Verschwundene VPN-Überprüfung – fragwürdige Geschwindigkeit und Sicherheit

VanishedVPN ist ein in Australien ansässiger VPN-Dienst, der erst seit etwas mehr als einem Jahr besteht. Als solche sind sie ziemlich ungetestet und haben den Markt nicht genau so durchdrungen wie andere VPN-Diensteanbieter.


Sie sind groß Anspruch auf Ruhm war ein Stecker von Lifehacker wer nannte sie ihr "Lieblings-VPN für den Zugriff auf US-Netflix."

Während eine Handvoll Unternehmen dem Hype gerecht werden und Meistens tun es die meisten nicht. VanishedVPN steht seit diesem Stecker von Lifehacker im Rampenlicht. Lassen Sie uns versuchen, herauszufinden, ob sie dem Hype gerecht werden!

Lasst uns genauer hinschauen! oder besuchen Sie die VanishVPN-Website.

Verschwundene VPN-Übersicht

FeaturesInformation
Benutzerfreundlichkeit: Einfach zu verwenden
Protokollierungsrichtlinie: Mehrdeutig keine Protokollierungsrichtlinie
Servergröße: 1300 ++ Server
Serververteilung: Nicht offenbart
Unterstützung: Email
Torrenting: Dürfen
Streaming: Begrenzt
VPN-Protokoll und Verschlüsselung: Nicht offenbart
Hauptquartier: Australien
Preis: 8,33 USD / Monat
Offizielle Website: https://www.vanishedvpn.com/

Was ist VanishedVPN??

VanishedVPN ist etwas mehr als der durchschnittliche Lauf des Mill-VPN. Der VPN-Dienst selbst wird als ideal für Einkäufe in Übersee, Online-Spiele, Sport und Streaming beworben. Der Service ist eine virtuelle private Netzwerklösung von unserem Lieblingsort in der Welt, Australien.

Wenn Sie sich für diesen Stolz begeistern, setzen Sie sich, lachen Sie in Kookaburra, gehen Sie ins Internet und surfen Sie mit VanishedVPN.

VanishVPN ist nicht nur ein VPN, sondern auch ein australisches VPN. Es hat auch die Invizbox erstellt.

Verschwundene VPN-Überprüfung - fragwürdige Geschwindigkeit und Sicherheit

Die Invizbox ist ein Mini-Router, mit dem Benutzer ihr Smart-TV, ihre Playstation oder ihre Xbox mit dem VPN-Server verbinden können. Es ist ein ziemlich ausgeklügeltes Gerät, das diesen VPN-Dienst von einem normalen, in Australien ansässigen VPN zu einem über den Tellerrand hinaus denkenden nutzt.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Invizbox und die Auswirkungen auf die Niederlassung in Australien zu erfahren.

Verschwundenes VPN Sichere VPN-Lösungen für das Surfen im Internet

Die Profis von VanishedVPN

VanishedVPN ist alles andere als ein perfekter VPN-Dienst. Es gibt drei Hauptaspekte, die die positiven Aspekte von VanishedVPN hervorheben: Geo-Unblocking, Invizbox und Benutzerfreundlichkeit. Sie haben auch über 1300 Server und ermöglichen das Torrenting mit bis zu 3 gleichzeitigen Verbindungen.

Geo-Unblocking-Lösung

Geoblocking bezieht sich auf Websites, die Personen in anderen Ländern daran hindern, eingeschränkte Inhalte anzuzeigen.

Wenn Sie längere Zeit in Australien gelebt haben, werden Sie wissen, dass geografische Beschränkungen ein echter Killer für das Genießen von Inhalten sind, zu denen der Rest der englischsprachigen Welt einfachen Zugang hat. Für Australier, die ihre Lieblingssendungen im amerikanischen Fernsehen sehen möchten, scheint VanishedVPN eine praktikable Option zu sein.

Mit VanishedVPN können Sie sich über die neuesten Episoden von Game of Thrones informieren und alte Favoriten wie Dexter, Breaking Bad oder die Netflix-Show Orange is the New Black genießen. VanishedVPN kann auf BBC iPlayer, ITV, Hulu, Crackle und andere geoblockte Streaming-Dienste zugreifen.

Invizbox

Dies soll alles über den VPN-Dienst von VanishedVPN sein, aber die Invizbox ist zu cool, um nicht auf etwas einzugehen. Persönlich ist dies unsere Lieblingssache bei VanishedVPN. Es scheint fast so, als hätten die Entwickler von VanishedVPN die Invizbox erstellt und dann den VPN-Dienst für ihre Hardware erstellt. Nach allem, was sie mit der Invizbox richtig gemacht haben, bin ich überzeugt, dass VanishedVPN die Probleme beheben wird, auf die ich später noch eingehen werde.

Alles was Sie mit der Invizbox tun müssen, ist sie an Ihren Router anzuschließen. Sobald die Verbindung zu Ihrem Router hergestellt ist, können Sie Ihre Geräte wie gewohnt verwenden. Durch einfaches Einstecken der Invizbox wird der gesamte Internetverkehr verschlüsselt.

Die Funktionsweise des Geräts ist ziemlich cool, da Sie 4 verschiedene VPN-Server gleichzeitig verwenden können. Dies ist sehr gut für das Streamen verschiedener Inhalte.

Die Invizbox ist nicht perfekt, aber sie ist ziemlich innovativ und auf jeden Fall einen Besuch wert.

So verwenden Sie VanishedVPN

Eines der guten Dinge, die wir über VanishedVPN sagen können, ist, dass sie in Bezug auf die Konfiguration ziemlich informativ sind. Sie bieten detaillierte Setup-Anleitungen für iPhone, iPad, Mac, Windows, Android, ATV, PS4, PS3, Sport, Chromecast, Surface, Router und mehr.

Wenn Sie sich für VanishedVPN entschieden haben, ist der Anmelde- / Einrichtungsvorgang recht einfach. Sie registrieren einfach Ihr Konto, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort erstellen. Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben, werden Sie in den Setup-Anleitungen durch den Zugriff auf die Benutzeroberfläche auf einer Reihe kompatibler Geräte geführt.

Für diejenigen, die Windows verwenden, Sie müssen die OpenVPN-App herunterladen und wenden Sie die VanishedVPN openVPN-Konfigurationsdateien an. Dies dauert ungefähr fünf Minuten.

Von dort aus ist es wirklich ganz einfach.

  1. Laden Sie die OpenVPN-Software von openvpn.net herunter und installieren Sie sie. Stellen Sie sicher, dass erlauben die TAP-Treiber zu installieren, wenn Sie das Popup später während der Installation erhalten.
  1. Laden Sie hier die VanishedVPN OpenVPN-Konfigurationsdatei für den gewünschten Server herunter (d. H. Usa.ovpn, damit das USA-VPN US Netflix überwacht)..
  1. Verschieben Sie die heruntergeladene Datei (USA.ovpn in unserem Beispiel) in Ihren OpenVPN-Konfigurationsordner unter (C: \ Programme \ OpenVPN \ config). Klicken Sie auf "Weiter", wenn Sie zum Fortfahren des Administratorzugriffs aufgefordert werden.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die OpenVPN-GUI-Verknüpfung Symbol auf Ihrem Desktop und wählen Sie "Als Administrator ausführen"..
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OpenVPN-Symbol in der Taskleiste am unteren Bildschirmrand.
  2. Wählen Sie die gewünschte Verbindung aus (USA in unserem Beispiel) und wählen Sie "Verbinden" aus dem Dropdown-Menü.
  1. Kopieren Sie Ihren VPN-Benutzernamen (Ihre E-Mail-Adresse) und Ihr Kennwort, die Sie im Dashboard "Mein Konto" auf unserer Website sehen. Hierbei wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  1. Das Symbol sollte grün werden, um anzuzeigen, dass Sie verbunden sind.
  2. Um zu testen, ob Sie verbunden sind, versuchen Sie, einige Inhalte von dem Ort wiederzugeben, mit dem Sie jetzt verbunden sind (wenn Sie beispielsweise mit den USA verbunden sind, navigieren Sie zu netflix.com, und Sie sollten den US-Katalog sehen)..

Du bist fertig, Kumpel!

Die Negative von VanishedVPN

Wir möchten VanishedVPN mehr als jedes andere VPN lieben, da es in unserem Heimatland ansässig ist. Es gibt jedoch noch viele Probleme, die gelöst werden müssen. Es muss gesagt werden, dass der Service relativ neu ist, so dass sie noch etwas Zeit haben, sich als Big Player zu etablieren.

Australisches VPN?

In Australien ansässig zu sein ist großartig und alles, aber es ist nicht gerade ein gutes Zeichen für uns Australier, denn Australien ist Mitglied der Fourteen Eyes, einer multinationalen Genossenschaft, die Signalinformationen sammelt und diese miteinander teilt. Das bedeutet, dass Ihre sensiblen Daten werden niemals wirklich sicher sein, unabhängig davon, ob Sie ein VPN verwenden oder nicht.

Die überwiegende Mehrheit der seriösen VPNs unterhält eine strenge Richtlinie, die sicherstellt, dass ihre Sitzungen nicht aufgezeichnet oder an Dritte verkauft werden. VanishedVPN gibt offen zu Speichern Sie Ihre Daten für einen Zeitraum von 30 Tagen. Dies schließt Ihre Quell-IP-Adresse und die Start- und Stoppzeit Ihrer Verbindung ein. Weitere Informationen zur VPN-Protokollierung finden Sie hier.

VanishedVPN behauptet zwar, niemals den Datenverkehr eines Benutzers oder den Inhalt der Kommunikation dieses Benutzers zu protokollieren, ist dies jedoch wirklich eine Behauptung, die er mit gutem Gewissen geltend machen kann?

Gemäß dem UKUSA-Abkommen und allen damit zusammenhängenden Änderungen, Die australische Regierung kann VPNs mit Vorladungen oder Durchsuchungsbefehlen bedienen, und dass VPN verpflichtet wäre, die Protokolle seiner Benutzer freizugeben.

Was kostet VanishedVPN??

VanishedVPN bietet nur zwei Preisoptionen, von denen keine sehr aufregend ist.

Sie bieten einen Standardplan oder ihren "Best Offer" -Plan (jährlich) an..

  • Der Standardplan
    • 11,99 US-Dollar
    • Jeden Monat in Rechnung gestellt
    • 3 gleichzeitige Verbindungen
  • Bestes Angebot “
    • 8,33 USD / Monat
    • Wird jährlich als 99,99 USD in Rechnung gestellt
    • Einsparungen von 43,89 USD
    • 3 gleichzeitige Verbindungen

Ehrlich gesagt, wir sind nicht so begeistert von den Standard- und Best Offer-Paketen, da wir gerne "nach Belieben zahlen" und Wir können einem VPN, das keine Geld-zurück-Garantie oder kostenlose Testversion bietet, nicht wirklich vertrauen.

Selbst einige der schlimmsten VPNs bieten Ihnen eine kostenlose Testversion für mindestens 3 Tage So können Sie sich mit ihrem Service vertraut machen und feststellen, ob sie legitim sind.

VanishedVPN-Dienst wird beendet

Wir sagen nicht, dass Sie stornieren möchten, aber so funktioniert es, wenn Sie es jemals tun.

Alle Benutzer können ihren Dienst jederzeit kündigen, es ist jedoch wichtig zu beachten, dass keine Rückerstattungen gewährt werden. Da VanishedVPN keine Rückerstattungen ausstellt, werden Benutzer, die ein Jahresabonnement erworben haben, nicht für den auf ihrem Konto verbleibenden Teil der Zeit entschädigt.

Die einzige Möglichkeit, eine Rückerstattung für ein Jahresabonnement zu erhalten, besteht in innerhalb der ersten 30 tage kündigen Nutzungsbedingungen, Geschäftsbedingungen. Die Kündigung wird wirksam, sobald VanishedVPN benachrichtigt wird, dass Sie kündigen möchten.

Ist VanishedVPN sicher??

Bei der letzten Verwendung von VanishedVPN war die Seite "Funktionen" leer. Aus diesem Grund konnten wir nicht bestätigen, dass es sich um einen sicheren Dienst handelt. Im Gegensatz zu praktisch jedem anderen verfügbaren VPN, Sie erwähnen weder das genaue Protokoll noch die Verschlüsselung.

Nur ein echter Drongo hätte das Gefühl, dass er mit einem VPN, das seine Kryptografiemethode nicht preisgibt, frei im Internet surfen kann. Das ist ein todsicherer Weg, sich in deinen Grundsätzen zu verfangen.

VanishedVPN Geschwindigkeitstest

Persönlich ist dies mein größtes Problem mit VanishedVPN. Sie haben einfach keine schnellen Server.

Um die Richtigkeit dieser Überprüfung zu gewährleisten, haben wir beschlossen, einen Geschwindigkeitstest mit Speedtest.net auf einem 100-Mbit / s-Server in der AU durchzuführen. Um das in die richtige Perspektive zu rücken, wir waren zu der Zeit in Sydney. Die Leistung wurde also nicht durch raue Bedingungen oder ähnliches beeinträchtigt.

Hier sind die Ergebnisse des Tests:

  • AU Server (Sydney)
    • Klingeln: 49 ms
    • Download-Geschwindigkeit: 9.37 Mbps
    • Upload-Geschwindigkeit: 0,47 Mbit / s
  • US Server (New York)
    • Klingeln: 140 ms
    • Download-Geschwindigkeit: 29,74 Mbps
    • Upload-Geschwindigkeit: 2,07 Mbit / s

Aus diesen Ergebnissen geht hervor, dass Geschwindigkeit nicht die Stärke von VanishedVPN istEigentlich, die Geschwindigkeit schien "verschwunden" zu sein. Nirgendwo auf ihrer Website informieren sie potenzielle Kunden über ihre Server oder Protokolle. Sie entschieden sich für die blickdichtesten Details. Man könnte auch sagen, es "verschwunden".

Die meisten VPNs sind stolz darauf, ihre Vielzahl von Serverstandorten aufzulisten. VanishedVPN gibt keine dieser Informationen weiter.

Qualität des Kundensupports

KundendienstVanishedVPN bietet keinen 24/7 Live-Chat an wie einige der besseren VPN-Lösungen auf dem Markt. Im Gegenteil, Sie können nur per E-Mail eine Beschwerde einreichen oder technische Fragen stellen.

Das Kundenserviceteam ist kompetent genug, aber dies ist bei weitem nicht so gut wie Dienstleistungen wie NordVPN oder Surfhai. Einige Websites sind nur auf ein Ticketsystem angewiesen, während andere online sind, um Ihnen in Echtzeit zu helfen. Leider gehört VanishedVPN nicht zu den letzteren.

Empfehlen wir VanishedVPN??

VanishedVPN ist bei weitem nicht das schlechteste oder teuerste VPN. Tatsächlich loben viele Rezensenten den Preis, obwohl wir anderswo viel bessere Angebote gesehen haben. Wir empfehlen dieses VPN jedoch, wenn Sie nur nach Lösungen suchen, mit denen sich geografische Einschränkungen umgehen lassen, oder wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die Invizbox zu kaufen.

Es gibt einen relativen Mangel an Preisoptionen zu diesem. Viele VPN-Sites bieten kostenlose Testversionen und 3-Monats-Pakete an. VanishedVPN bietet nur einen monatlichen oder jährlichen Abrechnungsplan an, beides ist preislich nicht besonders bemerkenswert. Es gibt sicherlich günstigere VPNs auf dem Markt, von denen viele einen soliden Ruf und eine Erfolgsgeschichte in Sachen Transparenz haben.

Im Gegensatz dazu bietet VanishedVPN nur minimale Informationen zu ihren Praktiken und Richtlinien. Die Knappheit an erweiterten Funktionen ist in den Augen dieses erfahrenen VPN-Anwenders zwar ein Nachteil, aber wir können sehen, wie dies für weniger erfahrene Benutzer attraktiv sein kann, die nur die Privatsphäre und Sicherheit eines VPNs für gelegentliches Surfen oder zeitweiliges Streamen wünschen.

Für alle anderen Benutzer empfehlen wir dringend, dass Sie sich für etabliertere und umfassendere Dienste wie entscheiden NordVPN. Wenn Sie die Sahne der Ernte wollen, dann haben Sie Glück. Wir haben über 80 verschiedene VPNs in verschiedenen Teilen der Welt geprüft und sie auf die Goldklumpen heruntergefiltert. Hier sind unsere Top-Tipps für die besten VPNs.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me