaltstartangriffen
  • Kein Backdoor-Zugang
  • Erstellt On-The-Fly-Verschlüsselungs-Volumes
  • Stoppt Datenlecks
  • Verhindert Datendiebstahl

Durch die Möglichkeit, On-the-Fly-Verschlüsselungsvolumes zu erstellen, werden Ihre Daten unmittelbar vor dem Speichern automatisch verschlüsselt. Und Ihre Daten werden beim Laden sofort entschlüsselt. Ihrerseits ist kein zusätzlicher Eingriff erforderlich. Keine Daten, die in einem verschlüsselten Volume gespeichert sind, können entschlüsselt oder gelesen werden, wenn der Benutzer nicht über das richtige Kennwort, die richtigen Verschlüsselungsschlüssel oder die richtigen Schlüsseldateien verfügt. Sie können ein gesamtes Dateisystem verschlüsseln, einschließlich Ordnernamen, Dateinamen, des gesamten Inhalts jeder einzelnen Datei, der Metadaten, des freien Speicherplatzes und mehr.

Warum wir VeraCrypt der Konkurrenz vorziehen

VeraCrypt und BitLocker konkurrieren miteinander. Wir bevorzugen VeraCrypt, weil es Open Source ist und leicht zugänglich ist. Bei BitLocker muss Windows 10 Pro ausgeführt werden, bevor Sie überhaupt über die Verwendung des Programms nachdenken können. Die meisten Leute, die einen neuen Computer kaufen, werden etwas bekommen, auf dem eine Heimversion von Windows installiert ist. VeraCrypt kann problemlos unter Windows sowie unter einer Vielzahl anderer Betriebssysteme verwendet und installiert werden.

Assistent zum Erstellen von Veracrypt-Volumes

VeraCrypt ist einfach zu bedienen. Sie müssen lediglich das Programm installieren und den Setup-Vorgang durchführen. Sogar technisch nicht versierte Personen können es herausfinden. Es ist kein schlüsselfertiges Produkt. Damit ist gemeint, dass es nicht nur darum geht, ein Kontrollkästchen zu aktivieren, um das Produkt zum Laufen zu bringen. Sie müssen mit dem Erstellen einer Wiederherstellungsdiskette fortfahren, falls alles schief geht.

Mit VeraCrypt können Sie ein Täuschungs-Betriebssystem erstellen. Wenn Sie zum Entschlüsseln gezwungen werden, müssen Sie nur Ihr Betriebssystem entschlüsseln, aber Ihre Daten können verschlüsselt bleiben. Grundsätzlich geht es darum, dass VeraCrypt ein leistungsfähiges Programm ist. Um das Beste daraus zu machen, müssen Sie bereit sein, es wirklich zu lernen und anzuwenden. Wenn Sie jedoch nur ein paar einfache Prozesse verstanden haben, können Sie sie mit geringem bis keinem zusätzlichen Aufwand verwenden.

Benchmark

VeraCrypt wird mit einem Tool geliefert, mit dem Sie die unterstützten Verschlüsselungsalgorithmen vergleichen können. Auf diese Weise wissen Sie, welche Algorithmen verwendet werden bieten Ihnen die beste Leistung.

Sie können den unterstützten Verschlüsselungsalgorithmus auswählen, der beim Erstellen neuer Container oder beim Verschlüsseln von Volumes auf dem System verwendet werden soll. Wir empfehlen, dass Sie einen der schnellen Algorithmen auswählen, da dies den Verschlüsselungsprozess drastisch beschleunigt.

VeraCrypt: Ein Produkt, das auf Sicherheit setzt

Veracrypt-Volume-Format

Verschlüsselungstools sind nur so gut wie die Sicherheit, die sie bieten. VeraCrypt unterstützt eine Reihe von Verschlüsselungsmethoden. Es hat starke Sicherheitsschlüssel. Einer der Gründe für die starke Sicherheit von VeraCrypt ist Die gleichen Personen, die VeraCrypt entwickelt haben, haben auch TrueCrypt entwickelt.

Es gab einige Sicherheitsprobleme mit TrueCrypt. Diese Sicherheitsprobleme wurden in VeraCrypt behoben und das Produkt hergestellt noch sicherer.

Das heißt natürlich nicht, dass VeraCrypt das perfekte Produkt ist. Es gibt einige Bedenken hinsichtlich Malware und einige Bedenken hinsichtlich des physischen Zugriffs. Und obwohl wir mit der Tatsache zufrieden sind, dass die Entwickler von VeraCrypt viel unternommen haben, um Probleme zu beheben, die TrueCrypt weniger sicher gemacht haben, als sie es wollten, VeraCrypt hat noch einige Sicherheitsprobleme, die der Entwickler lösen muss.

Die Entwickler von VeraCrypt unterstützen TMP nicht. Dies liegt daran, dass TMP in der Vergangenheit kompromittiert wurde. Es ist keine leichte Aufgabe, aber es wurde getan. Es gibt eine Reihe guter Verschlüsselungsprogramme. Tatsache ist, dass VeraCrypt stärker ist. Es bietet eine nahtlose und transparente Option für diejenigen, die sich für Festplattenverschlüsselung interessieren.

Die Macht der plausiblen Verleugnung

Veracrypt-VerschlüsselungsoptionenEiner der mächtigsten Vorteile von VeraCrypt ist, dass Sie haben plausible Leugnung. Mit anderen Worten, Sie können die Kenntnis vertraulicher Informationen auf Ihrem Computer verweigern, da nicht nachgewiesen werden kann, dass diese vertraulichen Informationen auf Ihrem Computer vorhanden sind. Natürlich kann die Person oder Organisation, die Sie beschuldigt, davon ausgehen, dass Sie etwas Sensibles schützen, da Sie Ihre Daten verschlüsseln. Aber es gibt keine Möglichkeit, dies zu beweisen.

VeraCrypt ermöglicht plausible Verleugnung, indem Sie ein einzelnes Volume in einem anderen unsichtbaren Volume verstecken. Mit VeraCrypt können Sie auch ein verschlüsseltes Betriebssystem erstellen. Es gibt keine Möglichkeit zu beweisen, dass ein verborgenes Volume oder ein verborgenes Betriebssystem vorhanden ist, daher ist eine plausible Ablehnung möglich.

Ein mit VeraCrypt verschlüsseltes Gerät oder eine Partition, die verschlüsselt ist, enthält zufällige Daten ohne Signatur, die darauf hinweisen, dass die darin enthaltenen Daten nicht zufällig sind. Es ist nahezu unmöglich zu beweisen, dass eine verschlüsselte Partition oder ein verschlüsseltes Gerät ein verschlüsseltes VeraCrypt-Volume ist.

Was ist ein verstecktes Betriebssystem??

Das Erstellen eines versteckten Betriebssystems ermöglicht die Aufrechterhaltung einer plausiblen Verweigerung. Solange Sie die Richtlinien zum Erstellen des versteckten Betriebssystems befolgen, Die Existenz des Betriebssystems sollte unmöglich zu beweisen sein. Eine großartige Möglichkeit, plausible Verleugnung in Bezug auf das versteckte Betriebssystem sicherzustellen, ist die Erstellung eines Täuschungs-Betriebssystems.

veracrypt VerschlüsselungsvolumenVeraCrypt erstellt einen Bootloader, der auf der VeraCrypt-Wiederherstellungsdiskette oder irgendwo auf dem System gespeichert ist, aber nicht verschlüsselt ist. Wenn also der Bootloader vorhanden ist, muss sich auf dem Computer ein System befinden, das von VeraCrypt verschlüsselt wurde.

VeraCrypt hilft Ihnen dabei, dieses Problem zu umgehen, indem es Ihnen ermöglicht, ein zweites verschlüsseltes Betriebssystem zu erstellen, während Sie das wirklich verborgene Betriebssystem erstellen. Das Lockvogelsystem würde keine sensiblen Informationen enthalten. Es ist nicht in einem verborgenen Volume installiert, sodass die Existenz für jeden sichtbar ist. Auf diese Weise können Sie, wenn jemand versucht, Sie zur Offenlegung des Pre-Boot-Authentifizierungskennworts zu zwingen, dies tun. Alles, was Sie aussetzen, ist Ihr Lockvogel.

Als Faustregel gilt, wenn Sie ein Täuschungs-Betriebssystem erstellen möchten, Sie müssen es häufig verwenden, sonst könnte etwas verdächtig aussehen. Es ist eine gute Idee, Ihr Lockvogel-Betriebssystem zu verwenden, wenn Sie Aktivitäten ausführen, die nichts mit vertraulichen Daten zu tun haben. Das Letzte, was Sie möchten, ist, dass die Person, die versucht, Ihre sensiblen Daten zu entdecken, bemerkt, dass Ihr Täuschungs-Betriebssystem kaum verwendet wird, was dazu führen kann, dass sie den Verdacht hegt, dass sich auf dem Computer ein verstecktes System befindet.

Veracryp Decoy PartitionSie können Ihre Daten auf der Decoy-Partition speichern und müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr verborgenes Volume überhaupt beschädigt wird, da das Decoy-System nicht auf dem äußeren Volume installiert ist. Dies bedeutet, dass Ihr Gerät haben wird zwei Pre-Boot-Authentifizierungskennwörter, die vollständig voneinander getrennt sind. Einer gewährt Zugriff auf das Lockvogelsystem, der andere auf das Betriebssystem, das auf Ihrem Gerät verborgen ist.

Dies würde auch bedeuten, dass Sie ein drittes Kennwort für das äußere Volume haben würden. Dies ist ein reguläres VeraCrypt-Volume-Passwort, das Sie jedem geben können, ohne dass er davon erfährt, dass ein verstecktes Volume oder ein verstecktes Betriebssystem vorhanden ist. Insgesamt haben Sie drei Passwörter. Zwei davon können an jeden weitergegeben werden, ohne das Betriebssystem preiszugeben, mit dem Ihre vertraulichen verschlüsselten Daten geschützt werden.

Fazit

VeraCrypt ist ein großartiges Datenschutz-Tool. Es bietet ein hohes Maß an Sicherheit, ist einfach zu bedienen und ist ein Open-Source-Programm, also kostenlos. VeraCrypt kann für Windows, Mac OS X und Linux verwendet werden.

Mit VeraCrypt kann von mehreren Betriebssystemen über ein Netzwerk gleichzeitig auf ein einzelnes verschlüsseltes Volume zugegriffen werden. VeraCrypt allein bietet jedoch nicht den gleichen Schutz, den Sie von den besten VPNs erhalten würden.

Ein Top-VPN schützt die Daten Ihres Unternehmens oder Ihre persönlichen Daten. Ein VPN verschlüsselt die Kommunikation zwischen Servern. Wenn Ihre Daten übertragen werden, werden sie verschlüsselt, sodass Außenstehende sie nicht lesen können.

Kombination von Veracrypt und NordVPN - Maximale Sicherheit + Anonymität

Ihr lokales Gerät ist möglicherweise verschlüsselt, Ihr Internetverkehr jedoch noch nicht. Wenn Sie das perfekte Paar suchen, dann Wir empfehlen NordVPN. NordVPN bietet Tausenden von Serverstandorten in erstklassigen Gebieten auf der ganzen Welt. Sie haben eine eindeutige Richtlinie für die Nichtprotokollierung und einen beispiellosen Kundensupport.

NordVPN ist eine benutzerfreundliche und einfache Software, die das Engagement des Unternehmens zum Schutz der Privatsphäre seiner Kunden widerspiegelt. Mit diesem Premium-VPN gibt es keine versteckten Gebühren oder Klauseln. Sie versuchen nicht, Produkte zu verbreiten, und Sie können den Service auf bis zu 6 Geräten mit nur einem Abonnement nutzen.

Ein wichtiges Merkmal von NordVPN ist die proprietäre Technologie, mit der die meisten ihrer Server Geobeschränkungen für Dienste wie Netflix umgehen können. Sie können Geo Blocking auf Wiedersehen küssen.

Da Ihr Gerichtsstand in Panama liegt, sind Sie vor einer Reihe von staatlichen Überwachungsprogrammen geschützt, die Ihre Privatsphäre gefährden könnten.

  • NordVPN bietet einen phänomenalen Kundensupport und einen Live-Chat rund um die Uhr
  • NordVPN verfügt über spezielle Server, die das Torrenting ermöglichen
  • Die Pläne von NordVPN reichen von 2,99 USD pro Monat bis 11,95 USD pro Monat

NordVPN ist vielleicht ein bisschen teurer als einige andere VPNs auf dem Markt, aber es ist wichtig zu wissen, dass Sie mit VPNs das bekommen, wofür Sie bezahlen.

Verschwenden Sie weder Ihre Zeit noch Ihr Geld mit unterdurchschnittlichen VPNs, die im besten Fall nicht funktionieren oder im schlimmsten Fall Ihre Privatsphäre und Ihre Sicherheit gefährden.

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu:

Wir bemühen uns, Produkte unabhängig zu recherchieren, um unseren Lesern die Entscheidungsfindung zu erleichtern. Abgesehen davon möchten wir auch Ihre Meinung hören. Wir akzeptieren einzelne Bewertungen, die informativ und nicht werblich sind. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und wir veröffentlichen Ihre Bewertung. Werbeaktionen von Unternehmen selbst werden nicht veröffentlicht. Vielen Dank!

--- Bitte Geschwindigkeit wählen ---
Durchschnittlich
Schleppend
Schnell
?>

--- Bitte wählen Sie Usability ---
Einfach zu verwenden
Leicht kompliziert
Sehr kompliziert
?>

Durch Klicken auf die Schaltfläche unten bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen habe und akzeptiere.

MEINE BEWERTUNG HINZUFÜGEN

0
1859

David Gewirtz
David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me