Was ist ein Proxyserver? Einfache Anleitung

Vielleicht möchten Sie Ihren Standort und Ihre Online-Betrachtungsgewohnheiten mit dem Rest der Welt teilen. Vielleicht tust du das nicht. Ein Proxy-Server kann Sie unsichtbar machen.


Die meisten von uns gehen sehr vorsichtig mit ihren persönlichen Daten um. Wenn zum Beispiel jemand auf der Straße auf Sie zukommt, den Sie nicht kennen und der Sie nach Ihrer Telefonnummer oder Adresse fragt, sind Sie sehr misstrauisch.

Was Sie möglicherweise nicht bemerken, ist, dass jedes Mal, wenn Sie eine Verbindung zu einer Website herstellen oder über das Internet eine Verbindung zu einer anderen Person herstellen, Ihre Verbindung gibt die Adresse Ihres Computers an die Person weiter, mit der Sie interagieren. Warum passiert das? Da Ihr Computer in der Lage sein muss, Informationen von dem Computer zu senden und zu empfangen, mit dem er interagiert.

CybersicherheitsstatistikSie können sich das so vorstellen, als würden sich Leute gegenseitig Informationen per Post zusenden. Die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Informationen an den richtigen Ort gelangen, besteht darin, ihre Adresse auf den Umschlag zu schreiben.

Die Adresse, die Ihr Computer sendet, ist Ihre öffentliche IP-Adresse. Vielleicht haben Sie diesen Begriff schon einmal gehört. IP ist eine Abkürzung für Internet Protocol. Nachdem Sie nun wissen, dass Sie eine Internetadresse haben, sind Sie neugierig, was es ist? Es ist leicht herauszufinden. Gehen Sie einfach auf Google und geben Sie in der Suchleiste "Was ist meine IP?"

Sie sollten eine Reihe von Zahlen sehen, die in Abständen von drei oder zwei durch Punkte getrennt sind. Dies ist, was Ihr Computer und andere Computer verwenden, um eine Verbindung zum Rest der Welt herzustellen.

Möchten Sie mehr über Ihre IP-Adresse erfahren? Weiter lesen.

Was steckt hinter Ihrer IP-Adresse??

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie eine IP-Adresse erhalten haben. Wie hat Ihr Zuhause oder Ihre Wohnung eine Adresse bekommen? Eine Gruppe von Stadtplanern plante das Gebiet und bestimmte Straßen mit bestimmten Namen und Häuser in dieser Straße mit bestimmten Nummern. Ähnlich verhält es sich mit Ihrer IP-Adresse.

Was ist eine IP-Adresse?

Der Unterschied besteht darin, dass Sie anstelle von Stadtplanern Ihren Internetdienstanbieter haben. Je nachdem, wo Sie sich im Land befinden, könnte dies Verizon, AT, sein&T, Comcast oder eine beliebige Anzahl von ISPs. Sie sollten wissen, dass Ihrem Modem eine IP-Adresse zugewiesen wurde. Jedes Gerät, mit dem Sie zu Hause eine Verbindung zum Internet herstellen, sendet und empfängt Informationen über diese Adresse.

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, sehen Sie dies als interessante Information an, aber Sie haben nicht das Gefühl, dass dies etwas ist, worüber Sie sich Sorgen machen oder daran interessiert sind. Allerdings gibt es einige Realitäten bei öffentlichen IP-Adressen, die manche Leute nervös machen.

Wussten Sie zum Beispiel, dass eine Person, die Ihre IP-Adresse hat, erkennen kann, wo Sie sich auf dem Planeten befinden? Sie könnten sogar in der Lage sein, die Straße zu lokalisieren, auf der Sie leben.

Oder wussten Sie, dass Ihr Der Zugriff auf bestimmte Websites kann durch die IP-Adresse eingeschränkt sein das du hast? Die meisten Menschen bemerken dies zum ersten Mal, wenn sie in Übersee reisen und versuchen, auf ihren Lieblings-Streaming-Dienst in den USA zuzugreifen. Entweder funktioniert der Dienst überhaupt nicht oder es gibt bestimmte Einschränkungen für die Funktionsweise des Dienstes, je nachdem, wo Sie sich beim Herstellen der Verbindung befinden.

Denken Sie darüber nach, Ihre IP-Adresse ist direkt mit Ihrem Namen und Ihrer Privatadresse verbunden. Dies liegt daran, dass Ihr ISP weiß, dass sich an einer bestimmten Adresse jemand befindet, der für die Adresse bezahlt. Dies bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer benutzen, potenziell persönliche Informationen über sich selbst an die Welt weitergeben. Also was kannst du tun?

Suchen Sie nach einem Proxyserver

Ein Proxy ist etwas oder jemand, der an der Stelle eines anderen steht. Wenn wir über einen Proxy für Ihre IP-Adresse sprechen, sprechen wir davon, dass Sie eine Ersatz-IP-Adresse oder eine Ersatz-Identität erhalten.

wie Proxy funktioniert

Nein, dies bedeutet nicht, dass Sie einen neuen Internet-Tarif benötigen. Sie müssen lediglich online gehen und eine Liste der verfügbaren Proxys einsehen. Es gibt eine Reihe von Proxies, die behaupten, kostenlos zu sein, aber mehrmals bieten sie langsamen Service und haben möglicherweise weniger Gewohnheiten, wenn es um die Überwachung und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten geht.

Es gibt a Anzahl seriöser Proxys, die online verfügbar sind. Diese Proxys und VPNs blockieren Ihre tatsächliche IP-Adresse und geben Ihnen eine gefälschte IP-Adresse, mit der Sie sich wie in einem anderen Teil der Welt fühlen.

Wie funktioniert ein Proxy??

Ein Proxy ist ein Server auf einem Computer. Dieser Server nimmt Ihren Webbrowserverkehr auf und leitet ihn weiter. Was heißt das konkret??

wie Proxyserver funktioniert

Nehmen wir an, Sie möchten etwas bei eBay kaufen. Sie gehen online, geben eBay in die Suchleiste ein und Ihr Internetdienstanbieter sendet eine Anfrage. Diese Anfrage verbindet Sie mit Ihrem Ziel und zeigt eBay, wie Ihre wahre IP-Adresse lautet.

Wenn Sie über einen Proxy verbunden sind, nimmt die Anfrage einen anderen Weg. Die Anforderung wird von Ihrem Computer an Ihren Internetdienstanbieter gesendet, dann jedoch an einen Proxy oder einen Ersatzserver. Von diesem Proxyserver gelangt es zu eBay. Während die Informationen weitergeleitet werden, gibt Ihnen der Proxy eine geheime IP-Adresse, mit der Sie Ihre wahre IP-Adresse verbergen können.

Benötigen Sie einen Proxy??

Es gibt eine Reihe von Leuten, die sagen würden, dass sie keinen Proxy benötigen. Sie haben nichts zu verbergen und kümmern sich nicht darum, wer Zugriff auf ihre IP-Adresse hat. Es gibt jedoch eine Reihe von Gründen, einen Proxy zu verwenden, die über den Wunsch hinausgehen, Ihre persönlichen Daten zu verbergen.

Vorteile des Proxy-Servers

Sie sind beispielsweise in der Schule oder in der Bibliothek und möchten den Status Ihrer sozialen Medien überprüfen. Ihre Schule oder Bibliothek hat jedoch den Zugriff auf Ihre bevorzugte Social-Media-Site gesperrt. Ein Proxy würde es Ihnen ermöglichen, diesen Block zu umgehen und den gewünschten Zugriff zu erhalten.

Möglicherweise möchten Sie sich auch etwas online ansehen, aber nicht unbedingt, dass die ganze Welt weiß, dass Sie sich den Artikel ansehen oder über ein bestimmtes Thema lesen. Ohne einen Proxy würde Ihre IP-Adresse auf Ihren physischen Standort zurückgeführt. Bei einem Proxy wird Ihre IP-Adresse nicht auf Ihren physischen Standort zurückgeführt.

Ein anderes Mal, dass Sie von einem Proxy profitieren können, ist, wenn Sie ins Ausland reisen. Sie könnten denken, dass Sie auf Reisen kein Interesse daran haben, Inhalte online zu streamen. Wie jedoch jeder, der viel gereist ist, versteht, egal wie exotisch oder wie schön der Ort ist, den Sie besuchen, wird es eine Zeit geben, in der Sie sich einfach zurücklehnen und entspannen und Ihre Lieblingssendung auf Ihrem Lieblingsstream anschauen möchten Bedienung. Wegen geografische Einschränkungen, Sie könnten nicht in der Lage sein. Wieder einmal würde Ihnen die Verwendung eines Proxys helfen.

Einige Personen verwenden bei der Arbeit einen Proxy, weil ihr Arbeitgeber den Zugriff auf bestimmte Social-Media-Websites blockiert. Sie wollen diese Einschränkungen umgehen können. Die Wahrheit ist, dass es eine Reihe von Gründen gibt, warum die Verwendung eines Proxys die richtige Option für Sie sein kann.

Es gibt einige Gründe, einen Proxy nicht zu verwenden. Zum Beispiel kann Ihr ISP, Ihr Arbeitgeber oder ein Netzwerk mit einem Proxy Einwände gegen Sie erheben. Sie können sogar bestimmte IP-Adressen, von denen sie wissen, dass sie von einem Proxy stammen, auf die Blacklist setzen.

Ihre Privatsphäre ist wichtig

Die Menschen schätzen ihre Privatsphäre. Proxyserver helfen Ihnen dabei, Ihre persönlichen Daten und Ihre Surfgewohnheiten geheim zu halten. Proxyserver bieten Sicherheitsvorteile. Möglicherweise kann Ihr Proxy-Server Ihre Webanfragen verschlüsseln, sodass neugierige Kunden Ihre Transaktionen nicht mehr einsehen können. Ein Proxyserver kann Sie vor bekannter Malware schützen und mit einem virtuellen privaten Netzwerk verbunden werden, über das Remotebenutzer über den Proxy des Unternehmens auf das Internet zugreifen können.

David Gewirtz Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me